IRC logs of #tryton.de for Saturday, 2009-04-11

chat.freenode.net #tryton.de log beginning Sat Apr 11 00:00:02 CEST 2009
yangoonafk00:01
PSY|Nagikk danke00:01
-!- PSY|Nagi(n=karsten@p4FC4D71E.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de00:15
-!- PSY|Nagi(n=karsten@p4FC4D71E.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de00:17
-!- PSY|Nagi(n=karsten@p4FC4D71E.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de00:19
-!- PSY|Nagi(n=karsten@p4FC4D71E.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de00:19
-!- PSY|Nagi(n=karsten@p4FC4D71E.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de00:21
-!- j_ack(n=j_ack@dsbg-4db5f00b.pool.einsundeins.de) has joined #tryton.de04:39
-!- j_ack_(n=j_ack@dsbg-4db5f652.pool.einsundeins.de) has joined #tryton.de04:49
-!- yangoon(n=mathiasb@p549F4A26.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de05:19
-!- Timitos(n=Timitos@88.217.184.172) has joined #tryton.de08:44
-!- PSY|Nagi(n=karsten@p4FC4E6D8.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de10:10
-!- FWiesing(n=Wiesinge@194-208-185-012.tele.net) has joined #tryton.de12:48
-!- schorschi65(n=Georg@89.15.167.207) has joined #tryton.de14:04
-!- mirjambrueck(n=mirjambr@91.67.70.20) has joined #tryton.de14:33
PSY|Nagihallo, ich bekomme mit Tryton einfach keine Verbindung zu Postgres hin....14:33
PSY|Naginetstat -apt | grep post14:35
PSY|Nagi(Es konnten nicht alle Prozesse identifiziert werden; Informationen über14:35
PSY|Naginicht-eigene Processe werden nicht angezeigt; Root kann sie anzeigen.)14:35
PSY|Nagitcp        0      0 localhost:postgresql    *:*                     LISTEN14:35
PSY|Nagiist das richtig so, oder muß da der Port ( 5432 ) auftauchen?14:36
yangoonPSY|Nagi: laufen tryton und postgres auf demselben rechner?14:40
PSY|Nagija genau, ich versuche es nun seit heute morgen , aber ....14:41
PSY|Nagidie verbindung zu demo.tryton.org geht, also tryton ansich scheint richtig installiert zu sein14:42
yangoonPSY|Nagi: genau, der client funktioniert also schon mal14:42
yangoonPSY|Nagi: nach welcher anleitung hast du installiert?14:43
yangoonPSY|Nagi: Betriebssystem?14:43
PSY|Nagipostgresql nach einer Anleitung auf ubuntuusers, bzw. mit synaptic14:43
PSY|Nagiachso, ubuntu 8.1014:43
yangoonund tryton?14:44
yangoonPSY|Nagi: kennst du http://wiki.ubuntuusers.de/Tryton?14:45
PSY|Nagihttp://wiki.ubuntuusers.de/Tryton <-- hiernach14:45
yangoonok:)14:45
yangoonwas sagt netatst -atn als root? Bitte in einen pastebin posten, nicht hier rein14:46
PSY|Nagiist pyopenSSL pflicht?14:46
yangoonnein14:46
yangoonnetstat -atn soll das heißen14:46
PSY|Nagipastebin? hmpf.. ?!14:47
yangoonhttp://paste.pocoo.org/ z.b., damit das hier übersichtlich bleibt14:48
yangoondie url dann hier reinposten14:48
PSY|Nagiwas es nicht alles gibt :-) http://paste.pocoo.org/show/112072/14:49
yangoondie postgres lauscht also auf localhost14:50
yangoonwas sagt der client wenn du dich mit dem server verbindest?14:50
PSY|Nagials server gebe ich localhost ( bzw. 127.0.0.1 ) und als port 5432 an; Datenbank: Kann nicht mit Server verbinden!14:52
PSY|Nagidie Verbindung mit pgadmin3 bekomme ich ebenfalls nicht hin, mit PhpPgAdmin geht es allerdings ( aber auch nur mit user: postgres )14:53
yangoondu musst mit dem client zum tryton server verbinden, nicht zur postgres14:54
yangoonalso stimmen die defaults für dich14:54
yangoonlocalhost auf 807014:54
PSY|Nagibei 8070 bekomme ich die selbe Meldung15:00
PSY|NagiBein Versuch eine DB an zu legen ebenfalls :-(15:00
yangoonPSY|Nagi: der client ist auch auf demselben rechner wie der server?15:07
PSY|Nagija15:07
yangoonich sehs gerade an deinem paste, der server läuft ja gar nicht15:08
yangoonwie hast du ihn gestartet?15:08
PSY|Nagimit  sudo /etc/init.d/postgresql-8.3 start15:10
PSY|Nagiargl....15:11
yangoonPSY|Nagi: der *tryton* server?15:11
yangoonalso trytond15:11
PSY|Nagiich  ochs hab den noch gar nicht installiert *peinlich*15:11
yangoondann hätten wir das immerhin geklärt:)15:12
PSY|Nagioh man...15:12
PSY|Nagidanke15:13
yangoonPSY|Nagi: k.p., befolge die anleitung weiterhin, sollte eigentlich klappen damit15:13
yangoonPSY|Nagi: wenn etwas nicht klappt melde dich wieder15:13
PSY|Nagija alles klar, werd ich dann nun mal machen15:14
yangoonPSY|Nagi: wenn du die quellen per skript heruntergeladen hast hast du ja schon alles auf platte liegen15:14
yangoonnur noch konfigurieren, starten, db anlegen, freuen15:15
PSY|Nagija das habe ich gemacht15:15
PSY|Naginun geht es - danke für den entscheidenen Tip15:24
yangoonbestens15:25
-!- schorschi65(n=Georg@mnhm-590fa7cf.pool.einsundeins.de) has joined #tryton.de17:24
PSY|NagiKann mir einer sagen, wie ich den Server beende?17:37
TimitosPSY|Nagi: wie hast du den server gestartet?17:42
PSY|Nagimit /verzeichnis/bin/trytond17:43
Timitosdas heißt, er läuft in eine konsole? dann kannst du den server mit STRG+C stoppen oder einfach die konsole schließen17:44
PSY|Nagija er läuft in einer Konsole. Ich würd gern ein alias erstellen zum starten von postgresql, trytond und dem client erstellen - und entsprechend einen zum stoppen17:46
TimitosPSY|Nagi: was du vermutlich brauchst ist ein init-skript17:48
TimitosDu kannst mal hier schauen. da ist das grob erklärt: http://code.google.com/p/tryton/wiki/InstallationOnDebian17:48
Timitoswenn du das init-skript einbindest wird der server automatisch beim hochfahren des rechners gestartet17:49
PSY|Nagiokay super - danke17:50
Timitosbin jetzt mal wieder afk17:52
-!- Timitos2(i=58d9b8ac@gateway/web/ajax/mibbit.com/x-47133c53990ba0bb) has joined #tryton.de18:05
-!- PSY|Nagi(n=karsten@p4FC4E6D8.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de18:23
udonoPSY|Nagi: und klappts?18:31
-!- Timitos2(i=58d9b8ac@gateway/web/ajax/mibbit.com/x-47133c53990ba0bb) has left #tryton.de19:07
PSY|Nagiudono, jawoll, hat alles gut geklappt nun19:18
PSY|Naginun gehts an das programmerkunde19:18
udonoPSY|Nagi: bestens!19:18
PSY|Nagidie zusammenhänge sind noch nicht ganz klar, aber ich wurstel mich da schon durch19:20
udonoPSY|Nagi: ja einfach mal ein wenig ausprobieren. Wenn du nicht weiter kommst, frag...19:22
PSY|Nagimach ich- gibts sowas wie testdaten?19:23
udonoPSY|Nagi: wenn du auf Fehler stößt, bitte unbedingt melden, wir wollen Montag das Releas 1.2 herausbringen.19:23
udonoPSY|Nagi: nein, leider gibts das nicht, ist auch schwierig bei einem Modularen System.19:23
udonoPSY|Nagi: Aber auf origo findest du ein paar anleitungen, ich glaube yangoon hat dir die Links schon genannt19:24
PSY|Nagina gut, dann importiere ich erstmal adressen & artikel19:25
PSY|Nagija, den link hat er mir geschickt19:25
udonoPSY|Nagi: hier findest du ein paar einstiegs hilfen: http://tryton.origo.ethz.ch/wiki/doc19:25
udonoPSY|Nagi: ich würde den addressen import später machen und erst mal etwas rumprobieren. Auch ist es sinnvoll wirklich nur die Module zu installieren, die du brauchst.19:26
PSY|Nagiund wie verhält es sich mit den aufwandskonten wenn ich das Modul Buchhaltung nicht installiere?19:29
udonoOhne Buchhaltung keine Aufwandskonten :-)19:29
PSY|Nagihm.. klingt logisch, hehe19:30
udonoPSY|Nagi: also wenn du eine Rechnung schreiben willst einfach account_invoice zur installation markieren. Alles was Tryton dazu braucht installiert es nach. Siehe tab dependencies in der  Modulbeschreibung.19:31
udonobtw. dependencies werden von tryton aufgelöst.19:31
PSY|Nagiich suche für eine bestehende firma ein neues programm. eine warenwirtschaft, angebote, aufträge, lieferscheine, rückstandsverwaltung, buchhaltung, mahnwesen, . also das ganze programm19:33
PSY|Nagidie bisherigen daten müssen sich natürlich importieren lassen, das scheint zu gehen, zumindest bei den stammdaten19:34
PSY|Nagiderzeit wird dort cao-faktura eingesetzt, nur da kommen sie nun an die grenzen19:35
udonoPSY|Nagi: was ist rückstandsverwaltung?19:35
Timitosudono: ich würde sagen eine offene posten verwaltung19:35
PSY|Naginein, nicht OP's -> Kd. bestellt 100 Stück, Lagerbestand ist 50 Stück -> Teillieferung soll erfolgen19:36
udonoPSY|Nagi: ah, ok. Also tryton kann noch kein Mahnwesen und noch keine komplette Rückstandsverwaltung. Der Rest sollte gehen.19:38
udonoPSY|Nagi: ...obwohl sich der von dir beschriebene Vorgang im Prinzip abbilden lässt.19:39
PSY|Nagiudono, die OP's lassen sich aber andrucken wie ich gesehen habe, und das mit den Rückständen kann man innerbetrieblich auch regeln19:39
PSY|Nagiudono, gibt es sowas wie Bestellvorschläge?19:40
TimitosPSY|Nagi: ja, gibt es. du solltest hierfür das modul stock_supply installieren19:42
Timitosdu kannst dann dort order points hinterlegen19:42
PSY|Nagisuper, guck ich gleich an19:42
Timitosaußerdem werden automatisch für beauftragte artikel bestellvorschläge erstellt, wenn die benötigte menge nicht auf lager ist19:42
Timitosdas ganze läuft über die zeitsteuerung, die du in der administration konfigurieren musst19:43
PSY|NagiTimitos, wo ist der Unterschied zw. Partein und Adressen?20:10
udonoPSY|Nagi: Parteien sind alle Personen und Organisationen die in deinem Unternehmen eine Rolle spielen. Denke an Geschäftsparteien...20:19
udonoPSY|Nagi: Addressen sind Orte an denen Parteien erreichbar sind. Eine Partei kann viele Addressen haben20:20
udonoPSY|Nagi: Telefonnummern und E-Mail und so findest du bei den Kontaktmethoden auf dem Parteien Formular20:20
-!- j_ack(n=j_ack@dsbg-4db5f652.pool.einsundeins.de) has joined #tryton.de21:29
udonopanthera: FYI https://bugs.tryton.org/roundup/issue96821:33
pantheraudono: what do you mean specifically?21:34
pantheraudono: debian has the renamed openoffice-python..21:34
pantherahttp://packages.qa.debian.org/o/openoffice-python.html21:34
udonopanthera: ich wusste es nicht, deshalb die Info :-)21:36
udonopanthera: aber gut zu wissen das es schon drin ist21:36
pantheraachso, ok. wusste nicht was du wirklich meinst :)21:36
pantherabesten dank trotzdem.21:37
udonopanthera: klar, gern.21:37
-!- FWiesing(n=Wiesinge@194-208-185-012.tele.net) has left #tryton.de23:31
yangoonudono: PSY|Nagi Rückstandsverwaltung geht doch, oder verstehe ich etwas falsch23:49
yangoonTeillieferungen sind kein Problem, für die Rückstände wird ein neuer Lieferposten generiert23:49
PSY|Nagiyangoon, dann werden über- und unterlieferungen ja auch gehen23:50
yangoonDazu muss man die Zeilen, die man nicht zuweisen kann, aus dem Lieferposten löschen23:50
yangoonüberlieferungen? kenn ich nur aus der geschichte;)23:51
yangoonwie gesagt, man kann teillieferungen machen. mehr als im ursprünglichen Verkauf wird man nicht liefern können, fände ich auch sehr unlogisch, da die Rechnungsstellung ja direkt gekoppelt ist23:52
PSY|Nagimit überlieferungen meine ich: kd. bestellt 6 bohrer -> VE ist aber 1023:53
yangoonPSY|Nagi: dann kannst du ihm doch nicht einfach 10 liefern?!23:54
PSY|Nagiist aber nebensächlich, kann ja gleich bei der erfassung entsprechend eingegeben werden23:54
yangoonPSY|Nagi: ich denke, da musst du auf jeden fall den verkauf entsprechend anpassen23:55
yangoongenau23:55
PSY|Nagihm... doch das kommt schon vor. z.B. bei Schleifbändern ->kd. ordert 10 -> bestellung geht an lieferanten über 10 -> geliefert werden aber 1123:56

Generated by irclog2html.py 2.11.0 by Marius Gedminas - find it at mg.pov.lt!