IRC logs of #tryton.de for Friday, 2009-11-20

chat.freenode.net #tryton.de log beginning Fri Nov 20 00:00:02 CET 2009
-!- yangoon(n=mathiasb@p549F7614.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de05:19
-!- mootoo(i=daemon@p5B32CBCB.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de08:04
-!- Timitos(n=timitos@88.217.184.172) has joined #tryton.de08:25
-!- MarkusB(n=burli@dslb-088-069-121-047.pools.arcor-ip.net) has joined #tryton.de08:34
-!- paepke(n=paepke@pD9519F1D.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de09:18
-!- mr_claus(i=random@ppp-93-104-81-73.dynamic.mnet-online.de) has joined #tryton.de12:50
mr_claushallo, ich beschäftige  mich gerade etwas mit tryton, gibt es irgendwo eine einstellung für ist-versteuerung?12:50
Timitosmr_claus: gibts leider noch nicht.12:56
Timitosaber ich bin dabei ein konzept dafür zu erarbeiten12:57
mr_clausist es möglich rechnungen auf zwischenkonten zu buchen die nicht in die versteuerung einfließen?13:01
mr_clausdann hätte man eine buchung, z.b. eine forderung, die aber noch nicht auf dem erlöskonto auftaucht13:02
mr_clauswobei dann bei zahlung zwei buchungen notwendig wären, einmal die forderung ausbuchen und dann die umbuchung auf ein erlöskonto13:02
mr_clausist auch unschön13:02
mr_clausgibt es eine anlaufstelle an der ideen zu solchen themen gesammelt werden?13:03
Timitosmr_claus: die deutsche community-seite:  http://tryton.origo.ethz.ch/13:04
mr_clausdann wühle ich mich mal durch diese seite13:07
mr_claushat tryton prinzipiell einen so stabilen status dass es im produktiven bereich (kleiner rahmen) einsetzbar ist?13:09
Timitosja. auf jeden fall13:10
Timitosda der funktionsumfang noch nicht so groß ist, musst du halt klären, ob vorhanden ist, was du brauchst.13:11
mr_clausich brauch ja nicht viel :) rechnung schreiben, bezahlte rechnungen buchen, ust-va und guv13:11
mr_clausalso ein absolutes minimum13:12
mr_clausschön wäre noch projekte erfassen, zeiten dazu und daraus automatisch rechnungen generieren, so tief habe ich mich aber noch nicht reingearbeitet13:12
Timitosder einzige knackpunkt sollte dann noch die istversteuerung sein, denke ich13:12
mr_clausich bin das thema lexware nur letztlich leid und möchte weg davon13:12
Timitosalso projekte erfassen und zeiten dazu ist möglich, aber noch nicht rechnungen daraus generieren13:13
mr_clausnaja, ein workaround könnte da ja helfen13:13
mr_clausumbuchung auf zwischenkonten13:13
mr_clausder betrag darf nur nicht auf einem erlöskonto auftauchen13:14
mr_clausich habe nur nicht noch nicht herausgefunden wo die verwendung der konto genau definiert wird13:15
Timitosdie konten kannst du bei den artikeln oder bei den artikelgruppen hinterlegen13:16
mr_clausja das schon, wenn ich eine artikelgruppe anlege und dort ein konto hinterlege welches steuerlich nicht berücksichtigt wird dann ist das die halbe miete13:18
mr_clausalle artikel holen sich dann von der gruppe diese info und alle erträge werden forderung->zwischenkonto gebucht13:18
mr_clausbei bezahlung gibt es dann zwei buchungen, einmal bank->forderung und einmal zwischenkonto->erlös13:19
mr_clausich brauche also ein zwischenkonto ohne steuerliche berücksichtigung13:19
mr_clausjedenfalls stelle ich mir das als buchhalterischer laie so vor13:20
Timitosin tryton haben die konten alle keine steuerautomatik. die steuer wird über die eingaben im jeweiligen buchungssatz gesteuert. daher ist der erste teil mal ohne weiteres so machbar. die umbung ist theoretisch auch kein problem, allerdings mit den vorhandenen lösungen etwas aufwändig.13:27
mr_clausachso, ich müßte quasi für meine artikel ein steuerkonto wählen welches nicht berücksichtigt wird?13:29
Timitosja, du kannst zusätzliche tax_codes anlegen13:30
Timitosin deutsch steuerkennziffern. sorry13:30
mr_claushmm, ich brauche also zusätzliche erlös- und steuerkonten, über die tax_codes wird demnach das steuerkonto angesprochen13:37
mr_clauswie könnte eine mittelfristige alternative aussehen?13:38
-!- akraemer(n=akraemer@78.43.18.64) has joined #tryton.de13:39
akraemerkann trython bereits mit datanorm daten oder ähnlichem umgehen um sich die arbeit bei der angebotserstellung mit großhändlerpreislisten zu erleichtern? bzw ist es geplant soetwas zu integrieren13:39
Timitosalso ein steuerkonto gibts da schon "umsatzsteuer nicht fällig"13:39
Timitosakraemer: nein. aber wäre auf jeden fall interessant13:39
Timitosakraemer: das hängt natürlich auch vom bedarf ab, denn sowas müsste ja auch irgendwie finanziert werden13:40
Timitosmr_claus: die mittelfristige alternative sieht so aus, dass ich hoffentlich bald die zeit finde, eine lösung für die ist-versteuerung umzusetzen13:41
akraemerist die datanorm schnittselle lizenzpflichtig oder meinst du den programmieraufwand?13:41
Timitosakraemer: ich mein den programmieraufwand. außer du weißt jemanden, der das in seiner freizeit machen kann.13:42
akraemerhmm.. ich kenne einen python entwickler der tryton einsetzt und auch hier aktiv ist. müsste ihn mal ansprechen wie aufwendig soetwas wäre.13:43
mootooakraemer, hi :) ja mach das ^^13:45
akraemer@mootoo: hi, du auch hier?13:46
mootooakraemer, ja. mal wieder. da koennen wir uns mal demnaechst zusammen setzen13:49
akraemerachso, dachte eher an paepke aber wenn du das auch kannst...sind am überlegen von Revolversoft umzusteigen eben auch wegen der datanormsache was mich immer ankeckst wenn ich angebote immer zusammenkopieren muss13:50
akraemerstimmt, dich dürfte das auch interessieren da das alle großen hersteller anbieten13:50
akraemerbzw großhändler13:50
mootooakraemer, mal sehn, vllt bin ich naechste woche in og unterwegs, dann schnei ich mal vorbei13:52
akraemerjop13:52
akraemerkönne ma ja mal diskutieren13:53
akraemerbzw kannst mir mal nen einblick geben was tryton angeht13:53
mootoojup13:54
mootooso, jetzt muss ich aber los, cya!13:55
-!- mr_claus(i=random@ppp-93-104-81-73.dynamic.mnet-online.de) has left #tryton.de16:54
-!- yangoon(n=mathiasb@p549F76FD.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de17:07
-!- MarkusB_Office(n=burli@dslb-088-069-121-047.pools.arcor-ip.net) has joined #tryton.de20:03
-!- mgaz(n=mgaz@dhcp-077-251-161-013.chello.nl) has joined #tryton.de22:12

Generated by irclog2html.py 2.11.0 by Marius Gedminas - find it at mg.pov.lt!