IRC logs of #tryton.de for Wednesday, 2010-01-13

chat.freenode.net #tryton.de log beginning Wed Jan 13 00:00:02 CET 2010
-!- johbo(n=joh@statdsl-085-016-072-173.ewe-ip-backbone.de) has joined #tryton.de00:10
-!- yangoon(n=mathiasb@p549F6EA8.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de00:10
-!- yangoon(n=mathiasb@84.159.120.20) has joined #tryton.de05:18
-!- FWiesing(n=FWiesing@194-208-185-012.tele.net) has joined #tryton.de07:04
-!- Timitos(n=timitos@88.217.184.172) has joined #tryton.de08:21
-!- essich(n=essich@p4FCF9611.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de10:32
-!- hoRn(n=chatzill@dslb-094-223-202-118.pools.arcor-ip.net) has joined #tryton.de10:36
-!- paepke(n=paepke@p4FEB2A43.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de12:41
FWiesingWird in der Version 1.4 auch python2.6 installiert - das ist bei Ubuntu schon dabei?14:11
FWiesingIm Wiki ist die Version 2.5 angegeben.14:11
TimitosFWiesing: bei einem aktuellen ubuntu müsste python 2.6 schon dabei sein. tryton installiert da nix automatisch nach.14:13
FWiesingthx14:13
FWiesingja 2.6 ist vorhanden - allerdings war ich mir nicht sicher ob man unbedingt die 2.5 benötigt.14:14
pantheranaja, tryton .debs dependen auf eine python version (2.4, 2.5, 2.6);14:16
pantherawenn mind. eine davon installiert ist, dann wird fuer diese byte-compiled;14:17
pantheraansonsten wird python automatisch nachgezogen.14:17
paepkedie mindestversion von tryton ist die 2.4?14:17
paepkeähm python-version, die tryton braucht14:18
pantherateilweise 2.514:18
pantheraaber das meiste (von 1.4) ist 2.4.14:18
paepkehmm. auf tryton.org bzw google wiki hab ich keinen coding style hinweis gesehen nach welcher python version man coden soll. was macht ihr so? 2.5 oder nutz jemand schon 2.6 only funktionen?14:22
Timitospaepke: 2.5 im moment14:28
yangoonpaepke: und unter windows max 2.5 mandatory, weil es einige binaries noch nicht für 2.6 gibt14:33
paepkeyangoon, ja, das hab ich beim debuggen mit essich gemerkt mit dem tryton-install-helper14:34
paepkeweiss jemand ob das mx-zeuch (datetime, etc) auch noch in einer 1.4er enfernt wird?14:35
paepkehatte da mal nen patch gesehen fürn trunk14:35
yangoonpaepke: nein, das wird 1.614:35
paepkeic14:36
-!- essich(n=essich@p4FCF9611.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de14:58
-!- udono(n=udono@dynamic-unidsl-85-197-24-182.westend.de) has joined #tryton.de16:15
essichudono: Importiert Ihr die Daten eigentlich per Client oder per netrpc/xmlrpc?16:59
yangoonessich: netrpc/xmlrpc16:59
essichudono: ich finde da nämlich viele, viele Stolpersteine.16:59
yangoonessich: du bist der erste, der den csv import richtig unter die lupe nimmt17:00
essichyangoon: sind da irgendwo import-scripte? ich habe nämlich eingetlich keien Zeit, massig Bugs zu suchen.17:00
yangoonessich: der ist mir persönlich auch viel zu unübersichtlich für komplexe geschichten17:01
paepkecsv import ist doch eigentlich der klassiker. aber ich muss zugeben ich hab auch erst ein wenig rumprobiert, bis ich diese funktion auf "probieren wir in nem halben jahr nochmal aus" geschoben hab.17:03
yangoonpaepke: klassiker vielleicht für umgrenzte aufgaben, aber nicht für ganze mirgationen17:04
yangoonjedenfalls nich tin tryton17:05
paepkeessich, yangoon: ich hatte mir damals vorgenommen sowieso eigene import-scripts zu schreiben, da es sich sowieso um preislisten oder andere sich wiederholende schnittstellendaten handelt17:05
paepkeyangoon, ich seh es ganz nützlich wenn man mal einen export nach calc und wieder zurück haben will.17:05
yangoonpaepke: wir brauchen uns über die nützlichkeit sicher nicht zu streiten, absolutes ack17:06
yangoonwenn sich aber der import über einige modelle hinweg erstreckt, wirds kompliziert17:07
paepkeyangoon, perfekt fänd ich wenn jemand mal bock hätte die python-schnittstelle aus oo.org raus mit nem schicken frontend zu versehen. das kenn ich so aus der as/400 welt17:07
yangoonfür preislisten würde ich allerdungs hoffen, dass das irgendwie funktioniert17:07
essichpaepke :-)17:07
paepkeyangoon, und dann per netrpc an die daten ran17:07
essichyangoon paepke: schenkt Ihr mit ein bisschen Code dafür ;-)17:16
essichACTION schnorrt17:16
essichACTION hatte für tinyerp mal ein paar schnippsel. Aber wech is wech :-(17:18
yangoonessich: ist was unterwegs17:18
essichyangoon: herzlichen Dank!17:21
paepkeach ich hab viel zu viel ideen, und viel zu wenig zeit.17:36
yangoonpaepke damit du bist nicht allein...17:37
essichyangoon, paepke: besonders ärgerlich, wenn man seine Zeit mit dem Schriben von Import-Scripten vertun muss :-(17:53
-!- essich(n=essich@p4FCF9611.dip0.t-ipconnect.de) has left #tryton.de17:53
-!- essich(n=essich@p4FCF9611.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de17:53
paepkeyangoon, essich: ich dachte an sich kann man sich ein paar ideen in den test-scripts holen?17:54
yangoonessich das trockene brot des integrators17:54
paepkeessich, aber mal davon abgesehen: auch in meiner laufbahn hab ich immer wieder neue importscripts geschrieben oder es einen lehrling abtippen lassen. es gibt halt leider keine schnittstellenbeschreibung geschweige denn standardisierte schnittstellen. sich durchzuwühlen ist echt traurig17:55
essichpaepke: Ideen ja. Aber man muss halt alles per Hand zusammen frickeln: Kontaktmöglichkeiten, Kategorien, Adressen, Währung, Sprache um dann endlich zum Eintrag zu kommen :-(17:55
paepkeessich, ja. ich versteh dich sehr gut17:55
essichyangoon: Dabei bin ich gar kein Integrator -- nur zwangsläufig17:56
paepkeessich, kommt bei deinen integrationsbemühungen wenigstens soviel know how raus, das man das als anleitung niederschreiben kann?17:56
essichpaepke: das kostet mich ja noch mehr Zeit. Und es ist ja nicht abzusehen, das mir irgendwann mal jemand einen 100-er dafür rüber schiebt :-(17:58
paepkeessich, ok. 100euro bekommst dafür. du hast ne ust-id?18:01
yangoon:-D18:03
pantherap0wned ;)18:05
FWiesingpanthera: Hi18:52
FWiesingpanthera: Update aus repository war nicht so erfolgreich unter ubuntu 9.10 - genau gesagt scheiterte ich schon bei den dependences - mach es jetzt "manuell" wie im wiki beschrieben.18:53
pantherawelche depends denn?18:53
essichyangoon: kannst Du mir die Mail nochmal schicken. Ich habe sie zu früh gelöscht :-\19:24
yangoonessich: done, du löschst ja schneller als du schreibst:)19:26
essichyangoon: muss meine inbox kurz halten. Danke19:26
essichyanggon: irgendwie geht mir dort noch ab, wie ich many2* oder *2many Felder eintrage.19:31
essichyangoo: many2one wahrscheinlich einfach als einzelert.19:31
essichyangoo: one2many wahrscheinlich als liste..19:31
essichyangoo: aber many2many?19:31
yangoonessich:  party_dict['categories'] = [('add', [ID_CATEG])]19:32
essichyangoo: und ws bedeutet in Deinem Code: 'categories': [('add', [ID_CATEG_KD])],19:32
yangoonso fügst du kategoriem zu einer party hinzu19:33
essichyangoon: IC. so gehen also many2many. Ist das eigentlich irgenwo dokumentiert?19:34
yangoonessich: weiß grad nicht, es gibt halt die code snippets und über xml-rps bekommst du sämtliche objekte raus19:35
yangoonafk19:36

Generated by irclog2html.py 2.11.0 by Marius Gedminas - find it at mg.pov.lt!