IRC logs of #tryton.de for Monday, 2010-02-08

chat.freenode.net #tryton.de log beginning Mon Feb 8 00:00:02 CET 2010
-!- FWiesing(~FWiesing@194-208-185-012.tele.net) has left #tryton.de03:10
-!- yangoon(~mathiasb@p549F7D98.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de05:19
-!- Timitos(~timitos@88.217.184.172) has joined #tryton.de07:51
-!- paepke(~paepke@p4FEB4433.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de08:06
-!- paepke(~paepke@p4FEB4433.dip0.t-ipconnect.de) has left #tryton.de08:24
-!- paepke(~paepke@p4FEB4433.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de08:29
-!- mfladischer(~fladische@2001:5c0:1505:7e00:80d6:64ff:feb0:33e6) has joined #tryton.de10:20
-!- paepke(~paepke@p4FEB4433.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de10:27
-!- udono(~udono@dynamic-unidsl-85-197-21-236.westend.de) has joined #tryton.de11:03
-!- hoRn(~chatzilla@217.237.171.154) has joined #tryton.de11:12
-!- hoRn(~chatzilla@217.237.171.154) has joined #tryton.de11:52
-!- hoRn(~chatzilla@217.237.171.154) has joined #tryton.de12:22
-!- mfladischer(~fladische@2001:5c0:1505:7e00:80d6:64ff:feb0:33e6) has joined #tryton.de12:36
-!- MarkusB(~burli@dslb-094-219-147-081.pools.arcor-ip.net) has joined #tryton.de14:25
MarkusBtaag14:25
MarkusBmal ne Frage. Arbeitet Tryton eigentlich mit einem Online Shop zusammen?14:27
-!- hoRn(~chatzilla@pD95DE795.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de14:52
hoRnTach15:02
paepkeMarkusB, out of the box nicht.15:06
paepkees gibt wohl planungen zu satchmo anbindung und ich glaub im wiki steht auch irgendwas15:06
paepkehi hoRn15:06
MarkusBmhm, doof15:16
paepkees gibt halt zig anforderungen an solch eine anbindung15:24
panthera.oO(es gibt sowieso keinen guten online-shop; die stinken irgendwie alle)15:25
panthera(oder brauchen php)15:25
hoRndoch - user shop ist cool und wird in kürze eine tryton anbindung haben15:25
MarkusBpanthera, das ist im Moment auch mein Problem15:25
hoRner braucht kein php15:25
MarkusBbin drauf und dran, mir das mit Django selber zu programmieren. Nur fehlt mir die Zeit15:26
pantherahoRn: super; wo find ich mehr informationen?15:26
paepkeMarkusB, was ist denn mit satchmo?15:26
MarkusBhab ich gerade probiert und bin schon an der Installation gescheitert15:26
hoRnhttp://www.grasbauer.com/shopsoftware/funktionen15:26
paepkeich hatte das mal am laufen, allerdings ging der kunde leider pleite.15:26
paepkehoRn, läuft das nur als SaaS?15:27
hoRn;)15:28
hoRnnatürlich kann man sich das auch installieren, aber man muss irgendwie an die quellen rankommen15:28
paepkehoRn, ok. also closed source ;-). ist ja ok.15:29
MarkusBirgendwie alles scheiße15:31
hoRnso - akku war mal kurz alle15:31
MarkusBpaepke, wie bekomm ich denn Satchmo an den Start?15:32
hoRnwir wissen noch nicht, wie wir das refinanzieren können - hat 1,5 Jahre gedauert das zu bauen15:32
hoRnsind aber für epfehlungen offen und auch an projekten interesseirt15:32
hoRnMarkusB: wer will denn was verkaufen?15:34
MarkusBich15:34
paepkeMarkusB, hmm. ich fand die anleitung auf der satchmo seite nicht schlecht15:35
hoRnMarkusB: vielleicht kommen wir zusammen und es springt ein connector für tryton raus15:38
MarkusBhoRn, ich bin aber ziemlich eigensinnig, was die Funktionen des Shops angeht ;)15:39
hoRnumso besser15:40
MarkusBbin eigentlich kein von Fan von SaaS15:40
MarkusBbzw generell von diesem ganzen aaS Kram15:41
hoRndas ist nur die erste idee, um überhaupt mal anzufangen15:41
hoRnwir haben erstmal angefangen einen shop zu bauen, weil wir php nicht leiden können15:42
hoRnjetzt geht das ding und wir haben uns nie gedanken gemacht, wei wir das verkaufen ;)15:42
MarkusBgibts mal irgendwo nen Demo Shop oder sowas?15:42
hoRnim moment nur eine multishoplösung die im Aufbau ist: http://mercadosdirectos.com/  und http://grasbauer.com:8090/comando15:44
hoRndas ist ein b2b und ein b2c shop, die auf dem gleichen backend laufen15:45
hoRn... werden, wenn sie fertig sind15:45
hoRnes fehelen noch ein paar module - das SEO-Tool muss noch zugeschaltet werden und ein paar spielereien für das frontend15:46
hoRnund dann nochwas design  ....15:46
MarkusBmhm15:46
MarkusBpaepke, die Anleitung funktioniert leider nicht. Die ist zum Teil auf Python 2.5 zugeschnitten, was ich nicht habe15:48
hoRnsehr gute reaktion15:48
MarkusBhoRn, sorry, bin gerade mit zu vielen Sachen gleichzeitig beschäftigt ;)15:49
hoRn@all: Ich sitze gerade wieder beim Kunden, der mich geradezu bdrängt, tryton zu nutzen - 3 Fragen kamen gerade15:52
hoRnDATEV-Export?15:52
hoRnFertigungskontrolle (QM)?15:53
hoRnCRM?15:53
hoRnhab alles mit "Im Moment nicht" beantwortet15:53
paepkehoRn, datev-export -> virtual things macht da was mit rum.15:54
TimitoshoRn: DATEV-Export -> sitz ich grad dran. allerdings muss ich dafür das accounting modul stark anpassen.15:54
paepkeCRM ist glaub bisher auch nur als wiki15:54
paepkeQM ist soweit ich weiss gar nix15:54
TimitoshoRn: CRM. Wir haben ein paar Anfragen. Vielleicht ließe sich das ein gemeinsames Projekt aufziehen, um die Entwicklungskosten zu verteilen15:55
TimitosQM -> da gibts noch gar nix15:55
TimitoshoRn: ich denke, wir sollten uns da mal besprechen15:56
hoRnIch weiß nicht, ob man gehauen wird: Wenn es solche Module für OpenERP gibt - kann man sich da nicht "inspiriere" lassen und das an tryton anpassen?15:56
TimitoshoRn: gehauen wirst du nicht werden. allerdings solltest du die module vorher sehr genau ansehen, ob es das modul auch wirklich wert ist15:58
hoRndie frage kam nämlich auch - "Wir haben gesehen, daß es OpenERP gibt, warum nehmen Sie nicht das?" - konnte nicht so richtig antworten, und hab nach einem Keks gegriffen15:58
TimitoshoRn: ganz einfach: bei OpenERP stecken die Probleme unter der Haube. Über der Haube ist es schön lackiert.15:59
hoRndas lese ich immer wieder - aber was genau ist das Problem - ich finde die Argumente nirgendwo15:59
hoRnwenn ich die Argumente wüßte, würde ich diese auch brav repetieren16:00
TimitoshoRn: ich kann dir gerne meine erfahrungen mit openerp mitteilen. dazu sollten wir aber eher telefonieren16:02
hoRnok16:02
Timitoszusammengefasst: es sind qualitative probleme und probleme der unternehmensführung16:07
paepkeMarkusB, was fürn ein python hast du?16:10
MarkusB2.616:10
paepkeMarkusB, wo hakts?16:10
paepkeMarkusB, gehn wir mal priv. ist ja kein thema fürn tryton channel16:11
hoRnverstehe16:12
hoRnIch evaluiere gerade bei einem Kunden die Anforderungen an ein ERP - es hat sich eine Firma vorgestellt, die etwas für die Branche hat. Und immer wieder bekomme ich gesagt: "Machen Sie das doch, sie machen doch sonst auch sehr schöne sachen"16:16
hoRnich habe aber Angst ...16:16
paepkehoRn, du brauchst keine angst haben. die leute hier sind nett16:16
hoRnfinde tryton aber auch sehr interessant. das endet in der psychatrie ....16:17
hoRnKognitive Dissonanz in ihrer härtesten Ausprägung16:18
TimitoshoRn: es ist im moment meistens eine frage des projekt umfangs, da es halt leider einige features für tryton jetzt noch nicht gibt16:23
hoRndas habe ich schon verstanden - ich trau mir auch was zu, wenn es um die programmierung eigener module geht - zumal die dann genau der anforderung entsprechen und nicht iregndwie umgebogen sind. Nur  - ich habe keine Ahnung, was wirklich auf mich zukommt16:33
TimitoshoRn: in welcher hinsicht? auf der seite von tryton oder auf der seite des kunden?16:34
hoRnauf der seite von tryton16:35
TimitoshoRn: was für befürchtungen hast du?16:35
hoRnwenn ich nur die beratung mache, male ich ein paar schöne prozessdiagramme und bin weg16:35
Timitos:-)16:35
hoRnwenn ich umsetze, muss ich es umsetzen16:36
hoRndas budget ist allerdings auch ganz interessant16:36
hoRnmeine erfahrungen mit tryton allerdings 016:37
TimitoshoRn: vielleicht brauchst du einfach partner, die sich schon länger mit tryton beschäftigen? vielleicht können wirs ja gemeinsam stemmen16:38
hoRnich würde auf alle fälle auf die community zurückkommen - da gibts keinen zweifel16:38
hoRnich würde aber irgendwie vor dieser entscheidung etwas mehr über referenzinstallationen und produktive systeme wissen - da finde ich aber nichts16:40
Timitosstimmt. referenzen gibts leider im netz keine16:42
Timitosnoch nicht16:42
hoRnund nu?16:42
TimitoshoRn: ich such grad nach nem thread der jetzt hilfreich wär. allerdings bin ich grad blind...16:45
TimitoshoRn: also es gibt produktiv instanzen. hier in deutschland und in frankreich und in belgien16:48
Timitoseine der größten instanzen dürften die franzosen haben denke ich16:48
Timitoshier gehts um eine etwas größere buchhaltung: http://groups.google.com/group/tryton-dev/browse_thread/thread/d0839c7c677026b316:48
Timitoshier gehts um jede menge einkäufe: http://groups.google.com/group/tryton/browse_thread/thread/666df4bfac30bda4/147f51ad1913e8a2?lnk=gst&q=purchase#147f51ad1913e8a216:49
Timitoses gibt auch in sachen deutscher integration noch einiges zu tun16:51
Timitosim bereich accounting auf jeden fall16:51
Timitoshier sind die anforderungen in deutschland deutlich höher als in anderen europäischen staaten16:52
Timitoswir haben hierzu bereits einiges an analysearbeit geleistet und ein anforderungsprofil erstellt. jetzt gehts an die umsetzung16:53
hoRnok - ein paar sachen vielen mir schon auf16:54
hoRnfallen >> vielen16:54
-!- udono(~udono@dynamic-unidsl-85-197-16-12.westend.de) has joined #tryton.de20:12
-!- hoRn(~chatzilla@pd95be09e.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de20:22

Generated by irclog2html.py 2.11.0 by Marius Gedminas - find it at mg.pov.lt!