IRC logs of #tryton.de for Monday, 2010-03-15

chat.freenode.net #tryton.de log beginning Mon Mar 15 00:00:02 CET 2010
-!- yangoon(~mathiasb@p549F67E3.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de05:18
-!- Timitos(~timitos@88.217.184.172) has joined #tryton.de07:36
-!- Timitos1(~timitos@88.217.184.172) has joined #tryton.de08:23
-!- johbo(~joh@statdsl-085-016-072-173.ewe-ip-backbone.de) has joined #tryton.de08:58
-!- johbo(~joh@statdsl-085-016-072-173.ewe-ip-backbone.de) has joined #tryton.de09:57
-!- paepke(~paepke@p4FEB0D18.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de10:42
-!- paepke_(~paepke@p4FEB04F0.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de10:55
-!- gltripp(~gltripp@ip-92-50-73-72.unitymediagroup.de) has joined #tryton.de12:36
gltrippguten morgen12:36
paepke_moin gltripp12:47
paepkekrieg ich den trytond zu mehr verbose gezwungen als mit "--verbose"? Häng grad am Kalender rum und würd gern etwas mehr sehen als nur die requests.12:48
gltrippwarum darf ich nicht auf http://tryton.origo.ethz.ch/wiki/use_case_lagerverwaltunginventur zugreifen ?12:53
gltripp(fragen über fragen)12:53
paepkegltripp, du brauchst nen user.12:53
gltrippich bin eingeloggt12:54
paepkehmm. ist geschützt. aber imho sollten angemeldete user drauf kommen.12:54
paepkegltripp, falls es dich beruhigt: es steht nix drin.12:55
gltrippokay12:55
gltrippschade12:55
paepkegltripp, du kannst aber gern was ins wiki tipseln.12:58
gltrippjoa13:03
gltrippich versuche grade selbst erst rauszufinden wie das funktioniert13:03
gltrippsoweit ich das verstehe, sollte die "lagerverwaltung" ja folgenden workflow so oder aehnlich abbilden:13:04
gltripp"artikel soll bestellt werden" => anfrage an lieferant => angebot von lieferant => auftrag an lieferant => Einlagerung des Artikels => Rechnung vom Lieferant13:05
gltrippund vice versa bei Kundenbestellungen13:05
gltrippnur kommt bei ab dem punkt "bestellung ist beauftragt" nicht weiter13:07
gltrippunter Lager => Bewegungen => Bewegungen von LIeferanten => Erwartete Bewegungen von Lieferanten wird nichts angezeigt. obwohl ich via "Einkaeufe" eine Bestellung im Status "beauftragt" habe13:08
gltrippoder vestehe ich da etwas grundlegend falsch ??13:09
paepkehast du deinen artikel auch als "lagerware" drin?13:11
gltrippöh13:12
gltrippupps13:12
gltrippnein, dienstleistung *g*13:13
paepkegltripp, :-)13:13
gltrippaah13:14
gltrippda isses ja13:14
gltrippund wie gehtes jetzt damit weiter ?13:17
gltrippdie bestllung ist im status "Beauftragt", Lieferstatus  "wartend"13:17
gltripp??13:23
gltrippwie laesst sich der kram jetzt auf "erhalten" setzen ?13:26
paepkegltripp, mom. ich installier mal kurz ne datenbank13:43
timitosgltripp: du musst einen lieferschein erstellen. da kannst du die wartenden bewegungen hinzufügen. vorher lieferant auswählen nicht vergessen13:51
gltrippund wo ?13:53
paepketimitos, neuer lieferposten von lieferant?? ich bin grad auch etwas überfragt13:53
gltrippmuss dazu "stock_supply" installiert sein ?13:53
gltrippunter Lager => Lieferposten von Lieferant => Neuer ...13:53
gltripp ?13:53
paepkegltripp, stock_supply ist wenn du z.b. automatisch ne bestellung erstellen willst. zb. bestand < 413:55
gltrippok13:55
gltripphab ich mir schon gedacht13:55
gltrippaber irgendwie...13:55
gltrippwo erstellt man den lieferschein ?13:55
timitosgltripp: lager -> lieferposten von lieferanten -> Neuer Lieferposten von lieferanten13:57
paepkegltripp, du kannst den artikel so manuell einbuchen. aber ich komm grad auch nicht drauf wo die verknüpfung zur gestellung geschaffen wird.13:57
gltrippjepp13:58
paepketimitos, ok, aber gibt es keine verknüpfung zur bestellung und der anzahl?13:58
gltrippdas hab ich eben auch probiert13:58
timitosgltripp: klick mal auf das + bei den eigehenden bewegungen13:58
timitosvorher lieferant auswählen nicht vergessen13:59
paepkeACTION hat ne dilettantenklatsche verdient.13:59
gltrippunter "neuer lieferposten von lieferant" ?13:59
paepketimitos, natürlich ;-)13:59
paepkegltripp, ja13:59
paepkedann bei eingehende bewegung.14:00
timitosgltripp: erstell mal mit neuer lieferposten von lieferant ein neues formular14:00
timitosgltripp: dann hast du eine liste, die "eingehende Bewegungen" heißt14:00
timitosgltripp: und da gibt es in der titelzeile ein + (auf der rechten seite)14:00
timitospaepke: np ;-) ist ja wirklich nicht ganz selbsterklärend14:01
timitospaepke: früher gabs da einen button14:01
gltripphab ich gemacht14:03
gltrippaaber unter "einkauf" ist die position immernoch auf "Lieferstatus:wartend"14:04
gltrippoO14:04
gltrippaaaaahhhh14:06
gltrippjetzt14:06
gltrippvorher den lieferanten auswaehlen und *DANN* auf das plus14:06
gltrippmeine fresse14:06
paepkegltripp, naja. tryton kann noch nicht hell sehen :-)14:06
gltrippja, na klar14:07
gltrippdas ist mir durchaus bewusst14:07
gltrippaber ich denke ein button oder sowas um den workflow weiterzufuehren waere schon garnicht so doof14:07
paepkenett wäre allerdings in kleinen umgebungen wenn man direkt über die "erwartende lieferposten" einen eingang buchen könnte. bzw vorbelegt das formular aufgeht. sollte durch ne action durchaus lösbar sein14:08
gltrippalso sowas wie "Erwartete Lieferungen" => "Lieferschein-Abgleich" und da koennte man jeden einzelnen artikel auf vollstaendigkeit korrigieren/ueberpruefen und dann im anschluss direkt sagen "jepp, erhalten => einbuchen!"14:08
gltrippSi14:08
gltrippsowas meine ich14:09
paepketimitos, ich weiss nicht ob du es bekommen hast: ich hab den thunderbird-bug nachvollziehen können14:09
gltrippdirekt bei "erwartete lagerbewegungen"14:09
gltrippdann muesste der Lagermeister nicht klicken bis zum umfallen14:09
paepkegltripp, das ist prozessabhängig. ich kenn das durchaus so das man lieferant auswählt. stell dir mal vor du hast 500 lieferposten offen.14:10
paepkebis du da den richtigen gefunden hast macht es sinn die suchkriterien einzudämmen14:10
timitospaepke: https://bugs.tryton.org/roundup/issue1385 ich habs gestern selber auch probiert14:11
timitosgltripp: mir gefällt die lösung so wie sie ist wirklich ganz gut. das wirst du kaum besser machen können14:11
paepketimitos, ich habs bei der 1.414:11
gltrippdas wollte ich mir auch nicht anmaßen  :-D14:12
timitospaepke: echt? komisch. da hab ichs nicht14:12
timitosgltripp: :-)14:12
paepketimitos, strange.14:12
timitospaepke: hast dus mit der 1.5 auch probiert?14:12
paepketimitos, ne noch nicht14:12
timitospaepke: wär trotzdem gut. und dann kannst du im issue bestätigen, dass du den fehler bei 1.4 und bei 1.5 hast. dann geben wir es an upstream weiter14:13
paepketimitos, ich hoffe das der fehler da bleibt ;-)14:13
timitos:-)14:13
timitospaepke: ich vermute schon. aber sicher ist sicher14:13
paepketimitos, ja, ich teste es nachdem ich meinen blutzuckerspiegel wieder erhöht hab14:13
timitosgltripp: ich habs noch nicht probiert. aber es gibt ja auch das suchfeld neben dem + da kann man glaub ich auch nach einem gelieferten artikel suchen14:14
timitospaepke: nguten14:14
paepkethx14:14
gltripptimitos: ich werds mal probieren14:16
paepketimitos, ich hab massive fehler caldav zum laufen zu bekommen mit der 1.517:08
timitospaepke: was geht alles nicht?17:16
paepketimitos, enweder: ProgrammingError: FEHLER:  Spalte calendar_event_rdate.create_uid existiert nicht17:19
paepkeLINE 1: ...CT * FROM (SELECT "calendar_event_rdate".id AS id,"calendar_...17:19
paepke - caldav mit thunderbird3 unter osx17:19
paepketimitos,  oder: Exception: ('ValidateError', 'Field "classification_public" doesn\'t exist on "calendar.event"')17:20
paepke -unter tb3 osx17:20
paepkedas erstere war windows. sorry17:20
yangoonpaepke: db update ist gelaufen?17:20
paepkeyangoon, hab ich extra vorhin neu gemacht. aber das ist jetzt auch mit ner frischen db17:21
timitospaepke: das hört sich massiv danach an, dass du ein alte db benutzt17:21
paepketimitos, ja, dacht ich auch.17:21
paepketimitos, aber ist nicht so17:21
timitospaepke: kannst du vorsichtshalber mal alle .pyc in den modulen löschen?17:21
paepkeargh .doch17:21
paepkemist17:21
paepkefalsche copy+paste17:21
paepketimitos, yangoon. nix gut wenn man mit tryton 1.5 auf tryton1.4 datenbank zugreifen kann17:23
yangoonpaepke: isch weiß, hatte da auch schon mal einen marker engeregt17:23
yangoonangeregt17:23
yangoonbin damit nicht so recht durchgekommen;)17:24
paepkewitzig. gleiche fehlermeldung. ok. nochmal alles von vorn ;-)17:24
yangoonpaepke: baer mit konsequent unterschiedlichen postgres usern für 1.4 und 1.5 und entsprechenden ownern kannst du es für dich vermeiden17:25
paepkeyangoon, ja, das hab ich mir grad auch gedacht. das werd ich vermutlich auch machen. plus noch ne zweite ip aufm server.17:25
yangoonpaepke mit einem server pro trytond bist du safe:D17:26
paepkeyangoon, ich hab mir erlaub dein spreadsheet zu erweitern17:28
yangoonpaepke: thx, so ist es gedacht17:28
paepkealso ich hab hier jetzt grad nochmal mit sunbird unter windows versucht zu verbinden. der popt mir keine basic auth auf. das ist mein problem unter windows. mit sunbird 1.0x kommt diese auth17:46
paepkeirgend ne idee?17:47
timitospaepke: nein. ich habs bisher nur mit lightning 1.0pre2 und tb3.1b1 probiert17:47
gltrippgibt es eine moeglichkeit, einen internen "cron-auftrag" explizit auszufuehren ?18:03
timitosgltripp: was hast du genau vor? du kannst im sheduler einfach den nächsten ausführungstermin auf ein datum vor jetzt zurückstellen18:04
timitosgltripp: du kannst auch im sheduler die wiederholungsrate erhöhen18:04
timitosgltripp: allerdings würde ich nicht unter 2 minuten gehen.18:05
paepkewie bekomme ich mehr debugging info aus dem tryton-server raus? mehr als "-v"18:06
gltrippich habe eben festgestellt, dass die funktion von "stock_supply" (terminierte bestellvorschlaege aufgrund von mindest-mengen) erst funktionieren, wenn man dem scheduler das entsprechende "unternehmen" hinzugefuegt hat18:06
gltripp:-)18:06
gltrippjetzt will ich, dass er mal loslegt18:06
timitosja, das ist richtig18:07
gltripp*g*18:08
gltrippfangfrage: gilt das dann auch fuer die untergeordneten Unternehmen ?18:08
timitosgltripp: sorry. kann ich nicht beantworten. aber ich denke, dass du jedes unternehmen einzeln hinzufügen musst. ein wandern durch die unternehmensstruktur macht hier konzeptionell nämlich keinen sinn18:09
gltrippno problemo18:12
gltrippoehm18:54
gltrippich probiere grade mal das XMLRPC-example aus dem wiki aus18:54
gltripp    user_id, session = s.common.db.login(USER, PASSWORD)18:54
gltrippTypeError: 'bool' object is not iterable18:54
gltrippoO18:54
gltrippgilt das fuer die 1.6 nicht mehr ?18:57
timitosda bin ich jetzt auf die schnelle überfragt. es kann sein, dass sich da durch die einbindung von JSON-RPC was geändert hat.18:58
gltrippXML..18:59
gltrippachso18:59
gltrippim trytond-log steht nichts18:59
gltrippalso doch lieber net-rpc, wenn ich selbst connecten will ?19:00
gltrippscheint ja der client auch zu verwenden19:00
timitosich würde immer net-rpc bevorzugen wo es geht19:00
gltripphm19:01
gltrippna gut19:01
gltrippnaja19:06
udonogltripp: TypeError: 'bool' object is not iterable kommt wahrscheinlich durch falsche credentials19:06
gltrippaber 1. steht ueber dem beispiel im wiki "1.4" - ich verwende grade 1.4.119:06
gltripp2. gibts net19:07
gltrippudono: in diesem fall nicht19:26
gltrippah, war ein anderer fehler19:28
udonogltripp: welcher?19:28
gltrippmeine schuld :-)19:29
gltripphatte vorher murks gemacht19:29
udonogltripp: du warst wahrscheinlich nicht richtig connected, wenn es keinen eintrag im serverlog gibt.19:29
gltrippnaja, zumindest wird nicht geloggt, wenn sich jemand mit falschem pw connected19:30
gltripp:-(19:30
gltrippjedenfalls nicht im default19:30
gltrippwelche syntax haben die search-clauses ?19:31
udonohttp://doc.tryton.org/1.4/trytond/doc/models.html#search-clauses19:31
gltrippmerci19:33
gltrippund wo ist der operator fuer 'like' ? bzw um "enthaelt" ausdrucke zu machen ?19:38
timitosmüsste 'like' und 'ilike' sein soweit ich weiß19:41
udonogltripp: diese operators kannst du benutzen:http://hg.tryton.org/hgwebdir.cgi/1.4/trytond/file/622f5e102f47/trytond/model/modelstorage.py#l1419:41
gltrippah19:43
gltrippes geht19:43
gltripp:-)19:43
gltrippmerci19:43
-!- paepke(~paepke@p54A2A5BA.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de22:03
-!- Timitos(~timitos@88.217.184.172) has joined #tryton.de22:39
-!- paepke_(~paepke@p4FEB04F0.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de22:45
paepkewitzig. :-)22:49
-!- paepke(~paepke@p54A2A5BA.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de23:31

Generated by irclog2html.py 2.11.0 by Marius Gedminas - find it at mg.pov.lt!