IRC logs of #tryton.de for Friday, 2010-04-09

chat.freenode.net #tryton.de log beginning Fri Apr 9 00:00:02 CEST 2010
-!- yangoon(~mathiasb@p549F6924.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de05:19
-!- Timitos(~timitos@88.217.184.172) has joined #tryton.de07:22
-!- mootoo(daemon@p5B32D0FA.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de08:42
-!- paepke(~paepke@p4FEB2286.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de09:42
yangoonpaepke: hi10:47
yangoonhab iceowl und konsorten nochmal hochgezogen und bekomm nach wie vor http://paste.pocoo.org/show/199608/10:47
paepkemoin yangoon: was hast du da gemacht?10:52
yangoonpaepke: passiert direkt beim start, wenn er auf google calendar zugreifen will10:53
paepkeich hab die provider für google calendar 0.6b1 in verbindung mit tb3.0410:54
paepkeich müsste es aber auf nem lenny bzw sid nochmal ausprobieren. ist bei sid das iceowl aktuell? oder wo hast du das her?10:55
paepkeyangoon...10:55
yangoonpaepke: moment, da läuft grad noch ein update durch, danach kann ich wieder vernünftig arbeiten10:59
-!- yangoon(~mathiasb@p549F6924.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de11:00
yangoonpaepke: sprachs und weg ware er...:)11:01
paepkeyangoon, hehe11:02
yangoonpaepke: Mozilla/5.0 (X11; U; Linux x86_64; en-US; rv:1.9.1.9) Gecko/20100406 Iceowl/1.0b1 Icedove/3.0.411:09
yangoonpaepke: und eigentlich funktioniert nichts mehr vernünftig11:10
paepkeyangoon, und die version des google calendar plugins?11:17
paepkeyangoon, ist das aus den debian sid repos?11:17
yangoonpaepke: oh, jetzt so langsam kommen einige termine11:18
yangoonpaepke: ja11:18
paepkeyangoon, also auch keine fehlermeldung mehr?11:18
yangoonpaepke: wenn ich über das plugin im icedove zugreife, funktionierts offenbar (zumindest überhaupt bzw. besser)11:19
yangoonder iceowl kommt mit dem timezones update nicht zurecht11:19
paepkeyangoon, also iceowl bzw sunbird benutzt ich halt nicht extra. aber ich dachte das wäre die gleiche codebase.11:20
yangoonpaepke: das dachte ich auch11:20
Timitosyangoon: paepke: von sunbird wird es noch eine 1.0 geben und dann wird sunbird eingestellt11:21
Timitoshttp://www.linux-magazin.de/NEWS/Sunbird-1.0-Beta-Auslaufmodell-des-Kalenders11:22
paepkeTimitos, thx für die info. das gibts dann nur noch in verbindung mit seamonkey bzw thunderbird/icedove?11:22
dbanur noch extension, ja.11:22
dba+als11:22
Timitospaepke: es wird dann nur noch lightning geben11:22
dba(keine standalone mehr)11:23
paepkeTimitos, dba, ok. betrifft mich jetzt nicht wirklich.11:23
yangoonson mist, dann muss ich künftig immer den für mich unnötigen mail teil mitfahren11:24
paepkeyangoon, was fährst du als alternative mail anwendung?11:25
dbaich finds auch ziemlich ungluecklich :/11:25
yangoonpaepke: claws11:25
-!- tekknokrat(~gthielebe@dslb-088-075-176-002.pools.arcor-ip.net) has joined #tryton.de11:25
paepkeyangoon, aha. öhm muss ich mich schlecht fühlen weil ich es nie gehört habe?11:26
yangoonpaepke: wohl kaum, war ursprünglich mal das bleeding edge von sylpheed11:27
yangoonpaepke: lässt sehr differenzierte filterung von mailboxen zu und war seinerzeit der schnellste client auf imap11:28
yangoondeshalb arbeite ich seit jahren damit11:28
paepkeyangoon, verständlich11:28
paepkeyangoon, dba; so gesehen ist es natürlich entsprechend schlecht...11:29
yangoonund ich weiß sonst von keinem vernünftigen calendar frontend11:29
paepkegibts da nichts aus der kde-ecke? korganiser oder so?11:32
dbaselbst wenn, das ist dann auch unguenstig, weil das zieht kde mit rein11:36
paepkedba, ack11:41
paepkeyangoon, funktioniert das lightning plugin zufriedenstellend?11:42
yangoonpaepke: muss das erst noch  einrichten, so wie ich das in iceowl hatte11:43
-!- paepke_(~paepke@p4FEB11DD.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de12:09
paepke_yangoon, ich hab in meinem squeeze nur icedove 2.012:12
dbadann solltest du 3.0.4-1 aus sid pinnen12:33
paepkestrange. dachte das würde automagisch gehen wenn ich auf die sid gehe? ist ne neuinstallation.12:34
-!- tekknokrat(~gthielebe@dslb-088-075-176-002.pools.arcor-ip.net) has joined #tryton.de13:08
dbapaepke: wenn du sid hat, dann hast du 3.0.4-1 schon.13:37
dbawenn du nicht 3 hast, hast du entweder nicht sid, oder nicht aktuelles sid, oder manuell angepasste /etc/apt/preferences.13:38
paepkehmm nightly netinstall cd gezogen und draufgepackt.13:38
dbawas steht in deiner /etc/apt/sources.list fuer eintraege?13:39
yangoon  paepke calendar funktioniert damit jedenfalls so weit ich das bisher feststellen konnte13:39
paepkeyangoon, super13:40
paepkedba, deb http://ftp.de... sqeeze main contrib non-free13:41
paepkedba, usw.13:41
dbasqueeze != sid ;)13:49
paepkenaja. aber wird sid nicht zu squeeze?13:49
udonoyangoon: Lightning läuft wohl auch auf SeaMonkey, so das du Thunderbird nicht unbedingt nutzen musst.13:50
paepkeudono, ist beim seamonkey mail nicht auch immer inclusive?13:51
paepkedba, ich update jetzt uach mal13:52
udonopaepke: ups, du hast recht... ich hab gerade seamonkey mit xulrunner verwechselt...13:54
paepkeudono, läuft also lightning in xulrunner als eigene applikation quasi? ich kenn xulrunner nicht13:59
udonopaepke: nein, ich glaube nicht. Es läuft in seamonkey und thunderbird. Dabei ist thuderbrd wohl das kleinere Übel.14:00
dbapaepke: es gibt die suite stable (derzeitiger codename lenny), die suite testing (derzeitiger codename squeeze),14:10
dbaund es gibt unstable (sid) und experimental (rc-buggy).14:10
dbaletztere bleiben immer so und aendern ihre namen nicht, da sie ja nicht released werden.14:10
dbawenn squeeze fertig ist, wird lenny oldstable, und squeeze wird stable, und wir kriegen was neues fuer testing.14:11
dbaunstable bleibt aber immer sid.14:11
dba.oO(<toystory>sid.. never release sid!</toystory>)14:11
paepkedba, hehe.14:12
paepkeok. also eher testing14:12
paepkewobei sid und testing im moment gleich sein müsste, oder?14:12
dbanein, die sind nur 'nahe' beieinander14:15
dbatesting haengt sid je nach tageslaune zwischen ein, zwei wochen oder ein, zwei monaten hinterher.14:16
dbaje nach bugs halt.14:16
paepkeic14:28
paepkealso besser auf die testing gehen im moment14:28
-!- paepke(~paepke@p4FEB11DD.dip0.t-ipconnect.de) has left #tryton.de14:32
-!- paepke(~paepke@p4FEB11DD.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de14:37
dbawann ist nochmal 1.6 release angedacht?14:51
Timitosdba: http://www.tryton.org/de/community/calendar.html14:52
dbahmpf, /me doof.14:52
dbadankeschoen ;)14:52
paepkeui. schon?14:52
paepkeTimitos, dachte das wäre später14:53
Timitospaepke: dba: ich glaube, dass es sich etwas verschieben wird. die version ist aktuell noch nicht intensiv genug getestet und eigentlich sollten noch ein paar unittests geschrieben werden. das macht das testing diesmal aufwändiger14:54
dbaTimitos: wie ist da die groessenordnung? 1 woche, 1 monat, 6 monate?15:02
Timitosdba: rein geraten würde ich sagen, dass cedric maximal 1 monat, eher 2 wochen verzögerung zulassen wird.15:04
dbaheh, also immernoch in-time.15:04
dba.oO(bei debian haben wir ja immer mindestens nen halbes jahr verspaetung ;)15:05
Timitosnee. sowas wirds nicht geben ;-)15:06
paepkeTimitos, gabs eigentlich nochmal was neues zum thema frei definierbare zusatzfelder / tabellen über die tryton-gui? seitens cedk15:37
Timitospaepke: nein. ich gehe davon aus, dass ein sponsoring nicht schlecht wäre, um das bei bedarf zu beschleunigen15:38
paepkegibts da nen blueprint oder feature request für?15:40
paepkeTimitos, ein Kunde wills ev. nicht ich ;-)15:40
paepkeist ja an sich ein quick'n dirty zusatzmodul ohne grossen aufwand für den integrator15:42
Timitospaepke: wenn dann steht was im wiki. aber ich weiß es grad nicht.15:42
paepkeTimitos, kein ding15:43
udonopaepke: Timitos: soweit ich weiß steht was bei den Vorschlägen zum gsoc15:43
paepkeaha. gut gut15:44
-!- paepke(~paepke@p4FEB11DD.dip0.t-ipconnect.de) has left #tryton.de16:26

Generated by irclog2html.py 2.11.0 by Marius Gedminas - find it at mg.pov.lt!