IRC logs of #tryton.de for Wednesday, 2010-04-21

chat.freenode.net #tryton.de log beginning Wed Apr 21 00:00:01 CEST 2010
-!- yangoon(~mathiasb@p549F7639.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de05:20
-!- mootoo(daemon@p5B32C01A.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de08:01
-!- Timitos(~timitos@88.217.184.172) has joined #tryton.de08:18
-!- paepke(~paepke@p5B32E9C2.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de08:40
-!- hoRn(~chatzilla@pD95DC59A.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de09:40
-!- paepke(~paepke@p4FEB0072.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de10:59
-!- paepke(~paepke@p4FEB0072.dip0.t-ipconnect.de) has left #tryton.de11:01
-!- paepke(~paepke@p4FEB0072.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de11:04
paepkekann es sein das es ein ziemlicher scheiss ist nen windows-installer zu bauen?12:01
yangoonpaepke: man hört unterschiedliches12:01
paepkeyangoon, ich hab schon schwierigkeiten die nötigen libs zusammenzubekommen.12:03
paepkeyangoon, essich's tryton-install-helper hilft nur bedingt, da er mal wieder broken ist.12:03
yangoonpaepke: johbo_ hat sich damit vor kurzem intensiver auseinandergesetzt, nsis (Nullsoft Installer)12:05
yangoonpaepke: vielleicht hast du ihn mal an12:05
yangoons/hast/haust/, baer nicht allzu wörtlich zu nehmen;)12:05
paepkeyangoon, thx für den tip.12:05
paepkejohbo_, ich soll dich hauen hat yangoon gesagt.12:06
paepkeyangoon, der witz ist ja. ich hatte es schonmal geschaft auf ner anderen windows-installation mir nen installer zu bauen. allerdings hab ich die kiste jetzt neu aufgesetzt und ich bekomm die dll's nimmer so zusammen. naja. falls jmd nen tip hat: bitte mich anhauen12:07
yangoonja dieser ganze dll-kram12:08
paepkeder svg_loader.dll wirft mir nen fehler wegen der libglib-2.0-0.dll12:08
paepkeich schau jetzt nochn wenig bevor ich die kiste in die tonne kloppe12:08
yangoonich weiß noch, dass ichs auch nur zum laufen bekommen hab, indem ich alle im helper skript stehenden quellen selbst zusemmengesucht habe12:08
yangoonund genau wegen svg wars das problem12:09
paepkeyangoon, hatte ich ja dann so gemacht (psycopg ist im moment kaputt, da zieht er die tar.gz)12:09
paepkeyangoon, hmm. selbst zusammensuchen...12:10
udonomoin12:10
paepkemoin udono12:10
yangoonudono: moin12:10
paepkeyangoon, ich vermute sogar das mit die haupt-probleme aus der verknüpfung python2.5 und dem gtk bzw den abhänigkeiten zu den anderen bibliotheken.12:12
yangoonpaepke: gut möglich12:13
-!- paepke_(~paepke@p4FEB2145.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de12:16
paepkejohbo_, hast du nen tip zu den svg dll's für den windows client?12:22
paepkejohbo_, ich krieg den windows client im moment auch so nicht mit den svg knöpfchen an den start (toolbar, usw)12:23
johbo_paepke: hi12:30
johbo_paepke: installer per NSIS ist eigentlich nicht schlimm12:31
johbo_paepke: Die Kunst ist eher, die nötigen Pakete zusammenzubringen.12:31
johbo_paepke: Wir haben meistens die Python-Pakete per Distutils in eine EXE-Datei verpackt und dann einen Installer gemacht, der die Pakete installiert und die Anwendung.12:32
johbo_paepke: Zu den SVGs kann ich auch nichts sagen.12:32
johbo_Hätte vermutet, dass der client irgendwie GTK+ verwendet und versucht die zu installieren.12:32
johbo_Ist aber nur geraten.12:32
paepkejohbo_, ich komm nichtmal so weit. gtk schein vorher schon ein problem zu haben.12:34
johbo_zu GTK gibt es aber doch auch fertige installer, oder?12:34
paepkejohbo_, der installer ist für mich grad in unerreichbarer ferne :-)12:34
paepkejohbo_, ja, hab ich alles drauf. das registrieren des svg_loaders in gtk schlägt fehl.12:34
johbo_paepke: dann ist vermutlich gtk gar nicht richtig installiert, oder?12:35
johbo_paepke: hast du die installer von gtk.org? oder die von http://gtk-win.sourceforge.net?12:35
johbo_Mit dem gtk-win Paket sind wir immer gut klargekommen.12:36
paepkejohbo_, die von gtk-win12:36
johbo_das ist ja komisch12:36
paepkehab mich an sich an htgoebels script gehalten und die problemchen gefixt.12:37
paepkesiehe grad den post auf #tryton. hab parallel auch cedk gefragt12:37
johbo_paepke: in Bezug auf tryton hab ich da leider auch kaum erfahrungen, da wir nur den linux client verwenden12:38
paepkejohbo_, ich nutz es wenn dann auch unter mac oder linux.12:38
paepkeaber ich kann keine kundeninfrastruktur austauschen :-)12:39
udonowie kann ich mit mercurial schauen, ob ich lokale changesets habe, die noch nicht gepushed sind?12:44
johbo_udono: hg out12:44
paepkehg status?12:44
paepkeoh. changesets.12:44
yangoonudono: hg st12:44
johbo_udono: plus remote url oder name12:44
udonojohbo_: hg out ist gut12:45
udonoyangoon: paepke, johbo_ Danke12:45
yangoonpaepke: hast du librsvg-2.22.2?12:46
udonohg fout geht auch :-)12:46
paepkeudono, nein, ich hab die 2.26 und 2.16 probiert12:47
udonoACTION ist nicht yangoon12:47
paepkeudono, ups :-)12:48
paepkeyangoon, ich probier die aber jetzt gerne mal aus12:48
paepkeyangoon, hmm. anderer fehler. intressant12:51
yangoonpaepke: dann gehts jetzt los mit libcroco, libgsf, libart_lgpl, cairo12:52
paepkezlib1.dll.12:53
paepkeaber immer noch am svg...12:53
yangoonpaepke: svg hat relativ viele abhängigkeiten12:53
paepkeyangoon, hmm. ich hab jetzt zlib1 ersetzt, jetzt kommt der fehler nicht mehr, bin aber wieder beim gleichen fehler von vorhin.13:05
paepkealso wirklich spass macht das nicht13:05
yangoonpaepke: windows macht halt nur spass, wenn man gerne spielt13:06
paepkeyangoon, ich glaub ich wart auf den webclient :-)13:12
-!- hoRn(~chatzilla@pd95b9b53.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de13:15
hoRnTach13:15
paepkemoin hoRn13:15
hoRnEs scheint nun bei uns loszugehen - wir werden wohl 2000 neue Module schreiben müssen13:16
paepkehorn meinen glückwunsch13:16
hoRnWir wollen natürlich alles offen entwickeln - vielleicht hat jemand Interesse und steigt bei der einen oder anderen Sache ein13:18
hoRnPing Timitos: Falls DATEV schon fortgeschritten - wir sind finanziell oder tippend dabei13:20
hoRnFolgende Module müssen wir wohl pimpen: Lagerverwaltung (Haltbarkeit, Öffnungsdatum, Haltbarkeit etc.)13:22
hoRnDann werden wir uns etwas sehr abstraktes zum Thema Qualitätsmanagement einfallen lassen müssen: Es wird ein Modul gebraucht, mit dem man sich einfach Prüfpläne erstellen kann13:24
paepkehoRn, da habt ihr euch ja einiges vorgenommen13:24
hoRnVieleicht zu viel ;) - aber wir sind da ja dann Fulltime dran13:25
hoRnwir werden das Projekt auf alle Fälle offen dokumentieren13:27
paepkehoRn, macht ihr das für euch selbst?13:28
hoRnfür einen Kunden13:28
hoRnwir können nur hoffen, daß der Core hält was er verspricht13:28
TimitoshoRn: hi13:29
hoRnTach13:29
Timitosschön, dass ihr euch für tryton entschieden habt13:29
hoRngibt ja nicht so viel in python13:30
Timitosin sachen datev. wir sind schon ziemlich weit. finanzielle beteiligung wäre auf jeden fall noch notwendig13:30
hoRnund die testinstallation von open-erp hat mich immer irgendwas gefragt13:30
hoRnTimitos: schick mir ne mail mit deinen Vorstellungen. Was für einen Zeitrahmen siehst du denn?13:32
TimitoshoRn: ich weiß noch zu wenig, um einen zeitrahmen zu definieren. da müssen wir uns erst mal genauer austauschen13:35
hoRnich dachte immer, datev-export bedeutet einfach die Buchaltungszahlen in irgendein Format zu exportieren - hab ich mir wohl etwas zu leicht vorgestellt ;)13:38
TimitoshoRn: :-) schön wärs. das problem ist einfach, dass die datev buchungszeilen ganz anders aussehen, als die von tryton. außerdem kann die datev nicht mit splittbuchungen umgehen. zumindest nicht so wie tryton13:41
Timitosund dann gibts da noch buchungsschlüssel und automatikkonten und ...13:41
hoRnaha - nur die hälfte verstanden ;)13:42
paepkeTimitos könnte wahrscheinlich ein zweites datev in tryton programmieren :-) das sollten wir der datev genossenschaft mal vorschlagen13:42
Timitos:-)13:43
yangoonpaepke: ich glaube, auf dem ohr wären die genossen dann doch taub...13:43
udonopaepke: vor allem das von Timitos wird besser ;-)13:48
paepke@all: ich hab grad nochmal nachgelesen was sich alles geändert hab beim 1.5. was macht das: Add AccelGroup on search windows (CTRL+Return).16:47
udonopaepke: ich weiss nicht genau, aber es kann sein, das du mit ctrl-enter quasi direkt auf ok gehst. Enter allein ist glaube ich mit find vorbelegt17:03
udonopaepke: habs getestet. Es ist so wie ich beschrieben habe. Return drückt auf find und ctrl-return drückt auf ok17:07
udonopaepke: *im find dialog17:11
hoRnkennt jemand das problem, daß die positionen (sale.line)  in der view Verkäufe ihre Höhe nicht automatisch an die Textmenge der Bezeichnung anpassen? Das nervt etwas ...17:20
paepkeudono, nice nice. kenn ich von ner anderen anwendung so.17:21
paepkehoRn, du willst das das fenster sich automatisch weiter aufzieht nach unten bis zum rand?17:23
paepkehoRn, oder die einzelnen linien?17:23
hoRndie einzelnen linien17:24
hoRnda stand erst sehr viel - jetzt sehr wenig - die linie behält aber ihre höhe17:25
hoRn500px höhe bei einem einzeiler ist nix schick17:27
udonohoRn: schein ein Bug zu sein, bitte auf http://bugs.tryton.org melden17:28
hoRnok - werd mal gucken und gleich selber fixen17:28
hoRndachte kennt schon jemand17:28
paepkeudono: user - read my requests ist doch in "list view" und kein tree view, oder?17:30
udonopaepke: es gibt keinen list view17:30
paepkeach nicht?17:30
paepkeudono, mist. stimmt ja.17:31
paepkeich habs verwechselt.17:31
udonoafk17:32
paepkeyangoon, dba, wisst ihr ob libgtkspell0 unter debian lenny ausreicht für den spellcheck von tryton?18:00
dbapaepke: ka.18:00
paepkedba, yangoon. hmm 1.4 geht, 1.5 nicht auf dem gleichen rechner.18:01
paepkeok. ich glaub ich spinn so langsam. es geht auf nem anderen rechner. zumindest mit der 1.518:05
dbahmm18:09
paepkedba, ich weiss auch nicht. ich hab hier bei mir nen fehler in der matrix.18:10
dbaACTION schickt paepke zum architekten.18:10
dba:)18:10
-!- paepke(~paepke@p5B32EBD2.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de20:55

Generated by irclog2html.py 2.11.0 by Marius Gedminas - find it at mg.pov.lt!