IRC logs of #tryton.de for Monday, 2010-11-08

chat.freenode.net #tryton.de log beginning Mon Nov 8 00:00:02 CET 2010
-!- yangoon(~mathiasb@p549F6D7B.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de05:18
-!- Timitos(~kp@88.217.184.172) has joined #tryton.de07:32
-!- hwinkel(~hwinkel@p5799CCE4.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de09:22
-!- paepke(~paepke@p4FEB7D5F.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de11:02
-!- paepke_(~paepke@p4FEB15F5.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de11:54
-!- genios(~genios@essn-4db69a74.pool.mediaWays.net) has joined #tryton.de12:03
genioshallo12:03
geniosich habe irgendwie ein Brett vor dem Kopf. Ich habe in 2009 den Artikel zu Tryton bei Ubuntuusers.de verfasst und möchte diesen nun überarbeiten.12:04
geniosIch habe mich schon längere Zeit nicht mehr mit Tryton befasst, nun habe ich den Server und Client installiert, die Datenbank angelegt und möchte mich beim Client anmelden12:05
genioswelchen Benutzernamen muss ich da noch mal nehmen - nicht lachen bitte12:05
yangoongenios: benutzername admin, passwort das, welches du beim datenbankerstellen für diesen vergeben hast12:06
geniosdanke12:06
paepkegenios, finds super das du die doku updatest13:09
geniosnp13:10
paepkeyangoon, weisst du warum sich das offizielle release so verzögert? hängts nur an der news?13:11
yangoonpaepke: ich denke, cedk will sicher gehen, dass die letzten sachen gefixt sind13:23
yangoonpaepke: und dann fehlen gleub ich noch die ebuilds13:24
yangoonfür den trytond1.6.113:24
yangoonAFAIS macht er immer alles fertgi vor releasemeldung13:24
paepkeyangoon, ist ja auch richtig so13:25
yangoonsicher13:25
-!- genios(~genios@essn-4db69a74.pool.mediaWays.net) has left #tryton.de14:23
-!- genios(~genios@essn-4db69a74.pool.mediaWays.net) has joined #tryton.de15:48
geniosich bin es mal wieder - wenn ich eine Rechnung erstelle wird Standardmäßig die Umsatzsteuer auf den Artikelpreis aufaddiert - wie kann ich das am einfachsten Umstellen sodass die Umsatzsteuer vom Artikelpreis abgezogen wird, quasi Artikelpreis = Bruttopreis.15:55
udonogenios: das geht nicht. Tryton macht nur nettopreise.15:59
-!- hwinkel1(~hwinkel@p5796BCD8.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de15:59
geniosudono: danke15:59
udonogenios: Du kannst versuchen eine krumme Steuer zu nehmen16:00
geniosudono: ich glaub es ist besser von Anfang an mit Nettopreisen zu arbeiten16:00
udonogenios: absolut16:01
geniosich muss sagen, im letzten Jahr hat sich Tryton echt verändert16:01
-!- hoRn(~chatzilla@dslb-094-223-183-073.pools.arcor-ip.net) has joined #tryton.de16:04
hoRnwas muss man eigentlich tun, um direkt an tryton-dev@googlegroups.com schreiben zu können?16:20
paepkehoRn, mitglied sein. einfach subscriben.16:25
geniosudono: hab den wiki artikel schon ein wenig angepasst, konnte aber noch nicht alles testen - wie gestaltet sich der Mailversand aus Tryton heraus - Mailserver oder lokaler Client?16:27
geniosudono: OK - passt schon - testen hilft weiter16:47
-!- hwinkel(~hwinkel@p5796BCD8.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de16:59
-!- genios(~genios@essn-4db69a74.pool.mediaWays.net) has left #tryton.de16:59
-!- genios(~genios@essn-4db69a74.pool.mediaWays.net) has joined #tryton.de17:11
-!- genios(~genios@essn-4db69a74.pool.mediaWays.net) has left #tryton.de17:27
-!- chrue(~chrue@host-091-097-049-238.ewe-ip-backbone.de) has joined #tryton.de17:54
hoRnurgs - die Platzhalterschlitzchen in OO sind baer nicht sehr komfortabel, um längere Statements zu schreiben ;)18:24
udonohoRn: Längere Statements am besten in den Python code auslagern. Besser nicht zuviel logik in die Reports einbauen.18:30
hoRnformatLang(object.start_date, object.party.lang, date=True)18:30
hoRndas finde ich schon lang ;)18:31
hoRnkönnte man aber eigentlich auch im code machen18:31
udonohoRn: Nein, dass ist kurz ;-)18:32
hoRn"Eh alles Deutsche" lautete gerade mein Fluch18:33
udonohoRn: :-)18:36
hoRnüberlege gerade, ob ich dafür mal einen blick in report.py werfe18:38
udonohoRn: absolut lohnenswert.18:38
hoRnudono: zumal die reportfelder iregndwie getter sein sollten, oder? das ganze geiffe macht die sache etwas unübersichtlich18:43
udonohoRn: ? Verstehe nicht18:45
hoRnudono;: ich muss immer noch ein if drum schreiben - das macht den ausdruck dann doch recht lang18:45
udonohoRn: If brauchts nur, wenn es sein kann, das eine Variable nicht vorhanden ist. Z.B. Rechnungsdatum, Rechnungsnummer bei einer draft Rechnung. Ansonsten geht auch: object.name or ''18:47
hoRnudono: ok - iss ja Python - hatte ich vergessen ;) das hilft18:47
hoRnudono: allerdings geht das ja nicht bei dateformaten18:51
udonohoRn: Da rufst du ja eine Methode auf formatLang(...)18:54
hoRnudono: und diese  erwartet dringend einen value, der sich mit strptime behandeln lässt18:55
hoRnudono: werd mir ein paar eigene methödchen schreiben18:59
udonoheffer: es gibt ein anderes Rundungsproblem :-) https://groups.google.com/group/tryton/browse_thread/thread/507166442369792f?hl=de#19:09
hefferudono: soso :) hab dich übrigens mal bei Xing geadded20:34
udonoheffer: :-)20:35
-!- lfages(~lfages@188-193-0-109-dynip.superkabel.de) has joined #tryton.de20:44
hefferudono: :D20:45
udonoheffer: ;-)20:46
hefferdie haben leider nicht viel für open source übrigens20:46
lfagesMoin! Ich hab ne Frage...20:46
hefferwenigstens ist firefox auf allen maschinen ausgerollt :D20:46
heffers/übrigens/übrig/20:47
lfagesWirtschaftsinformatikstudium; Betriebliche Informationssysteme; Open-Source ERP Systeme; System vorstellen und kleine Anpassungen programmieren; Was sagt ihr zu Machbarkeit und Zeiteinsatz mit Tryton? Habs über "http://www.heise.de/open/artikel/Quelloffene-Kuer-Open-Source-ERP-Systeme-im-Vergleich-763963.html" gefunden...20:49
lfagesProgrammieraufgabe haben wir die Erste erhalten: Universitätslogo einfügen und einen Menüpunkt hinzufügen.20:50
lfagesWerden also nur Kleinigkeiten sein.20:50
hefferlfages: welche uni wenn ich fragen darf?20:50
lfagesLüneburg20:51
hefferah okay :)20:51
lfagesbekannt?20:51
heffernaja ich bin an einer privaten FH, daher hab ich mich mit unis nicht so beschäftigt20:51
heffermache Duale Ausbildung20:51
hefferdas unilogo bei tryton einzubauen sollte kein problem sein. aber das logo wird innerhalb von tryton kaum benutzt.20:52
heffereigentlich nur bei der anmeldung und als programmicon20:52
lfagesVerschaff mir grad erst nen Überblick über die Systeme. Tryton scheint im Vergleich zu den anderen verfügbaren ERP noch sehr "klein" zu sein.20:53
lfagesMich würde wie gesagt interessieren wie ihr den Zeitaufwand für so kleine Anpassungen einschätzt?20:55
hefferes hat im prinzip alles was ein kleines oder mittleres unternehmen braucht20:55
hefferwenn du python kannst würde ich den zeitaufwand vielleicht auf 30 min. - 1 stunde einschätzen20:55
hefferkann sein dass es etwas länger dauert, wenn du dich noch in die struktur von tryton einfinden musst20:55
udonolfages: Wo soll das Logo eingebaut werden?20:56
hefferdie frage ist hier natürlich auch was ein menüpunkt sein soll?20:56
lfagesPlatzierung des Logos ist irrelevant. Es soll nur im Programm mal zu sehen sein.20:57
udonoheffer: Die richtige Antwort auf meine Frage wäre diese Gegenfrage gewesen: "Sollten Sie das?" ;-)20:57
hefferudono: die frage kann ich mir selbst beantworten :D20:57
udonoheffer: Guter Konter!20:58
lfagesZum Menüpunkt: Es gibt doch in den meisten Anwendungen eine Menüleiste. Dort soll ein Menüpunkt eingerichtet werden mit Unterpunkten aber ohne Funktionen.20:58
hefferbin aber leider nicht in der position das zu beeinflussen. aber ich werde es hier und da mal anmerken20:58
heffermeine ausbildung beinhaltet das tingeln durch viele abteilungen, da kann man das bestimmt mal wo anbringen20:58
udonolfages: Logo austauschen dauert ein paar Minuten.20:59
hoRnlfages: menüpunkt = 2 Stunden lesen - dann 3 Dateien anlegen, copy and paste21:00
lfagesDen größten Aufwand wird so oder so das Einarbeiten in das gewählte ERP darstellen. Wir werden dann Gruppenweise mit unseren gewählten Systemen Programmieraufgaben lösen müssen. System und Sprache ist uns überlassen. Es muss eben nur Open-Source sein. Später werden wir noch ein fiktives Unternehmen abbilden müssen.21:00
udonoZum Menpüpunkt ist die Frage ob der modular als Programmcode hinzugefügt oder von Hand Kunfiguriert, oder durch bearbeiten der original Quellen angelegt werden soll?21:01
hefferam elegantesten natürlich per modul. aber da wirst du dich einlesen müssen21:02
hefferaber wenn du mit tryton programmieraufgaben lösen sollst dann wirst du vermutlich nicht drumrum kommen21:02
lfagesDie erste Aufgabe (Logo und Menüpunkt) werden wir eher quick and dirty einbauen um erstmal Python und Tryton mit ersten Erfolgserlebnissen zu erleben :)21:04
heffererfolgserlebnisse mit python geht schnell :)21:05
hefferdu kannst mit python nämlich fast nur schönen code produzieren21:05
heffergrob gesagt21:05
hoRnjetzt habe ich aber einen strangen error ;/ - Timitos berichtete den auch - ich hatte ihn schon mal - dann war er weg, jetzt isser wieder da - ich muss morgen das modul vorführen und werde nun schnell ein bier zur beruhigung trinken21:07
udonohoRn: nimm' gleich den Schnaps ;-)21:11
udonohoRn: welcher Fehler?21:12
hoRnirgendwie kommt bei many2many auf einmal blödsinn an .... muss kurz zur Bude um deine Empfehlung umsetzen zu können21:12
udonoheffer, lfages: das Modul für die Menüpunkte braucht keinen python code, nur XML21:13
hoRnudono: [10] - statt [(add,[10]),]oder wie auch immer die dinger aussehen21:13
hoRnudono: es sind so viele module involviert, daß ich nichtmal weiß, wer dran schuld ist21:14
udonohoRn: sagt mir nix. Wo finde ich den Issue von Timitos?21:14
hoRnudono: http://codereview.appspot.com/779041/show eingeklappt irgendwo von Timitos21:15
hoRnist identisch meiner21:15
hoRnudono: hatte ihn irgendwie schon mal ausgemezt - hab aber vergessen wie21:16
udonohoRn: sind zuviele, welcher Issue?21:18
udonohoRn: wo ist der issue auf tryton.org?21:19
hoRnudono: hab ich nicht gefunden - nur beim googeln den eintrag von Timitos21:20
udonohoRn: wie lautet dein Fehler?21:30
udonohoRn: bitte pasten21:31
Timitosirgendwie hat der hoRn immer pech. immer wenns gut wär, dass ich mal da bin, bin ich ans telefon gekettet :P21:47
hefferna dann hast du auch pech, dass du dich ans telefon ketten lässt ;)21:53
hefferteufelszeug, schwarze magie! :P21:53
Timitos:-)21:58
-!- lfages(~lfages@188-193-0-109-dynip.superkabel.de) has left #tryton.de23:10

Generated by irclog2html.py 2.11.0 by Marius Gedminas - find it at mg.pov.lt!