IRC logs of #tryton.de for Thursday, 2010-11-18

chat.freenode.net #tryton.de log beginning Thu Nov 18 00:00:02 CET 2010
-!- johbo_(~joh@statdsl-085-016-072-173.ewe-ip-backbone.de) has joined #tryton.de00:07
-!- johbo(~joh@statdsl-085-016-072-173.ewe-ip-backbone.de) has joined #tryton.de00:31
-!- johbo_(~joh@statdsl-085-016-072-173.ewe-ip-backbone.de) has joined #tryton.de00:39
-!- johbo(~joh@statdsl-085-016-072-173.ewe-ip-backbone.de) has joined #tryton.de01:10
-!- johbo_(~joh@statdsl-085-016-072-173.ewe-ip-backbone.de) has joined #tryton.de01:50
-!- johbo(~joh@statdsl-085-016-072-173.ewe-ip-backbone.de) has joined #tryton.de02:53
-!- johbo(~joh@statdsl-085-016-072-173.ewe-ip-backbone.de) has joined #tryton.de03:49
-!- johbo_(~joh@statdsl-085-016-072-173.ewe-ip-backbone.de) has joined #tryton.de04:29
-!- johbo(~joh@statdsl-085-016-072-173.ewe-ip-backbone.de) has joined #tryton.de05:08
-!- yangoon(~mathiasb@p549F6306.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de05:18
-!- johbo_(~joh@statdsl-085-016-072-173.ewe-ip-backbone.de) has joined #tryton.de05:53
-!- johbo__(~joh@statdsl-085-016-072-173.ewe-ip-backbone.de) has joined #tryton.de06:00
-!- johbo(~joh@statdsl-085-016-072-173.ewe-ip-backbone.de) has joined #tryton.de06:25
-!- reichlich(~reichlich@p548D857C.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de08:25
-!- paepke(~paepke@p4FEB1014.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de08:34
-!- hwinkel(~hwinkel@p4FD5857F.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de08:54
-!- mootoo(daemon@p5B32C74C.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de09:05
-!- mootoo(daemon@p5B32C74C.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de09:06
-!- johbo(~joh@statdsl-085-016-072-173.ewe-ip-backbone.de) has joined #tryton.de09:50
-!- btQuark(~quark@static.133.47.46.78.clients.your-server.de) has joined #tryton.de10:21
paepkehi btQuark10:22
btQuarkmoin10:22
btQuarkgibt da ja das famose jameica/hibiscus von olaf willuhn10:22
btQuarkkomplette hbci-lösung mit allem drum und dran und abfragemöglichkeit via web services10:23
btQuarkund für openerp gibbet da wohl n modul was die imports macht10:23
btQuarkes gibt zwar für jameica (auch ein framework) eine kleine buchhaltung, aber eigentlich wäre mir vermutlich tryton lieber10:23
paepkebtQuark, es ist hier nur eine frage der zeit. soweit ich weiss gibts nichts fertiges. bank-anbindung in beide richtungen ist ein großes thema auch in der deutschen tryton community10:24
-!- Timitos(~kp@88.217.184.172) has joined #tryton.de10:24
paepkebtQuark, jameica hatte ich mir mal angeschaut. tryton ist da überhaupt kein vergleich.10:24
paepkebtQuark, aber hier ist ja gerade Timitos aufgeschlagen. DER fibu mensch.10:25
btQuarkarr10:25
btQuarkgrüße timitos10:25
paepkebtQuark, gibts auch ein modul für openerp, welches auch buchungen per hbci wegschicken kann?10:26
btQuarkin wie fern kein vergleich?10:26
btQuarkich muss mal gucken, das modul mal raussuchen, vielleicht kann man sowas ja noch portieren10:26
paepketryton ist mächtiger10:26
btQuarkich bin ja eher der java kollega, und weniger der python kollega10:26
btQuark;)10:26
btQuarkauch wenn man das mal ändern könnte...10:26
paepkebtQuark, vielleicht kann man es portieren, aber ich glaub der größte kritikpunkt an openerp war/ist die mangelnde code-qualität10:27
btQuarkjoa, aber ich mein, man muss ja räder nicht zweimal erfinden10:27
TimitosbtQuark: paepke: hi10:27
btQuarkugh mieser code. ungut10:27
btQuarkfür java gibbet ja so nette werkzeuge um da eine übersicht zu kriegen10:27
paepkehi Timitos10:27
btQuarkhttps://sites.google.com/a/big-consulting.net/hibiscus/10:28
btQuarkdie waren das mit der hbci integration10:28
TimitosbtQuark: in tryton fehlt aktuell noch das modul für den zahlungsverkehr, also das modul, das ermittelt, welche positionen bezahlt werden müssen.10:30
TimitosbtQuark: wenn das modul erstellt ist, sollte die integration von hibiscus kein großes problem sein10:30
btQuarkah, interessant10:32
btQuarkalso aktuell muss ich aus den rechungen die ich erzeuge selber feststellen welche fällig sind oder wie?10:33
btQuarkwomit das aktuell ja erstmal eine nette kleine dialogbuchen-software wäre.10:33
btQuarkund was zum rechnungen schreiben10:33
Timitoses ist kein geheimnis, dass tryton noch nicht als full featured bezeichnet werden kann10:36
btQuarkhehe :)10:42
btQuarknaja, solange man es schon als buchhaltung benutzen kan10:42
-!- hwinkel(~hwinkel@p5796BEB3.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de11:18
-!- Timitos(~kp@88.217.184.172) has left #tryton.de12:24
-!- paepke(~paepke@p4FEB1014.dip0.t-ipconnect.de) has left #tryton.de12:28
-!- paepke(~paepke@p4FEB75AB.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de12:45
-!- Torsten(~t.kuehr@piranha.fs-kunststofftechnologie.com) has joined #tryton.de13:41
TorstenHallo, weiß jemand auf die Schnelle wie ich in einem Verkauf das Lieferdatum eingeben kann? Finde hierzu kein Feld?13:42
paepkeder verkauf hat kein lieferdatum.13:47
TorstenOK... das heißt der User muß sich das Lieferdatum selbst auf dem Schirm halten (merken).13:48
TorstenAber wie errechnet sich dann der Forecarst? Über das Verkaufsdatum? Das könnte ich ja ändern?13:49
paepkeTorsten, es gibt noch das stock modul woraus du lieferungen generieren kannst.13:49
paepkeTorsten, du meinst das modul stock_forecast?13:50
paepkeforecast ist soweit ich weiss nur die theoretische ermittlung anhand bisherigen verbräuchen.13:51
Torstenpaepke, ja das meine ich.13:51
TorstenOK, also würde der tatsächliche Bedarf nicht berücksichtigt?13:51
paepkeTorsten, forecast ist afaik eine schätzung.13:52
paepkeTorsten, schau mal in die "zuzuweisenden lieferungen an kunden" rein.13:52
paepkeTorsten, findest du im bereich lager13:53
Torstenpaepke, das Verkaufsdatum ist das "geplante Datum". Jetzt wird es klar...13:53
Torstenapaepke, aber eine Bedarfsanalyse auf Basis von Mindestbeständen gibt es dann scheinbar nicht im Standard.13:54
paepkeTorsten, doch, mindestbestände gibt es13:55
Torstenweißt du wo ich die definieren kann?13:55
paepkeim produkt13:55
paepkeähm artikel auf deutsch13:55
paepkestock_supply ist das entsprechende modul13:56
paepkedas ganze nennt sich "bestellpunkte"13:56
TorstenOK, das Modul habe ich noch nicht installiert.13:57
Torstenpaepke, auf welchem Tab sollte der Mindestbestand im Artikel zu finden sein? Sorry das ich nerve...14:08
-!- johbo_(~joh@statdsl-085-016-072-173.ewe-ip-backbone.de) has joined #tryton.de14:26
-!- hwinkel(~hwinkel@p5796BEB3.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de14:29
-!- hoRn(~chatzilla@dslb-094-223-183-073.pools.arcor-ip.net) has joined #tryton.de14:41
-!- paepke(~paepke@p4FEB1014.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de15:10
-!- hwinkel1(~hwinkel@p5796BEA2.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de15:15
reichlichMoin15:41
reichlichkann ich die domain von einem feld eines bestehenden models durch vererbung aendern?15:48
-!- Torsten(~t.kuehr@piranha.fs-kunststofftechnologie.com) has joined #tryton.de15:49
TorstenHallo zusammen, ich hänge derzeit an der richtigen Konfiguration für die Bestellvorschläge.15:55
TorstenClient 1.8.015:56
TorstenBestellpunkte sind definiert15:56
TorstenZeitplaner / Trigger laufen - Zeitpläne werden nach Ausführung aktualisiert15:56
TorstenUnternehmen ist eingetragen15:56
TorstenArtikel mit Unterdeckung vorhanden15:56
TorstenLieferant im Artikel hinterlegt15:56
Torstenaber es werden keine Bestellvorschäge. Hab ich evtl. noch etwas vergessen?15:56
paepkehi Torsten sorry, wegen vorhin. ich war nicht mehr da.15:56
Torstenkein problem15:56
paepkeTorsten, ist ein cron-job eingetragen im tryton?15:57
paepkereichlich, spontan keine ahnung. sollte gehen, aber hab kein code im kopf15:57
Torstenpaepke, meinst du einen cron-job auf dem Server?16:03
Torstendie Logs auf dem Server bleiben leer - keine neuen Einträge16:06
paepkeTorsten, ich hatte grad überlesen mit dem zeitplaner. da hast du den entsprechenden eintrag drin und aktiv?16:09
Torstenja, im Intervall von 5 Minuten (testweise). Der Plan wird auch umgesetzt16:09
paepkeTorsten, hmm. ich hab mit den bestellvorschlägen noch nicht direkt gearbeitet. muss ich passen.16:10
yangoon Torsten hast du das unternehmen beim zeitplaner hinzugefügt?16:10
Torstenja, die Infos hatte ich mir schon alle aus den IRC-Logs bzw. Forum geholt. Jetzt bin ich mit dem Latein am Ende...16:11
paepkeTorsten, du könntest noch anstatt bestellvorschlag eine nachricht schicken lassen. das kann man imho bei den bestellpunkten einstellen.16:12
udonoTorsten: Bei Administration geplante Aktionen, Ist dort bei Anzahl der Aufrufe eine 1 oder eine -1 drin?16:16
Torsteneine -116:17
udonotirsten trag mal eine 1 ein16:17
udono:-) o16:17
udonoTorsten: was steht bei nächster Aufruf?16:18
Torstennach der Ausführung wird die Aktion auf inaktiv gesetzt. Der nächste Auftruf bleibt auf dem alten Wert stehen wennich die -1 durch 1 ersetzte. -> 18.11.2010 16:21:0016:21
udonoTorsten: hmm, dann besser wieder zurück auf -1.16:26
udonoTorsten: steht unten ein Unternehmen drin?16:27
Torstenja, steht drin.16:28
Torstenich bin grad dabei eine neue Kopie des Produktivsystems in das Testsystem. Dann installiere ich die Module noch einmal neu.16:29
Torsten* in das Testsytem zu übernehmen...16:30
udonoTorsten: ok, sehr seltsam. Das hat bisher immer funktioniert. Ich habs aber beim letzten Release nicht getestet *schäm16:30
udonoTorsten: zeigt das Trytond log an, ob der cron/scheduler gelaufen ist?16:31
Torstennein...16:31
Torstensollte er? DU meinst das Log auf dem Server, oder?16:32
udonoTorsten: ja, er sollte das anzeigen.16:32
TorstenIm Log sehe ich nur wer sich wann ab- / angemeldet hat. Sonst kommen keine neuen Einträge.16:32
Torstenwie wird der Job automatisch angelegt?16:33
udonoTorsten: Ich versteh nicht?16:36
Torstenudono, du sagtest es werde ein cronjob auf dem Server ausgeführt und das dies in den Logs ersichtlich sein müsse, oder? Jetzt wäre die Frage wie der Job angelegt wird... automatisch von Tryton bei der Installation der Module, der Basisinstallation?16:51
udonoTorsten: Ich weiß das pycron verwendet wird. Wie genau das funktioniert allerdings nicht.16:57
udonoTorsten: Der Job wird bei laufendem trytond ausgeführt, ist also tryton intern, glaube ich.16:59
udonoTorsten: weiß aber nicht genau.16:59
Torstenudono: ich muß passen. Werde wohl dann den Bestellvorschlag vorerst nicht nutzen können.17:06
TorstenWerde mich in ein paar Tagen noch einmal damit beschäftigen. Bis dahin müssen die Kollegen auf Excel umsteigen ;-)17:07
udonoTorsten: Vielleicht fragst du die Tage Timitos nochmal, der setzt den Scheduler ein, soweit ich weiß17:09
Torstenudono: Vielen Dank. Werde ich machen, Danke für den Tip.17:10
TorstenWer ist hier eigentlich so im IRC-Chanel unterwegs? Eher Anwender, Entwickler oder beides?17:10
udonoTorsten: hier ist gemischt, auf #tryton eher Entwickler17:11
TorstenOK, aber schön das es diesen Chanel gibt. Ich werde jetzt mal sehen wie sich Tryton im Produktivbetrieb schlägt. Bin schon ganz gespannt...17:13
udonoTorsten: toitoitoi17:13
Torstenudono: Hehe... noch einmal vielen Dank für deine Hilfe. Ich bin raus...17:14
-!- hwinkel(~hwinkel@port-ip-213-211-231-79.reverse.mdcc-fun.de) has joined #tryton.de17:30
-!- hwinkel(~hwinkel@port-ip-213-211-231-79.reverse.mdcc-fun.de) has joined #tryton.de17:33
-!- hwinkel(~hwinkel@port-ip-213-211-231-79.reverse.mdcc-fun.de) has joined #tryton.de17:41
-!- hwinkel(~hwinkel@port-ip-213-211-231-79.reverse.mdcc-fun.de) has joined #tryton.de17:42
-!- hwinkel(~hwinkel@port-ip-213-211-231-79.reverse.mdcc-fun.de) has joined #tryton.de17:54
-!- hwinkel(~hwinkel@port-ip-213-211-231-79.reverse.mdcc-fun.de) has joined #tryton.de18:09
-!- hwinkel1(~hwinkel@port-ip-213-211-231-79.reverse.mdcc-fun.de) has joined #tryton.de19:20
-!- johbo(~joh@statdsl-085-016-072-173.ewe-ip-backbone.de) has joined #tryton.de19:30
-!- johbo_(~joh@statdsl-085-016-072-173.ewe-ip-backbone.de) has joined #tryton.de19:46
-!- johbo(~joh@statdsl-085-016-072-173.ewe-ip-backbone.de) has joined #tryton.de19:54
-!- johbo_(~joh@statdsl-085-016-072-173.ewe-ip-backbone.de) has joined #tryton.de20:41
-!- hwinkel(~hwinkel@p4FD5857F.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de21:25
-!- johbo(~joh@statdsl-085-016-072-173.ewe-ip-backbone.de) has joined #tryton.de22:07

Generated by irclog2html.py 2.11.0 by Marius Gedminas - find it at mg.pov.lt!