IRC logs of #tryton.de for Thursday, 2015-01-29

chat.freenode.net #tryton.de log beginning Thu Jan 29 00:00:01 CET 2015
-!- yangoon1(~mathiasb@p549F3381.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de06:01
-!- Timitos(~kpreisler@host-88-217-184-172.customer.m-online.net) has joined #tryton.de07:37
-!- udono(~udono@ip-37-24-115-92.hsi14.unitymediagroup.de) has joined #tryton.de09:01
-!- hiaselhans(~Thunderbi@chello212186043057.408.14.vie.surfer.at) has joined #tryton.de10:16
-!- LordVan(~LordVan@gentoo/developer/LordVan) has joined #tryton.de16:13
-!- hiaselhans(~Thunderbi@77.119.128.210.wireless.dyn.drei.com) has joined #tryton.de17:22
-!- hiaselhans(~Thunderbi@chello212186043057.408.14.vie.surfer.at) has joined #tryton.de18:01
-!- fwiesing(~fwiesing@194-208-177-133.tele.net) has joined #tryton.de18:11
fwiesingHallo Timitos!18:25
fwiesingBin gerade dabei Tryton unter Debian Jessie zu testen / installieren. Gibt es irgendwo ein Dokument über Systemanforderungen? Nachdem dort bei PostgreSQL nur die Version 9.4 zur Verfügung steht, muß ich davon ausgehen, daß diese frei gegeben ist.18:26
fwiesing... also frei gegeben ... soweit man das bei einem RC sagen kann. - das ist mir schon klar.18:27
-!- fwiesing(~fwiesing@194-208-177-133.tele.net) has joined #tryton.de18:53
-!- fwiesing(~fwiesing@194-208-177-133.tele.net) has joined #tryton.de18:57
Timitosfwiesing: tryton läuft mit der postgres 9.4 bei mir hier ohne probleme19:45
fwiesingthx.19:46
fwiesingIch hab ein Problem beim Update von 3.2 auf 3.4. Das Parsing des XML für die accounts und Templates schlägt bei einer bestimmten Zeile fehl - ich kann aber keinen Fehler feststellen. hmmm...19:49
Timitoswie lautet die fehlermeldung genau?19:49
Timitosund wie sieht die zeile aus?19:49
fwiesingraise ValueError: Double underscores not allowed19:50
fwiesinges gibt aber keine "Double underscores im ganzen XML.19:50
fwiesinghab ich überprüft.19:50
fwiesingDouble Underscore verstehe ich als "__"19:51
Timitosfwiesing: wie sieht der gesamte traceback aus?19:51
fwiesingOS = Jessie (testing),19:52
fwiesingmoment - hab ich auf einer anderen Maschine. dauert etwas19:52
fwiesingoder soll ich es woanders posten?19:52
Timitosfwiesing: http://www.pastie.org/19:53
fwiesinghttp://pastie.org/987203119:55
fwiesingdas XML kann ich zusenden.19:55
Timitosfwiesing: ich bräuchte den datensatz mit der id tax_code_B002019:56
fwiesinghttp://pastie.org/987203819:58
fwiesingIch hab schon überlegt, ob die Klammern das Problem sind.19:59
Timitosfwiesing: sehr strange. kannst du mir das modul mal zuschicken? dann kann ich mir das anschauen20:02
fwiesingklar20:03
fwiesinghab's an die .biz-adresse gesandt.20:14
Timitosfwiesing: habs bekommen20:14
Timitosfwiesing: interessant. ich hab den fehler hier lokal nicht. bei mir installiert das modul ganz normal20:20
fwiesingja - das Modul installiert sich auch bei mir ohne Fehler.20:22
fwiesingnur das Update schlägt fehl.20:22
fwiesingIch bin gerade dabei, dir die Datenbank zu packen - ist in 1 min fertig.20:22
fwiesingIch kann auch eine neue DB erstellen - allerdings nicht updaten.20:23
Timitosfwiesing: welches update meinst du? wenn du die alte db auf 3.4 hochziehen willst?20:23
fwiesingja20:23
fwiesingIch hab eine mit 3.220:23
Timitosok20:23
fwiesing- also eigentlich alle Datenbanken sind bei mir schon 3.220:23
fwiesingdas sollte doch kein Problem sein.20:23
fwiesingDie Version 3.2 ist auf Debian Wheezy gelaufen - aktuell wollte ich eigentlich Jessie testen. Jessie läuft als RC eigentlich sehr gut - wie ich finde20:26
fwiesingdie Version 3.4 läuft auf Jessie mit dem Gnome-Desktop.20:26
fwiesingIch denke nicht, daß es an der Datenbank liegt - die Ausgabe sagt ja klipp und klar daß es beim parsen des XML-files passiert.20:27
fwiesingdieser account.tax.code.template ist irgendwo bei Zeile 9847 - ich denke nicht, daß Python gerade da zum parsen beginnt.20:28
Timitosfwiesing: das hat was mit den alten daten zu tun. der fehler tritt bei self.ModelData.loaad_values(old_values) auf20:29
fwiesing... dann weiß ich ev. das Problem20:30
fwiesingthx.20:30
fwiesingZur Erklärung:20:30
fwiesingDer Text im Tag "name" lautet: c) § 6 Abs. 1 Z (übrige steuerfrei Umsätze ohne Vorste....20:32
fwiesingdieser war aber ursprünglich (weil ich's geändert hab)20:33
fwiesingc) § 6 Abs. 1 Z ____ (übrige steuerfrei Umsätze ohne Vorste...20:33
fwiesingdas ist der gesetzliche Text.20:34
fwiesingVermutlich hab ich nicht alle Einträge in der Datenbank gefunden - geändert habe ich es:20:34
Timitosfwiesing: schau mal in ir_model_data20:34
Timitosda müsste das irgendwo drin sein20:34
fwiesingich hab's geändert in:20:35
fwiesingaccount_tax_code und account_tax_code_template20:36
fwiesingaber danke für den Hinweis - da seh ich nach.20:36
-!- hiaselhans(~Thunderbi@chello212186043057.408.14.vie.surfer.at) has joined #tryton.de20:54
fwiesingHallo Timitos!21:03
fwiesingThx. Auf den ersten Blick sieht es gut aus. Ich bekomme noch 2 Hinweise:21:03
fwiesingWarning:convert:Field rate of 8@account.tax.template not updated (id: tax_eu_20_purchase_ust), because it has changed since the last update21:05
fwiesingund dann eine ganze Reihe Warnungen "WARNING:convert:Could not delete id 140 of model workflow.trasnition because model no longer exists.21:06
fwiesingDa ich die DB's schon eine Weile habe - wenn ich mich richtig erinnere hat es beim Workflow größere Änderungen gegeben.21:06
fwiesingAnsonst ist das Update bis zum Ende durchgelaufen.21:07
Timitosfwiesing: ja, die ganzen tabellen zu den worklfows sind obsolete. ich glaube seit 2.4 oder 2.621:07
fwiesingIch habe von 2.6 auf 3.2 upgedatet.21:08
fwiesingSoll ich die Workflows löschen oder was soll ich sonst damit tun?21:08
Timitosfwiesing: das warning ist nicht so tragisch, solange sich der wert im xml gegenüber dem früheren wert nicht geändert hat. es gibt da in der 3.4 eine neue möglichkeit, um den wert in ir_model_data zurückzusetzen, dass der datensatz doch wieder aktualisiert werden soll, aber wo die ist und wie die funktoniert hab ich mir bisher noch nicht angeschaut21:08
fwiesingthx. Der eine Eintrag in der ir_model_data war noch das Problem.21:09
Timitosfwiesing: ich würde die tabellen erst mal erhalten. sie stören erst mal nicht. wenn du dir sicher bist, dass mit den bestehenden objekten, die noch in einem workflow sind, alles läuft, kannst du dann nochmal überlegen, ob Du die tabellen wirklich löschen willst.21:10
fwiesingNoch einmal Danke - die Info war sehr hilfreich - ich hätte das selbst nicht gefunden.21:11
Timitosgerne. ich mach schluß für heute. cu demnächst21:13
fwiesingEine kurze Info, falls es für irgend jemand interessant ist:21:13
fwiesingIch hab kürzlich ein altes Notebook von mir auf Linux-Mint LMDE eingerichtet und einen Tryton-Client installiert.21:13
fwiesingFunktioniert perfekt.21:14
fwiesingcu . bis demnächst.21:14
-!- fwiesing(~fwiesing@194-208-177-133.tele.net) has left #tryton.de22:01
-!- hiaselhans(~Thunderbi@chello212186043057.408.14.vie.surfer.at) has joined #tryton.de23:05

Generated by irclog2html.py 2.11.0 by Marius Gedminas - find it at mg.pov.lt!