IRC logs of #tryton.de for Thursday, 2015-06-18

chat.freenode.net #tryton.de log beginning Thu Jun 18 00:00:03 CEST 2015
-!- hiaselhans(~Thunderbi@212.186.50.97) has joined #tryton.de00:16
-!- yangoon1(~mathiasb@p549F13FC.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de07:02
-!- grasbauer(~Horn@ipservice-092-208-155-179.092.208.pools.vodafone-ip.de) has joined #tryton.de08:57
-!- udono(~udono@ip-178-202-238-79.hsi09.unitymediagroup.de) has joined #tryton.de09:43
-!- kalle2222222(5cd09bb3@gateway/web/cgi-irc/kiwiirc.com/ip.92.208.155.179) has joined #tryton.de10:11
-!- rpit(~ralf@2a02:908:e670:6ac0:7e7a:91ff:fec8:6289) has joined #tryton.de10:18
-!- Wolfgang(3ea77913@gateway/web/cgi-irc/kiwiirc.com/ip.62.167.121.19) has joined #tryton.de10:26
WolfgangOk, Jan, bist Du da?10:27
udonoWolfgang: grasbauer10:30
grasbauerjawoll10:30
WolfgangOk, habe frische VM mit PIP Tryton aufgesetzt mit folgenden Befehlen:10:32
Wolfgangsudo apt-get update10:32
Wolfgang    sudo apt-get install python-dev libxml2-dev libxslt-dev10:32
Wolfgang    sudo apt-get install zlib1g-dev10:32
Wolfgang    sudo apt-get install python-pip10:32
Wolfgang    pip install trytond10:32
WolfgangJetzt habe ich die bearbeitete trytond.conf ins /etc Verzeichnis kopiert10:33
WolfgangTrytond läuft offensichtlich:10:33
Wolfgangroot@TrytonPIP:~# trytond --version10:33
Wolfgangtrytond 3.6.110:33
WolfgangJetzt den Client auf Windows ...10:33
grasbauerWolfgang: läuft noch nicht10:34
WolfgangGenau. Client meldet "Could not connect to server"10:34
grasbauerWolfgang: trytond -c /etc/trytond.conf -v10:34
WolfgangWas fehlt noch?10:34
-!- rpit(~ralf@2a02:908:e670:6ac0:56ee:75ff:fe0d:d3c7) has joined #tryton.de10:34
Wolfgangroot@TrytonPIP:~# trytond -c /etc/trytond.conf -v10:35
Wolfgang9158 140187861149504 [2015-06-18 08:35:19,244] INFO trytond.server using /etc/trytond.conf as configuration file10:35
Wolfgang9158 140187861149504 [2015-06-18 08:35:19,244] INFO trytond.server initialising distributed objects services10:35
Wolfgang9158 140187861149504 [2015-06-18 08:35:19,277] INFO trytond.server starting JSON-RPC protocol on :::800010:35
Wolfgang9158 140187861149504 [2015-06-18 08:35:19,278] INFO trytond.server starting XML-RPC protocol on localhost:806910:35
WolfgangBlinkender Cursor, sonst nichts weiter10:36
WolfgangSoll das so sein?10:36
grasbauerWolfgang: jetzt löfter10:36
WolfgangAch ja?10:36
WolfgangLeider nein:10:36
Wolfgang9158 140187861149504 [2015-06-18 08:35:19,277] INFO trytond.server starting JSON-RPC protocol on :::800010:36
Wolfgang9158 140187861149504 [2015-06-18 08:35:19,278] INFO trytond.server starting XML-RPC protocol on localhost:806910:36
Wolfgang::ffff:62.167.121.19 - - [18/Jun/2015 08:36:27] code 400, message Bad request syntax ('\x16\x03\x01\x02\x00\x01\x00\x01\xfc\x03\x03\xeb\x08\xa2\xe33')10:36
WolfgangDas nenne ich eine kryptische Fehlermeldung. Hackersystem.10:37
udonoWolfgang: SSL10:37
WolfgangAktivieren in trytond.conf?10:37
udonoWolfgang: so konfigurieren wie in der alten config10:38
WolfgangMeine alte config - Hm, da habe ich's ohne SSL gemacht.10:38
Wolfgang(Ich weiss, ich weiss, aber da lief's)10:38
WolfgangIn der alten Config war vor allem das Passwort für den User Tryton angegeben, und das fehlte im neuen Gist-File völlig. Ist das richtig so?10:39
udonoWolfgang: eins nach dem anderen.10:40
udonoDer client versucht SSL mit deinem Server zu reden, der versteht es aber nicht.10:40
WolfgangAha.10:40
udono\x16\x03\x01\x02\x00\x01\x00\x01\xfc\x03\x03\xeb\x08\xa2\xe33 könnte eine verschlüsselte anfrage sein.10:40
WolfgangZiemlich verschlüsselt.10:40
WolfgangUnd was macht man da?10:43
udonounter linux gibt es beim client die config datei: ~/.config/tryton/<version>/known_hosts . Wenn man den client schließt, die Datei löscht, dann den Client wieder startet könnte es klappen. Aber du benutzt windows, da weiss ich nicht wo die config liegt.10:43
WolfgangIch auch nicht ;-)10:43
grasbauerWolfgang, udono: moment10:43
-!- michael-kohlhaas(~michael-k@unaffiliated/michael-kohlhaas) has joined #tryton.de10:44
WolfgangDiese Datei?10:47
WolfgangVon superuser.com:10:47
WolfgangOn windows it is usually stored in the %USERPROFILE%\ssh or  %USERPROFILE%\.ssh folders. If you type  %USERPROFILE% into the Windows explorer address bar it will expand it automatically. You can also try cd /d %USERPROFILE%\ssh or cd /d %USERPROFILE%\.ssh from a command prompt.10:47
grasbauerWolfgang: ne10:49
WolfgangAber da ist nichts. Keine Ordner "ssh" oder ".ssh", keine Datei "known_hosts"10:49
grasbauerWolfgang: hat damit nix zu tun10:49
WolfgangEben, dachte ich mir.10:49
grasbauerWolfgang: mach mal folgendes10:49
yangoon%USERPROFILE%\ ist gut, suche dort nach .config10:50
grasbauerWolfgang: trytond -c /etc/trytond.conf -d EIN_NAME --all10:50
Wolfgangyangoon: Kein .config dort für Tryton, nur Mengen von .config-Files für andere Apps10:51
grasbauerWolfgang: dann weißte, ob sich der Tryton-Server richtig mit Postgres verbinden kann10:51
Wolfganggrasbauer: Muss "EIN_NAME" ersetzt werden?10:51
WolfgangIch schliesse das alte Terminalfenster, das hängt nämlich immer noch.10:52
grasbauerWolfgang: ja, mit ein_name z.B. :) - is irgendein datenbankname - test z.B.10:52
grasbauerWolfgang: wenn du das Fenster schließt, ist auch der Server aus10:52
grasbauerWolfgang: und es hängt ja nicht - ist nur im Vordergrund gestartet10:53
Wolfganggrasbauer: Oho, ich sehe, Modul fehlt:10:53
WolfgangImportError: No module named psycopg2.pool10:53
grasbauerWolfgang: das isses dann auch - das noch installieren und alles wird gut10:53
Wolfgangsudo apt-get install python-psycopg210:54
WolfgangUnd nochmal:10:54
Wolfgangroot@TrytonPIP:~# trytond -c /etc/trytond.conf -v10:55
Wolfgang9325 140321190315840 [2015-06-18 08:54:52,034] INFO trytond.server using /etc/trytond.conf as configuration file10:55
Wolfgang9325 140321190315840 [2015-06-18 08:54:52,034] INFO trytond.server initialising distributed objects services10:55
Wolfgang9325 140321190315840 [2015-06-18 08:54:52,052] INFO trytond.server starting JSON-RPC protocol on :::800010:55
Wolfgang9325 140321190315840 [2015-06-18 08:54:52,054] INFO trytond.server starting XML-RPC protocol on localhost:806910:55
WolfgangUnd blinkt10:55
grasbauerWolfgang: ja - ist richtig. hat ja nix zu tun10:55
udonoWolfgang: alles normal, das ist der server der wartet.10:56
grasbauerWolfgang: jetzt mit dem client verbinden10:56
Wolfgang9325 140321116698368 [2015-06-18 08:55:51,015] INFO trytond.backend.postgresql.database connect to "template1"10:56
grasbauerWolfgang: sehr gut10:56
grasbauerWolfgang: nun musste noch ne datenbank anlegen10:56
Wolfganggrasbauer: Na, prima!10:57
Wolfganggrasbauer: Dann gehe ich jetzt auf den Client, auf "Datenbank anlegen"10:57
grasbauerWolfgang: kannst auch den befehl nehmen10:57
WolfgangWie?10:57
grasbauerWolfgang: trytond -c /etc/trytond.conf -d testdatenbank --all10:58
WolfgangAha, und dafür ein neues Terminal.10:58
grasbauerWolfgang: ja10:59
WolfgangIm Moment öffne ich die Terminals von Windows aus per SSH. Aber was mache ich, damit ich dessen Fenster schliessen kann und der Server trotzdem weiterläuft?11:00
Wolfganggrasbauer: Oh,oh, da hat etwas noch keine Freude:11:01
Wolfgangroot@TrytonPIP:~# trytond -c /etc/trytond.conf -d testdatenbank --all11:01
WolfgangTraceback (most recent call last):11:01
Wolfgang  File "/usr/local/bin/trytond", line 80, in <module>11:01
Wolfgang    server.TrytonServer(options).run()11:01
Wolfgang  File "/usr/local/lib/python2.7/dist-packages/trytond/server.py", line 82, in run11:01
Wolfgang    with Transaction().start(db_name, 0) as transaction:11:01
Wolfgang  File "/usr/local/lib/python2.7/dist-packages/trytond/transaction.py", line 84, in start11:01
Wolfgang    database = Database(database_name).connect()11:01
Wolfgang  File "/usr/local/lib/python2.7/dist-packages/trytond/backend/postgresql/database.py", line 76, in connect11:01
Wolfgang    self._connpool = ThreadedConnectionPool(minconn, maxconn, dsn)11:01
Wolfgang  File "/usr/lib/python2.7/dist-packages/psycopg2/pool.py", line 180, in __init__11:01
Wolfgang    self, minconn, maxconn, *args, **kwargs)11:01
Wolfgang  File "/usr/lib/python2.7/dist-packages/psycopg2/pool.py", line 82, in __init__11:01
Wolfgang    self._connect()11:01
WolfgangEtwas mit dem Postgresql-Port?11:01
Wolfganggrasbauer: Der Windows Client sagt analog:11:02
WolfgangCan't create the database, caused by an unknown reason.11:02
WolfgangIf there is a database created, it could be broken. Maybe drop this database! Please check the error message for possible informations.11:02
WolfgangError message:11:02
Wolfgangcould not connect to server: No such file or directory11:02
Wolfgang Is the server running locally and accepting11:02
Wolfgang connections on Unix domain socket "/var/run/postgresql/.s.PGSQL.5432"?11:02
udonoWolfgang: vermutlich die connection parameter oder Datenbankeinstellungen, aber ganz ehrlich ich habe noch nicht verstanden warum du deine vorher funktionierende installationsmethode von ubuntu/Debian geändert hast und nun pip nimmst und dir und uns das antust ... Die Installation ist bei Dir nur so kompliziert, weil du _nicht_ den vorgeschlagenen Weg über die Distribution durchführst...11:04
WolfgangVon mir aus kann ich gerne den Weg über die Distribution nehmen, nur ging der vorher auch nicht, hatte es ausprobiert (allerdings ohne die Befehle, die oben jetzt neu genannt waren).11:06
grasbauerWolfgang: auf alle Fälle kann sich der in der Config angegebene DATENBANK-User scheinbar nicht verbinden11:06
WolfgangAuf Tryton.org ist beim Download dieser Installationsweg angegeben, darum11:06
WolfgangKein Problem, ich setze es kurz nochmal mit dem Distributionsweg auf mit apt-get, wenn das einfacher ist.11:06
grasbauerWolfgang: lass es erstmal so wies ist und wir machen das jetzt fertig11:07
Wolfganggrasbauer: Sehr gern, aber ich will sicher niemand nerven, kann gut auch wechseln.11:08
grasbauerWolfgang: in der /etc/trytond.conf - wie ist da der verbindungsstring zu postgres?11:08
Wolfganggrasbauer: Moment ...11:08
Wolfganggrasbauer: Also, ich schicke mal die ganze ...11:10
Wolfgang# /etc/tryton/trytond.conf - Configuration file for Tryton Server (trytond)11:10
Wolfgang#11:10
Wolfgang# This file contains the most common settings for trytond (Defaults11:10
Wolfgang# are commented).11:10
Wolfgang# For more information install the tryton-server-doc package and read11:10
Wolfgang# /usr/share/doc/tryton-server-doc/html/index.html11:10
grasbauerudono, Timitos, yangoon: Und, schon nach Tickets Richtung BA gestöbert?11:12
-!- Wolfgang(3ea77913@gateway/web/cgi-irc/kiwiirc.com/ip.62.167.121.19) has joined #tryton.de11:12
Wolfganggrasbauer: Hallo, bin vorhin rausgeflogen, weil die Datei zu lang war.11:13
udonograsbauer: Schonmal geschaut, ist mir wahrscheinlich zu teuer.11:13
WolfgangÄh?11:13
udonograsbauer: aber cool wäre BA schon11:13
grasbauerudono: 720 hab ich gesehen11:13
Wolfganggrasbauer: Hier ist die trytond.conf nochmals11:13
grasbauerWolfgang: nimm mal einen paste-service http://pastie.org/11:14
Wolfganghttps://www.filepicker.io/api/file/rzk4AcPURidY7d2Z1f1g11:14
yangoongrasbauer: jo, muss ich mir auch reiflich überlegen, DebConf dieses Jahr in Heidelberg etc. etc.11:15
Wolfganggrasbauer: Ach Mist, und jetzt hat es den ganzen vorigen Dialog gelöscht. Was waren die beiden Testbefehle von vorhin wieder? Sorry, bin das erste Mal in diesem Chat.11:16
grasbauerWolfgang: Zeile 19 - dort stehen die Verbindungsparameter zu postgres - es muss in deinem Fall einen user tryton mit dem passwort tryton geben - vermutlich gibts den nicht11:16
Wolfganggrasbauer: Ja, natürlich, kann ich verstehen wg. DebConf.11:16
Wolfganggrasbauer: Aha, dann das Standardprocedere für den Tryton-User11:17
yangoon:)11:17
Wolfganggrasbauer: Bei einer anderen Distribution war der eben schon vorinstalliert.11:17
Wolfganggrasbauer: Geht das so?11:17
Wolfgangroot@Tryton4:~# sudo -u postgres psql11:18
Wolfgangpostgres=# \q11:18
Wolfgangroot@Tryton4:~# sudo adduser tryton11:18
Wolfgangroot@Tryton4:~# sudo su postgres -c "createuser --createdb --no-adduser -P tryton"11:18
yangoonWolfgang: darf ich ganz kurz wissen, was du mit Tryton vorhast?11:18
grasbauerWolfgang: hab ich nicht im Kopf - sieht aber ganz gut aus ..11:18
Wolfganggrasbauer: Probiere ...11:19
grasbauerudono, yangoon: BA würde ich dann mit Frau gleich zu einem kleinen Urlaub ausweiten - so wir die Kinder verborgen können ...11:19
Wolfganggrasbauer: Oha, der postgres-User fehlt ja auch ...11:20
Wolfgangroot@TrytonPIP:~# sudo -u postgres psql11:20
Wolfgangsudo: unknown user: postgres11:20
Wolfgangsudo: unable to initialize policy plugin11:20
yangoongrasbauer: klaro, würde ich auf jeden fall auch tun11:21
Wolfganggrasbauer: Hey, es wird schlimmer! Ich dachte, PIP ist eine automatische Installation, aber der postgres-User hat kein Default-Passwort.11:23
Wolfgangroot@TrytonPIP:~# su – postgres11:23
WolfgangNo passwd entry for user '–'11:23
Wolfgangroot@TrytonPIP:~# createuser --pwprompt11:23
WolfgangThe program 'createuser' can be found in the following packages:11:23
Wolfgang * postgresql-client-common11:23
Wolfgang * postgres-xc-client11:23
WolfgangTry: apt-get install <selected package>11:23
Wolfgangroot@TrytonPIP:~#11:23
Wolfganggrasbauer: Soll ich's mit PIP aufgeben und auf apt-get wechseln oder auf der PIP-Plattform weitermachen?11:23
yangoonWolfgang: darf ich ganz kurz wissen, was du mit Tryton vorhast?11:23
grasbauerWolfgang: pip ist ein package-installer für python - apt etwas für betriebssysteme - hat nix miteinader zu tun11:24
Wolfgangyangoon: Zentrales Abrechnungsportal für ein Netzwerk von Seminaren, die in Deutschland + Schweiz + ggf. international lokalisiert sind11:24
Wolfgangyangoon: Aber kleine Seminare.11:25
-!- hiaselhans(~Thunderbi@212.186.50.97) has joined #tryton.de11:25
yangoonWolfgang: meine frage geht vor allem in die richtung: willst du entwickeln oder hauptsächlich nutzen?11:25
grasbauerWolfgang: jetzt musst Du dich erstmal um eine saubere installtion von postgres kümmern - da guckste aber mal auf die dokumentation direkt: http://wiki.ubuntuusers.de/postgresql11:26
Wolfgangyangoon: Nutzen! Das Installieren ist mir ein Graus, bin sonst auf Windows. Das Seminar will aber keinen bezahlten, gehosteten Service. Ich hatte es Ihnen (Freund von mir ist Leiter in CH) schonmal installiert, erst jetzt ist es beim Upgrade/neue Module geplatzt.11:26
Wolfganggrasbauer: Wäre ich schneller mit apt-get install tryton-server? Da installiert es doch den Postgres gerade mit.11:27
yangoonWolfgang: du kennst http://tryton.alioth.debian.org/mirror.html ?11:27
grasbaueryangoon: das ist glaub ich ubuntu, was wolfgang nutzt.11:28
Wolfganggrasbauer, yangoon: Ubuntu, genau. Aber ist das nicht sehr ähnlich?11:29
yangoonah ok, dann  die PPAs https://code.google.com/p/tryton/wiki/InstallationOnUbuntu11:29
yangoonWolfgang: die Installationshinweise gelten identisch11:30
Wolfgangyangoon: Ok, dann versuche ich's nochmal damit. Das hatte ich auch schon, war letztes Mal mit "Kann sich nicht mit Server verbinden" hängengeblieben. Wahrscheinlich auch Benutzernamen.11:31
yangoonWolfgang: falls du diesen Weg wählst, putze vorher den ganzen Kram pip-Kram von der Platte11:32
Wolfgangyangoon: Ich setze einen neuen VM auf, bevor ich das Ganze auf dem Produktionsserver dupliziere, ist am sichersten11:33
yangoonWolfgang: besser ist das, jupp11:33
Wolfgangyangoon, Ok, danke. Und da sind wir wieder, tryton installiert:11:37
Wolfgangroot@Tryton:~# trytond --version11:37
Wolfgang3.0.211:37
yangoonWolfgang: willst du 3.0?11:37
WolfgangUnd der Client findet natürlich wieder "Keine Verbindung zum Server". Wenn ich eine Datenbank zu erstellen versuche, kommt:11:38
Wolfgang[Errno 2] No such file or directory: '/usr/local/lib/python2.7/dist-packages/trytond-2.6.18-py2.7.egg/trytond/backend/postgresql/init.sql'11:38
yangoonyangoon: sorry, das ist keine neue vm11:38
Wolfgangyangoon: Nein, ich will die neueste eigentlich, aber apt-get liefert das by default, und bei den ganzen Repositories weiss ich nicht, was wirklich sicher ist.11:39
Wolfgangyangoon: Ich habe bei DigitalOcean.com ein "neues Droplet erstellt". In diesem Sinne sollte die VM neu sein. Mir fällt aber auf, dass sie dieselbe IP wie eine alte VM benutzt, die ich schon gelöscht hatte.11:40
Wolfganggrasbauer, yangoon: Ich mache jetzt die Standardänderungen an der mitgelieferten trytond.conf:11:43
Wolfgang# Activate the json-rpc protocol11:43
Wolfgangjsonrpc = *:800011:43
Wolfgangssl_jsonrpc = False11:43
Wolfgangdb_type = postgresql11:44
yangoonWolfgang: es hat keinen Sinn, wenn du auf einem unsauberem system arbeitest11:44
grasbauerWolfgang: du arbeitest gerade in einer 3.0-Version des Servers11:44
grasbauerWolfgang: als nächstes frgast du dann, warum sich er 3.6 client nicht verbinden kann11:45
Wolfganggrasbauer: Das ist mir schon klar.11:45
udonoWolfgang: lies nochmal den link den yangoon dir gesendet hat: https://code.google.com/p/tryton/wiki/InstallationOnUbuntuund schau mal unter Install_from_PPA ...11:45
Wolfgangudono: Ist ok, mache ich. Hatte ich eben auch schon.11:48
Wolfgangversucht.11:48
-!- Wolfgang(3ea77913@gateway/web/cgi-irc/kiwiirc.com/ip.62.167.121.19) has joined #tryton.de12:52
-!- michael-kohlhaas(~michael-k@unaffiliated/michael-kohlhaas) has joined #tryton.de12:55
Wolfganggrasbauer, udono: Habe jetzt neue VM installiert mit der Anleitung, wie auf https://code.google.com/p/tryton/wiki/InstallationOnUbuntu und den Setupinstruktionen auf https://alioth.debian.org/plugins/scmgit/cgi-bin/gitweb.cgi?p=tryton/tryton-server.git;a=blob_plain;f=debian/tryton-server.README.Debian;hb=HEAD angegeben13:45
Wolfganggrasbauer, udono: Aber es läuft trotzdem nicht. Beim Initialisieren der Datenbank bekomme ich merkwürdigerweise eine Meldung, die auf sqlite schliessen lässt, dabei habe ich Postgresql in trytond.conf angegeben, den User angelegt wie in den Instruktionen genannt, und sowohl Postgresql als auch Tryton neu gestartet:13:51
Wolfgangroot@TrytonPPA:~# service postgresql restart13:51
Wolfgang * Restarting PostgreSQL 9.3 database server                          [ OK ]13:51
Wolfgangroot@TrytonPPA:~# service tryton-server restart13:51
Wolfgang * Restarting Tryton Application Platform trytond                     [ OK ]13:51
Wolfgangroot@TrytonPPA:~# /usr/bin/trytond -c /etc/tryton/trytond.conf -u res -d tryton13:51
WolfgangTraceback (most recent call last):13:51
Wolfgang  File "/usr/bin/trytond", line 80, in <module>13:51
Wolfgang    server.TrytonServer(options).run()13:51
Wolfgang  File "/usr/lib/python2.7/dist-packages/trytond/server.py", line 82, in run13:51
Wolfgang    with Transaction().start(db_name, 0) as transaction:13:51
Wolfgang  File "/usr/lib/python2.7/dist-packages/trytond/transaction.py", line 84, in start13:51
Wolfgang    database = Database(database_name).connect()13:51
Wolfgang  File "/usr/lib/python2.7/dist-packages/trytond/backend/sqlite/database.py", line 183, in connect13:51
Wolfgang    raise IOError('Database "%s" doesn\'t exist!' % db_filename)13:51
udonoWolfgang: wie rufst du trytond auf?13:53
grasbauerWolfgang: Du musst die datei /etc/tryton/trytond.conf anpassen13:53
udonoversuch mal mit trytond -c /<pfad>/<zu>/trytond.conf13:53
WolfgangHier noch meine trytond.conf https://www.filepicker.io/api/file/y2wuNLsSJCDtn5qIAoAm13:53
Wolfgangudono: Das wäre bei mir: trytond -c /etc/trytond.conf13:54
Wolfgangudono: Das gibt: "socket.error: [Errno 98] Address already in use"13:55
grasbauerWolfgang: oben steht aber /usr/bin/trytond -c /etc/tryton/trytond.conf -u res -d tryton13:55
grasbauerWolfgang: adress already in use sagt, daß der server bereits läuft13:56
grasbauerWolfgang: service tryton-server restart13:56
grasbauerund dann aufpassen, welche config er nutzt13:56
Wolfganggrasbauer: Oha, danke. Hatte den Befehl benutzt, wie auf https://alioth.debian.org/plugins/scmgit/cgi-bin/gitweb.cgi?p=tryton/tryton-server.git;a=blob_plain;f=debian/tryton-server.README.Debian;hb=HEAD genannt13:58
Wolfganggrasbauer: Tatsächlich, jetzt geht's weiter an postgresql und den Link via psycopg2, liefert jetzt aber folgenden Fehler:14:02
Wolfgangconn = psycopg2.connect(*self._args, **self._kwargs)14:02
Wolfgang  File "/usr/lib/python2.7/dist-packages/psycopg2/__init__.py", line 179, in connect14:02
Wolfgang    connection_factory=connection_factory, async=async)14:02
Wolfgangpsycopg2.OperationalError: FATAL:  Peer authentication failed for user "tryton"14:02
-!- rpit(~ralf@2a02:908:e670:6ac0:56ee:75ff:fe0d:d3c7) has joined #tryton.de14:03
Wolfganggrasbauer: Klingt wie falsches Passwort bei tryton?14:03
grasbauerWolfgang: soweit waren wir schon: es existiert kein user tryton mit dem passwort tryton in deiner postgres-installation14:03
grasbauerWolfgang: ansonsten bist du ganz knapp vor einer laufenden installation :)14:04
Wolfganggrasbauer: Das hier ist eine neue VM, alles installiert mit apt-get und dem Repository wie angegeben14:04
Wolfganggrasbauer: Genau, so fühle ich mich schon seit Stunden! :-)14:04
Wolfganggrasbauer: Den User tryton hatte ich in postgres hinzugefügt wie in den Instruktionen mit14:05
Wolfgangsu - postgres -c "createuser --createdb --no-createrole --no-superuser  --pwprompt tryton"14:05
Wolfganggrasbauer: Anschliessend als Passwort "tryton" eingegeben (das Tastaturlayout stimmt, es ist kein "z" aus dem "y" geworden)14:06
grasbauerWolfgang: dann musst du mal testen, ob sich der user tryton via unix socket verbinden kann14:07
Wolfganggrasbauer: In trytond.conf habe ich als connection string:14:07
Wolfgang# PostgreSQL via Unix domain sockets14:07
Wolfgang# (e.g. PostgreSQL database running on the same machine (localhost))14:07
Wolfganguri = postgresql://tryton:tryton@/14:07
grasbauerWolfgang: das ist aber eine einstellung von Postgres, nicht von Tryton14:07
Wolfganggrasbauer: Wie führe ich den Test aus?14:08
Wolfganggrasbauer: Oder hätte ich schreiben müssen:14:09
Wolfgang#uri = postgresql://tryton:tryton@localhost:5432/14:09
grasbauerWolfgang: das ist eine andere Variante, sich mit dem Datenbankserver zu verbinden. Du kannst das versuchen. Aber wie gesagt: das ist alles keine Frage von Tryton, sondern der Einstellungen des Postgresql-Servers, welche Verbindungen er zulässt14:11
grasbauerWolfgang: versuche es mal mit dem postgresql://tryton:tryton@localhost:5432/14:11
Wolfganggrasbauer: Jawoll.14:12
grasbauerWolfgang: na hoffentlich hast Du dir alles aufgeschrieben :)14:13
grasbauerWolfgang: am besten Du gehst nochmal auf Null und ziehst das alles nochmal durch - dann wirst Du sehen, daß die Anleitungen doch stimmen :)14:14
Wolfganggrasbauer: Na klar,verkaufe ich dann weiter für teures Geld an frustrierte Programmierer.   Es fragt nach Admin Passwort für Tryton und Bestätigung. Schonmal gut.14:15
grasbauerWolfgang: Programmierer sollten diese Probleme eigentlich nicht haben :)14:16
grasbauerWolfgang: aber zugegebenermaßen ist Tryton nicht mal eben schnell installiert - man muss schon ein paar Sachen beachten14:17
Wolfganggrasbauer: Leider immer noch kein Erfolg: "Could not connect to server" auf dem Windows-Client (3.6.1, Server: 3.6.0). Was kann es denn jetzt noch sein?14:17
grasbauerWolfgang: läuft der Tryton-Server denn?14:19
Wolfganggrasbauer: Wegen Programmierer: Ich habe mal bei der Unconference von openOLAT (e-Learning Plattform) einen von deren Leuten ganz schön lange beschäftigt mit der Installation, und der schien auch etwas zu schwitzen ;-)14:19
Wolfganggrasbauer: Scheint ganz prima zu laufen:14:20
Wolfgangroot@TrytonPPA:~# trytond --version14:20
Wolfgangtrytond 3.6.014:20
Wolfgangroot@TrytonPPA:~# ps aux | grep trytond14:20
Wolfgangroot      8323  0.0  0.1  14272  1692 pts/0    T    07:26   0:00 nano /etc/trytond.conf14:20
Wolfgangtryton    8579  0.0  1.4 136020 15068 ?        Sl   08:13   0:00 /usr/bin/python /usr/bin/trytond --config /etc/tryton/trytond.conf --logconf /etc/tryton/trytond_log.conf --cron14:20
Wolfgangroot      8613  0.0  0.0  11740   936 pts/0    S+   08:20   0:00 grep --color=auto trytond14:20
Wolfgangroot@TrytonPPA:~#14:20
Wolfganggrasbauer: Moment, da ist noch der falsche Pfad in der 2. Zeile14:21
grasbauerWolfgang: Richtig ....14:21
Wolfganggrasbauer: Wie bringe ich den jetzt raus? Mit einfachem Restart offensichtlich nicht.14:21
-!- Timitos(~kpreisler@host-88-217-184-172.customer.m-online.net) has left #tryton.de14:22
-!- Timitos(~kpreisler@host-88-217-184-172.customer.m-online.net) has joined #tryton.de14:22
grasbauerWolfgang: die wohl brachialste aber effektive Form wäre 'mv /etc/trytond.conf /etc/tryton/trytond.conf'14:22
grasbauerWolfgang: oder aber Du machst Deine Einstellungen in /etc/tryton/trytond.conf - die datei wird ja genutzt14:23
yangoonoh leuts14:24
grasbaueryangoon: Bierchen?14:24
yangoonwenn man am system vorbei arbeitet, kann man auch nicht erwarten, dass es funktioniert, richtig?14:24
yangoongrasbauer: gerne14:24
Wolfganggrasbauer: ok14:24
Wolfgangyangoon: Wieso am System vorbei? Ich bin ganz genau der Anleitung nach wie genannt, dort war der falsche Pfad im Befehl.14:25
yangoondie systemweite dateien, wo standardmäßig die einstellungen gemacht werden, liegen unter /etc/tryton14:25
yangoonwenn man andere pfade benutzen will, muss man auch die service/init/upstart skripte anpassen14:26
yangoonalso benutzt man doch erst mal den standardpfad, würde ich vorschlagen14:27
grasbaueryangoon: dann muss man aber auch wissen, daß die überhaupt existieren :)14:27
yangoongrasbauer: steht was anderes unter https://alioth.debian.org/plugins/scmgit/cgi-bin/gitweb.cgi?p=tryton/tryton-server.git;a=blob_plain;f=debian/tryton-server.README.Debian;hb=HEAD ?14:28
grasbaueryangoon: das ist ein sehr gut geschriebenes Manual. Aber das ist wie mit dem Einkaufszettel von der Mutti ... man muss wissen, was das heißen soll.14:29
yangoongrasbauer: für verbesserungsvorschläge bin ich immer dankbar, soll ja nicht nur mutti lesen können14:30
yangoonmit mutti bekomm ich ganz schlechte assoziationen14:30
grasbaueryangoon: ich kann da jetzt nichts entdecken, was man noch verbessern kann - außer den rezipienten :)14:31
yangoongrasbauer: lol14:31
yangoonlesen gerät einfach immer mehr zur kunst14:32
yangoonWolfgang: wenn z.B. an der README etwas unklar ist oder klarer sein könnte, her damit14:33
Wolfganggrasbauer, yangoon: Ok, ich gebe zu, dass die conf-Datei direkt ins Verzeichnis etc gehört, hatte ich (vielleicht von einem früheren Release?) her so im Kopf14:33
yangoonWolfgang: jo, war früher mal. die wird aber automatisch an den richtigen Ort geschoben bei upgrade14:33
yangoonmehr kann ich nicht tun14:34
grasbauerWolfgang: das was man sich merken muss: nicht bleibt so wie es werden könnte. Lesen und Ruhe bewahren sind gut, wenn man etwas auf Linux-Servern vor hat. Dann geht das alles auch sehr einfach.14:36
Wolfganggrasbauer, yangoo: Ok, ist recht, Leute, Ihr habt Recht und ich habe Unrecht, weil ich angenommen hatte, dass der Pfad gleich bleibt wie früher. Hätte ich genauer lesen sollen.14:37
WolfgangZufrieden? ;-)14:37
grasbauerWolfgang: herzlich willkommen in der tryton-community. Du hast den Einweihungsritus gerade überstanden ...14:38
yangoongrasbauer: +114:39
grasbauerWolfgang: und kein einziges mal kam RTFM14:39
grasbaueroder nur im Ansatz einmal von udono :)14:39
grasbauerder hat sich aber anderen Sachen zugewendet - vermutlich Windeln14:40
Wolfganggrasbauer: Ja, klar, danke, jetzt fühle ich mich echt gut! ;-914:40
Wolfganggrasbauer: Aber laufen tut's immer noch nicht. Im Gegenteil. Trotz restart taucht der Server nicht mehr auf der Prozessliste auf:14:40
Wolfgangps aux | grep trytond14:40
Wolfgangroot@TrytonPPA:~# service tryton-server restart14:41
Wolfgang * Restarting Tryton Application Platform trytond                             start-stop-daemon: warning: failed to kill 8969: No such process14:41
Wolfgang                                                                       [ OK ]14:41
Wolfgangroot@TrytonPPA:~# ps aux | grep trytond14:41
Wolfgangroot      8990  0.0  0.0  11740   932 pts/0    S+   08:39   0:00 grep --color=auto trytond14:41
Wolfgangroot@TrytonPPA:~#14:41
WolfgangWas ist denn jetzt wieder falsch? Jetzt sollte es doch mal tun!14:41
yangoonWolfgang: hast du den trytond zwischendrin als root gestartet?14:42
yangoonfalls du da log dateien geschrieben hast, gehören die jetzt vielleicht root14:43
Wolfgangyangoon: Ja14:43
yangoondann musst du die wieder dem tryton user zuordnen14:43
WolfgangUnd Moment, es hat beim Verschieben die Connectionstring-Variante ohne Portangabe übernommen ...14:43
yangoonchown tryton:tryton /var/log/tryton -R14:44
yangoondto für die config14:44
Wolfgangyangoon: Wieder geändert auf uri = postgresql://tryton:tryton@localhost:5432/14:45
Wolfgangyangoon: Ehrlich gesagt, ich war die ganze Zeit auf root14:45
yangoonWolfgang: das macht auch nix, aber der server muss im normalbetrieb unter tryton laufen14:46
Wolfgangyangoon: Habe (von root aus) den Server neustarten wollen nach der conf-Änderung, aber es kommt:14:46
Wolfgangroot@TrytonPPA:~# service tryton-server restart14:46
Wolfgang * Restarting Tryton Application Platform trytond                             start-stop-daemon: warning: failed to kill 8988: No such process14:46
Wolfgang                                                                       [ OK ]14:46
Wolfgangroot@TrytonPPA:~#14:46
Wolfgangyangoon: Also raus, als tryton einloggen und den Server von dort starten?14:47
Wolfgangyangoon: Er startet (noch auf root) einfach nicht!14:47
Wolfgangroot@TrytonPPA:~# ps aux | grep trytond14:47
Wolfgangroot      9035  0.0  0.0  11740   936 pts/0    S+   08:47   0:00 grep --color=auto trytond14:47
Wolfgangroot@TrytonPPA:~#14:47
yangoonWolfgang: hast du ownership gesetzt für /var/log/tryton?14:48
yangoondto für /etc/tryton/?14:49
yangoonafk, bbl14:49
Wolfgangyangoon:Rechte wieder neu vergeben:14:52
Wolfgangroot@TrytonPPA:~# chown tryton:tryton /var/log/tryton -R14:52
Wolfgangroot@TrytonPPA:~# chown tryton:tryton /etc/tryton -R14:52
Wolfgangroot@TrytonPPA:~#14:52
Wolfgangyangoon: Gehe jetzt als tryton wieder rein.14:52
Wolfgangyangoon: Läuft nicht:15:04
Wolfgangroot@TrytonPPA:~# service tryton-server start15:04
Wolfgang * Starting Tryton Application Platform trytond                        [ OK ]15:04
Wolfgangroot@TrytonPPA:~# ps aux | grep trytond15:04
Wolfgangroot      1490  0.0  0.0  11740   936 pts/0    S+   09:03   0:00 grep --color=auto trytond15:04
Wolfgangroot@TrytonPPA:~#15:04
WolfgangNicht mal als root.15:04
grasbauerWolfgang: /usr/bin/trytond -c /etc/tryton/trytond.conf -v15:04
Wolfganggrasbauer: root@TrytonPPA:~# /usr/bin/trytond -c /etc/tryton/trytond.conf -v15:22
Wolfgang1566 139966030038848 [2015-06-18 13:21:50,931] INFO trytond.server using /etc/tryton/trytond.conf as configuration file15:22
Wolfgang1566 139966030038848 [2015-06-18 13:21:50,932] INFO trytond.server initialising distributed objects services15:22
Wolfgang1566 139966030038848 [2015-06-18 13:21:50,949] INFO trytond.server starting JSON-RPC protocol on :::800015:22
Wolfgang1566 139966030038848 [2015-06-18 13:21:50,951] INFO trytond.server starting XML-RPC protocol on localhost:806915:22
grasbauerWolfgang: und jetzt mal mit dem client aufrufen15:23
Wolfganggrasbauer: Fehlanzeige, leider.15:24
grasbauerWie ist die IP?15:25
grasbauerWolfgang: also dann nochmal /usr/bin/trytond -c /etc/tryton/trytond.conf -v --all15:27
grasbauerWolfgang: quatsch15:27
Wolfganggrasbauer, Moment, da kam noch was nach:15:28
Wolfgang1566 139966030038848 [2015-06-18 13:21:50,951] INFO trytond.server starting XML-RPC protocol on localhost:806915:28
Wolfgang^C1566 139966030038848 [2015-06-18 13:22:00,465] INFO server stopped15:28
WolfgangStopped!15:28
Wolfganggrasbauer: Die IP ist 46.101.141.415:29
grasbauerWolfgang: /usr/bin/trytond -c /etc/tryton/trytond.conf -d testdb --all15:29
Wolfganggrasbauer: "testdb" gibt's auf dem System nicht, kommt entsprechende Fehlermeldung. Wenn ich stattdessen "tryton" schreibe, kommt: garnichts15:30
Wolfganghttp://pastie.org/1024696315:31
grasbauerWolfgang: ja - ist klar15:31
grasbauerWolfgang: mein fehler15:31
Wolfganggrasbauer: Never mind.15:32
grasbauerWolfgang: nochmal /usr/bin/trytond -c /etc/tryton/trytond.conf -v15:33
Wolfganggrasbauer: 1870 140290822698816 [2015-06-18 13:39:03,418] INFO trytond.server using /etc/tryton/trytond.conf as configuration file15:39
Wolfgang1870 140290822698816 [2015-06-18 13:39:03,419] INFO trytond.server initialising distributed objects services15:39
Wolfgang1870 140290822698816 [2015-06-18 13:39:03,437] INFO trytond.server starting JSON-RPC protocol on :::800015:39
Wolfgang1870 140290822698816 [2015-06-18 13:39:03,439] INFO trytond.server starting XML-RPC protocol on localhost:806915:39
WolfgangWar es früher nicht so, dass man in trytond.conf den listening port mit Stern als *:8000 geschrieben hat? Jetzt ist die Schreibweise anders in der Vorlagedatei.15:40
grasbauerdas bindet die verbindung an alle verfügbaren interfaces - kannst du versuchen15:41
Wolfganggrasbauer: Und ist es richtig, dass einmal localhost angegeben ist?15:41
grasbauerbei der postgresdatenbank sicher - dort ist es richtig15:41
grasbauersetz mal *:800015:41
WolfgangAlte Einstellungen:15:42
Wolfgang# Listen on all interfaces (IPv4)15:42
Wolfganglisten = 0.0.0.0:800015:42
Wolfgang#15:42
Wolfgang# Listen on all interfaces (IPv4 and IPv6)15:42
Wolfganglisten = [::]:800015:42
WolfgangNeu geändert auf:# Listen on all interfaces (IPv4)15:43
Wolfganglisten = *:800015:43
Wolfgang#15:43
Wolfgang# Listen on all interfaces (IPv4 and IPv6)15:43
Wolfganglisten = *:800015:43
Wolfgang# The hostname for this interface15:43
Wolfgang#hostname =15:43
Wolfgang# The root path to retrieve data for GET requests15:43
Wolfgangdata = jsondata15:43
grasbauer listen = *:800015:43
Wolfganggrasbauer: Genau, habe ich geschrieben.15:44
WolfgangWill neustarten, postgresql startet richtig, tryton-server aber nicht:15:44
grasbauerWolfgang: was ist neustarten?15:45
grasbauerWolfgang: ganze VM?15:45
Wolfganggrasbauer: Nein, nur restart. Läuft jetzt richtig:15:45
Wolfgangroot@TrytonPPA:~# service tryton-server start15:45
Wolfgang * Starting Tryton Application Platform trytond                        [ OK ]15:45
Wolfgangroot@TrytonPPA:~#15:45
Wolfganggrasbauer: Meine: Läuft richtig, d.h. ohne Fehlermeldung, auf dem Server. Client verbindet trotzdem nicht.15:49
grasbauerWolfgang: nein - läuft nicht15:52
grasbauer /usr/bin/trytond -c /etc/tryton/trytond.conf -v15:52
Wolfganggrasbauer: root@TrytonPPA:~# /usr/bin/trytond -c /etc/tryton/trytond.conf -v15:53
Wolfgang2189 140200741685056 [2015-06-18 13:53:07,113] INFO trytond.server using /etc/tryton/trytond.conf as configuration file15:53
Wolfgang2189 140200741685056 [2015-06-18 13:53:07,114] INFO trytond.server initialising distributed objects services15:53
Wolfgang2189 140200741685056 [2015-06-18 13:53:07,131] INFO trytond.server starting JSON-RPC protocol on *:800015:53
Wolfgang2189 140200741685056 [2015-06-18 13:53:07,132] INFO trytond.server starting XML-RPC protocol on localhost:806915:53
Wolfganggrasbauer: Vielleicht noch den localhost bei XML-RPC durch * ersetzen?15:53
yangoonWolfgang: also ich komm drauf und bin als admin in deiner db:-D15:57
grasbauerWolfgang: ja - jetzt isser an15:59
udonoWolfgang: ich komm auch drauf16:01
grasbauer:)16:01
yangoonWolfgang: wenn der string, den ich dir private gegeben habe, nicht funktioniert, ist deine client installation verbogen16:02
yangoonfazit: wir alle können wolfgangs installation nutzen, nur er nicht. nicht ganz das wunschergebnis, aber irgendwie witzig16:03
yangoonwir könnten einen community server draus machen?16:03
Timitosknown_hosts löschen?16:12
-!- Timitos(~kpreisler@host-88-217-184-172.customer.m-online.net) has left #tryton.de16:17
-!- Timitos(~kpreisler@host-88-217-184-172.customer.m-online.net) has joined #tryton.de16:18
yangoonTimitos: wo ist sie auf windows eigentlich, weißt du das gerade?16:23
Timitosmom...16:23
Timitosyangoon: Wolfgang: C:\Benutzer\BENUTZERNAME\AppData\Roaming\.config\tryton\TRYTON_VERSION\16:25
Timitosfür windows 716:25
WolfgangWas war denn das Problem?16:30
Wolfgangafk bbs16:30
TimitosWolfgang: gehts bei dir jetzt schon, oder nicht?16:31
WolfgangTimitos: Yaaaaah, es geht, hipp hipp hurra! Aber jetzt um Himmels willen, bitte: Was habt Ihr denn gemacht, dass es geht? Das war der Demoserver, es gibt noch einen Produktionsserver, ich will den ganzen Zirkus nicht nochmal machen!16:58
Wolfgangyangoon: Wegen dem String: Ja sicher, das hatte ich schon die ganze Zeit17:00
-!- yangoon(~mathiasb@p549F13FC.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de17:10
-!- yangoon(~mathiasb@p549F13FC.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de17:10
udonoWolfgang: wooooolfgang, Glückwunsch!!!17:13
-!- yangoon(~mathiasb@p549F13FC.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de17:15
Wolfgangudono; Thank you very much! :-)18:13
-!- Wolfgang(3ea77913@gateway/web/cgi-irc/kiwiirc.com/ip.62.167.121.19) has left #tryton.de18:13
-!- hiaselhans(~Thunderbi@212.186.50.97) has joined #tryton.de21:56
-!- michael-kohlhaas(~michael-k@unaffiliated/michael-kohlhaas) has joined #tryton.de22:15

Generated by irclog2html.py 2.11.0 by Marius Gedminas - find it at mg.pov.lt!