IRC logs of #tryton.de for Tuesday, 2021-01-19

chat.freenode.net #tryton.de log beginning Tue Jan 19 12:01:01 AM CET 2021
-!- srgdts(~srgdts@unaffiliated/srgdts) has joined #tryton.de03:01
-!- htgoebel2(~hartmut@ppp-188-174-59-81.dynamic.mnet-online.de) has joined #tryton.de04:01
-!- springwurm(~Springwur@5.104.149.54) has joined #tryton.de07:01
-!- Timitos(~kpreisler@2001:a61:578:ee01:762b:62ff:fe84:ed7e) has joined #tryton.de07:01
-!- rpit(~rpit@p200300c88f4cbb00cea2955fb3b32f1a.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de08:01
udonohtgoebel2: Moin, du kannst 1. vielleicht mit diesem Ansatz abwickeln: https://discuss.tryton.org/t/association-blueprint/1282 für 2.müsste ich genauer wissen, worauf es genau beim Gemüsekistenpacken ankommt.09:01
-!- htgoebel2(~hartmut@ppp-188-174-59-81.dynamic.mnet-online.de) has left #tryton.de10:01
-!- htgoebel2(~hartmut@ppp-188-174-59-81.dynamic.mnet-online.de) has joined #tryton.de10:01
htgoebel2udono: Zu 1: assossiaction ist unpassen, denn das Abo ist unabhängig von der Mitgliedschaft. (Kam bei meiner Frage nicht so deutlich raus)11:01
htgoebel2In jverein missbrauchen wir gerade den Mitgliedsbeitrag. Aber das scheitert spätestens wenn jemand das Abo kündigt, aber Mitglied bleibt.11:01
htgoebel2sale_subscription scheint mir schon der richte Ansatz. nur jane ich keine Idee, wie ich von da zu einem Bankeinzug komme.11:01
htgoebel2zu 2. zwei wöchentlicher Reports: a) Anzahl der Kisten nach Größe und "Auslieferungslager" ( Report_B GROUPBY Auslieferungslager ;-) b) Namensliste je Auslieferungslager: wer bekommt welche Kiste11:01
htgoebel2ACTION merkt, dass der Entwicklungsprozess bei Tryton gefühlt umständlich ist11:01
udonohtgoebel2: sale_subscription erzeugt Verkäufe, die Rechnungen erzeugen. Fakturierte Rechnungen erzeugen offene Zahlungsposten, die mit SEPA pain.008 funktionieren könnten. Die pain Files müsstest du bei deiner Bank einreichen. Allerdings habe ich den SEPA Bereich in Deutschland bisher nicht getestet.11:01
udonohtgoebel2: was ist ünständlich?11:01
udonoum11:01
udonoDie Reports in 2. müsstest du selbst erstellen aus den Verkäufen, oder den tatsächlichen Warenbewegungen, wenn du das Lager auch nutzen möchtest...11:01
htgoebel2udono: Thx. Finde ich diese Konzepte (z.B. Verkauf → Rechnung → offene Zahlungsposten) irgendwo erklärt? (Und wenn es bei Odoo ist;-)11:01
htgoebel2Und wie wie kann ich von so einem Konzept abweichen, ohne das alles durcheinander kommt? Konkret: a) Zahlung im Voraus, aber Rechnung jährlich am Ende - habe keine Lust ständig Änderungen zu erstellen. b) Jmd. setzt den Bezug mittendrin für 2 Wochen aus (Urlaub) → Rechnung/Zahlung bleiben bei 52 Wochen (Jahresvertrag), Lieferung darf aber in KWs 17,18 nicht berücksichtigt werden (wie man den Aussetzer implementiert, in11:01
htgoebel2t erstmal nicht).11:01
htgoebel2Ehe ich anfange, was in diese Richtung zu implementieren, hätte ich gerne abgeschätzt, was der Richtige weg ist. Und dazu wäre es super hilfreich, die Konzepte beschrieben/verstanden zu haben.11:01
udonoafk bbl11:01
-!- LordVan(~LordVAn@gentoo/developer/LordVan) has joined #tryton.de12:01
udonohtgoebel2: jedes Modul hat einen doc/ ordner, dort findest du eine Übersicht der funktion. Oder hier als sphinx: https://docs.tryton.org/en/latest/ Tryton ist auch im google season of docs dies Jahr. Hier findest du die ersten previews: https://tryton-gsod.readthedocs.io/en/latest/13:01
udonohtgoebel2: die SEPA Lastschrift ist in diesem Modul integriert: https://hg.tryton.org/modules/account_payment_sepa/file/tip/doc/index.rst13:01
htgoebel2udono: Herzlichen Dank. Der gockel-bezahlte Text könnte die Einführung sein, die ich such.13:01
htgoebel2Werde mir das mal durchlesen13:01
-!- springwurm(~Springwur@5.104.149.54) has joined #tryton.de14:01
-!- Springwurm_(~Springwur@5.104.149.54) has joined #tryton.de17:01
-!- htgoebel1(~hartmut@ppp-188-174-59-81.dynamic.mnet-online.de) has joined #tryton.de17:01

Generated by irclog2html.py 2.16.0 by Marius Gedminas - find it at https://mg.pov.lt/irclog2html/!