IRC logs of #tryton.de for Wednesday, 2021-05-26

chat.freenode.net #tryton.de log beginning Wed May 26 12:01:01 AM CEST 2021
-!- springwurm(~springwur@5.104.149.54) has joined #tryton.de06:05
-!- Timitos(~kpreisler@2001:a61:4ac:5b01:762b:62ff:fe84:ed7e) has joined #tryton.de07:05
-!- rpit(~rpit@5.61.161.134) has joined #tryton.de09:05
deeHallo, ich kämpfe mit meiner Installation nach der Vorlage Wolf, wo finde ich denn die invoice accounts? "Create your specific VAT rates and link them with tax accounts at "invoice accounts""11:05
Timitosdee: die konten kannst du direkt auf dem jeweiligen steuersatz konfigurieren11:05
deeDa habe ich Kto 1771 eingetragen, es taucht aber in der Rechnung keine MwSt auf11:05
Timitoshast du die steuer auf der rechnungsposition ausgewählt oder die steuer als standardsteuer bei der artikelkategorie hinterlegt?11:05
deeKann es sein, dasz ich Products / Accounting / Account Catergory vergessen habe mit Kto 8300 zu belegen?11:05
TimitosKonto und Steuer auf der Kategorie hängen nicht zusammen. Du musst die Steuer als Standardsteuer auf dem Artikel hinterlegen, wenn Du willst, dass die Steuer auf der Rechnungsposition automatisch hinzugefügt wird.11:05
TimitosProducts / Accounting / Account Category ist die richtige Stelle11:05
deeok, danke fürs schubsen in die richtige Richtung...11:05
deewo kann ich denn Rabattstaffeln anlegen?11:05
Timitosverkaufsseitig? dann geht das über das sale_price_list modul11:05
deeJa, vk... das Modul habe ich installiert11:05
Timitosdie preislistenpositionen werden von oben nach unten durchgegangen. das bedeutet, dass du den eintrag für die höchte rabattstaffel dort ganz oben eintragen solltest. du machst also z.B. für 1000 stk einen eintrag und darunter einen für z.B. 100 stück11:05
Timitosjeweils für den gleichen artikel11:05
deeunter Sales / Configuration / Promotions habe ich mir bei Quantity = 3 als Formula unit_price * 0,9 definiert, für 10%11:05
deeund habe dem alle meine Products zugewiesen11:05
Timitosüber sale_promotion müsste das auch funktionieren11:05
deesale_promotion ist eher für zeitliche begrenze Aktionionen, vermute ich11:05
Timitosja, genau11:05
deealso muss ich in meiner pricelist für jeden Artikel pro Rabattstufe einen separaten Eintrag anlegen?11:05
Timitossoweit ich das weiß, ja12:05
deeuff...12:05
Timitoswenns viel ist, empfiehlt es sich, das per skript über proteus zu machen12:05
deesind <100 Artikel Und unterschiedliche Kundengruppen bilde ich über je eine eigene Preisliste ab?12:05
Timitosja12:05
Timitoswenn es kundengruppen gibt, die feste rabatte bekommen könntest du das auch über product_price_list_parent lösen. dort kannst du die preise auf basis einer übergeordneten Preisliste berechnen und den rabatt anwenden12:05
Timitosoder du legst in der preisliste dann nur die artikel an, bei denen der preis von der standardpreisliste abweicht12:05
deeproduct_price_list_parent werde ich mal nachinstallieren, da ich feste Rabatte brauche12:05
deeder letzte Rabatt ist Porto frei ab Rechnunsgsumme größer x, gibt es dafür auch ein Modul?12:05
-!- springwurm(~springwur@5.104.149.54) has joined #tryton.de14:05
-!- Timitos(~kpreisler@2001:a61:4ac:5b01:762b:62ff:fe84:ed7e) has joined #tryton.de21:05
-!- LordVan__(~LordVan@gentoo/developer/LordVan) has joined #tryton.de23:05
-!- rat__(~LordVan@gentoo/developer/LordVan) has joined #tryton.de23:05

Generated by irclog2html.py 2.16.0 by Marius Gedminas - find it at https://mg.pov.lt/irclog2html/!