IRC logs of #tryton.de for Friday, 2009-06-12

chat.freenode.net #tryton.de log beginning Fri Jun 12 00:00:01 CEST 2009
-!- yangoon(n=mathiasb@p549F5878.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de05:19
-!- paepke(n=paepke@Ra89a.r.pppool.de) has joined #tryton.de07:20
-!- MarkusB(n=burli@dslb-088-069-116-211.pools.arcor-ip.net) has joined #tryton.de08:29
-!- kai_bo(n=kai@statdsl-085-016-072-173.ewe-ip-backbone.de) has joined #tryton.de09:08
MarkusBmorgen09:32
-!- essich(n=essich@p4FCF9C6E.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de09:50
udono1MarkusB: morgen09:53
MarkusBmoin udono109:53
essichnoin zusammen09:54
MarkusBudono1, schon fit? ;)09:54
MarkusBmoin essich09:54
essichACTION hat heute frei und kämpft weiter mit dem Installscript für Windows09:54
MarkusBessich, viel erfolg09:54
essichmarkusb: gnaa! Habe wenig hoffnung, schreige erst ein Skript für Mandriva, das wird funktionieren ;-)09:56
MarkusB^^09:57
udono1ACTION ruft essich als Helden aus10:03
udono1MarkusB: ja, wieder fit. Und selbst? Alles verdaut?10:04
MarkusBudono1, ich kaue noch ;)10:04
udono1:-)10:07
-!- mirjambrueck(n=mirjambr@217.86.62.109) has joined #tryton.de10:16
-!- paepke(n=paepke@p4FEB2BBD.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de10:43
MarkusBudono1, du meintest gestern, Tryton wäre in Sachen Buchführung etwas anders als es die deutschen Steuerberater gewohnt sind. Kann man grob sagen, wo die Unterschiede liegen?11:16
udono1MarkusB: Bei Tryton bucht man nicht in ein Journal, sonder je nach Buchungsfall in unterschiedliche Journale. Ist-Versteuerung geht bisher nur manuell und indem man die Buchungskonten für Umsatz-Steuern auf "Steuer nicht fällig" Konten legt und dann nach dem Verbuchen des Zahlungseingangs separat die jeweiligen Steuern von den "Steuer nicht fällig" Konten auf die jeweiligen Konten für fällige Steuern bucht.12:05
-!- mirjambrueck(n=mirjambr@217.86.62.109) has joined #tryton.de12:06
udono1MarkusB: Es fehlt Storno von Rechnungen. Nur die Buchungen einer Rechnung können manuel gegengebucht werden. Aber die Rechnung bekommt keinen Vermerk über das Storno.12:06
udono1MarkusB: Es fehlt Skonto.12:07
udono1MarkusB: Mehr weiß ich nicht. yangoon, Timitos gibt s noch was unübliches in Buchhaltung mit Tryton?12:09
MarkusBudono1, ok12:12
yangoonudono1: Ich kann dem momentan nichts hinzufügen. Inwiefern das Interface, also z.B. Dialogbuchen den Buchhaltungsmasken anderer Programme entspricht, kann ich mangels Erfahrung nicht sagen, aber es ist eben journalzentriert, wie du sagst.12:23
MarkusByangoon, es geht mir vor allem darum, das ich weiß, wo die unterschiede liegen. ich treffe mich dienstag mit meinem Steuerberater. der soll mir etwas dabei helfen. ich weiß aber nicht, in wie weit dem das system von tryton vertraut ist12:28
yangoonMarkusB: da wissen udono1und Timitos besser Bescheid. Ich denke, es ist wichtig, dass du ihm das System mit dem installierten SKR03 zeigen kannst, dass ihr klärt, welche Steuern/Konten welchen Kategorien bzw. Artikeln zugeordnet werden. Und wie von udono1 schon gesagt, IST-Versteuerung geht noch nicht direkt, sondern auf Umweg.12:34
MarkusBok12:35
MarkusBudono1, ok, mein Problem ist jetzt, das ich genau diese Ist-Versteuerung bräuchte. Hab grad mal mit dem Stb telefoniert. Evt werd ich den Termin verlegen, falls ich den Eindruck gewinne, das es noch etwas früh für sowas ist12:45
MarkusBudono1, kannst du mir bei Gelegenheit erklären wie das manuelle Buchen genau funktioniert und ist schon etwas bekannt, wann die Funktion implementiert ist?12:55
udono1MarkusB: noch 2009 steht auf dem Plan13:10
udono1MarkusB: Macht dein Steuerberater USTVA und Einnahmen-Überschussrechnung für Dich?13:13
MarkusBjap13:15
MarkusBudono1, für Bilanzierung mach ich noch zu wenig Umsatz13:15
udono1MarkusB: wenn dein Steuerberater das für dich macht, dann brauchst du dich selbst nicht um IST-Versteuerung zu kümmern.13:17
udono1MarkusB: Alledings wird dein Steuerberater die DATEV-Schnittstelle in Tryton vermissen.13:17
MarkusBnaja, alles, was dem Steuerberater die Arbeit erleichtert macht ihn billiger ;)13:18
MarkusBudono1, etwas, das mich tierisch aufregt, ist jedes Quartal das zusammensuchen und sortieren von den ganzen Rechnungen. Ich behalte immer ein Exemplar hier, aber die liegen teilweise recht durcheinander, weil das Zahldatum selten auch das Lieferdatum ist. Ich hätte daher lieber eine Möglichkeit, alle Rechnungen eines Quartals in der Reihenfolge der Zahlungseingänge ausdrucken zu lassen13:20
MarkusBudono1, es sind halt schon immer ein paar 100 Rechnungen. Da sitze ich manchmal ein ganzes Wochenende nur dran, Rechnungen zu sortieren und einzuheften13:21
udono1Das ist kein Problem in Tryton du gehst auf Buchhaltung, Rechnungen, Eingangsrechnungen13:23
udono1In der Liste wählst du Status = bezahlt aus...13:24
udono1MarkusB:13:24
MarkusBcool13:25
MarkusBhab nur noch keine Rechnungen, um nachzuschauen ^^13:25
MarkusBwerd am WE mal ein paar Sachen anlegen und Beispiele durchspielen13:26
-!- panthera(n=daniel@static.88-198-196-34.clients.your-server.de) has joined #tryton.de15:38
-!- paepke(n=paepke@p4FEB2BBD.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de16:46
-!- mirjambrueck(n=mirjambr@217.86.62.109) has joined #tryton.de17:03
-!- MarkusB(n=burli@dslb-088-069-116-211.pools.arcor-ip.net) has joined #tryton.de19:11
MarkusBmal ne Frage, kann man eine Datenbank problemlos auf einen anderen Rechner kopieren?20:48
-!- FWiesing(n=FWiesing@194-208-185-012.tele.net) has joined #tryton.de22:11

Generated by irclog2html.py 2.11.0 by Marius Gedminas - find it at mg.pov.lt!