IRC logs of #tryton.de for Friday, 2018-01-12

chat.freenode.net #tryton.de log beginning Fri Jan 12 00:01:01 CET 2018
-!- swayf(~swayf@ipbcc14e03.dynamic.kabel-deutschland.de) has joined #tryton.de02:22
-!- swayf(~swayf@ipbcc14e03.dynamic.kabel-deutschland.de) has joined #tryton.de05:23
-!- Timitos(~kpreisler@host-88-217-184-172.customer.m-online.net) has joined #tryton.de07:51
-!- Timitos(~kpreisler@host-88-217-184-172.customer.m-online.net) has joined #tryton.de08:02
-!- rpit(~rpit@p200300C88BEA410056EE75FFFE0DD3C7.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de08:29
-!- JanGB(~jan@x59cc897e.dyn.telefonica.de) has joined #tryton.de09:16
-!- JanGB(~jan@nat3.hmt-leipzig.de) has joined #tryton.de10:08
LordVanhallo.11:25
LordVankurze frage:11:25
LordVan@notizblock, @silwol habt ihr eigentlich beim Party modul dann noch extra names (&akadem. titel,.. ) felder hinzugefügt? oder verwendet ihr nur das allgemeine "Name" felde?11:26
-!- swayf(~swayf@host-93-104-202-98.customer.m-online.net) has joined #tryton.de11:45
-!- swayf_(~swayf@ipbcc14e03.dynamic.kabel-deutschland.de) has joined #tryton.de11:47
silwolLordVan: Wir haben im Party-Modul nichts angepasst, alles stock.12:03
silwolAllerdings haben wir schon noch ein Problem, das wir langfristig lösen müssen: unterschiedliche Ansprechpartner innerhalb einer Firma, z.B. für Bestellung, Verkauf, Rechungsstellung…12:04
silwolDa kann man aktuell leider nur die gesamte Adresse duplizieren, was fehleranfällig ist, oder auf die Ansprechpartner verzichten.12:04
silwolUnser Wunsch wäre, Ansprechpartner eingeben zu können, und für jeden dieser Ansprechpartner z.B. Telefonnummern, Mailadressen etc. zu speichern.12:05
-!- udono(~udono@018-057-210-188.ip-addr.inexio.net) has joined #tryton.de12:25
LordVansilwol, ich plane das mit dem party_relationship modul zu machen13:03
LordVandaß ich die ansprechpartner einfach dort eintrage und mit der firma vrlinke13:03
silwoldas haben uns die tryton-entwickler auch geraten, aber das ist noch blöder, denn dann musst du pro ansprechpartner eine komplette party anlegen.13:04
Timitosich finde party_relationship ehrlich gesagt ziemlich schlecht erweiterbar, aber wir legen tatsächlich für jeden ansprechpartner eine komplette party an13:05
LordVanklar, aber ich wrüde dort dann halt wirklich nur emial&telefon nummer eingeben und keine Adresse13:05
silwolok, das skaliert bei uns nicht wirklich.13:06
LordVanja das ist etwas wo ich mir noch nicht ganz sicher bin, wie gut das geht13:06
LordVanweil manche firmen einfach viele ansprechpartner haben13:06
LordVanalternativ wäre natürlich einfach die nummern bei der Firma zu hinterlegen und in einem kommentarfeld oder so dann die namen dazuschreiben13:07
LordVanaber das ist auhc irgendwie blöd13:07
LordVansilwol, wenn du sagst "das skaliert nicht" meinst du dann performance mäßig, oder einfach weil es dann so viele party einträge gibt, und suchen blöd ist13:08
Timitossilwol: fachlich gesehen ist der ansprechpartner eine party. warum soll das nicht skalieren?13:08
silwolnein, performance-mäßig gibts keine wirklichen probleme. der maintenance-aufwand ist einfach nicht zu handhaben.13:08
silwoldu müsstest beim ansprechpartner die adresse der firma u.s.w. duplizieren, und duplikation ist immer anfällig dafür, dass das aktualisieren der daten übersehen wird.13:09
Timitosgerade wenns viele ansprechpartner sind, ist eine party je ansprechpartner besser als nur ein kommentar irgendwo13:09
LordVansilwol, warum "musst" du beim ansprechpartner die adresse duplizieren?13:11
LordVanfinde ich nicht notwendig13:12
LordVanich würde nur das eintrage was spezifisch ist bzw abweicht13:12
LordVanbeim der Report erstellung kann man das ja berücksichtigen denke ich13:12
silwolTimitos: die idee wäre, eine party haben, und dazu als 1:n-relation Ansprechpartner-Einträge, wobei zu jedem Ansprechpartner die spezifischen Kontaktdaten (Homepage, E-Mail…) eintragen kannst, der aber keine vollständige Partei ist.13:13
silwolBeim Verkaufs- oder Einkaufs-Vorgang gäbe es dann ein optional auszuwählendes Feld für den Ansprechpartner pro Rolle (Lieferung, Rechnung…)13:15
Timitossilwol: wir haben da mal ein modul party_type geschrieben, mit dem wir zwischen personen und organisation unterscheiden. darauf aufbauend haben wir dann module geschrieben, die es ermöglichen beziehungen zwischen personen und organisationen zu verwalten.13:15
silwolAn welche Party würdest du dann verkaufen? An den jeweiligen Ansprechpartner?13:16
Timitosnein, an die organisation13:17
silwolUnd der Ansprechpartner dann wie von mir beschrieben als optional auszufüllendes Feld, das entsprechend der Relationen filtert?13:17
-!- zmijunkie(~Adium@b2b-78-94-52-226.unitymedia.biz) has joined #tryton.de13:17
Timitosja genau13:19
Timitossilwol: https://bitbucket.org/virtualthings/party_type/overview13:22
LordVanah das hattest du mir schon mal gezeigt13:23
LordVanTimitos, das ist so irgendwie der Mittelweg zwischen einem eigenen modul & alle als party ^^13:23
LordVanbzw irgendwie das 2. aber kategorisiert13:24
silwolJa, ginge vom Datenmodell her prinzipiell, allerdings steigen mir da unsere leute nicht drauf ein, die das warten müssen.13:24
Timitosfür uns funktioniert das ziemlich gut13:26
TimitosLordVan: ist jetzt auf 4.413:27
Timitosder weg nach 4.6 sollte nicht besonders weit sein13:27
LordVanich experimentiere grad mal mit 4.613:28
LordVan;)13:28
Timitosich glaube, dass wir das modul mit ein paar änderungen sogar in den core bringen könnten13:31
LordVanTimitos, das wäre natürlich nett, aber die Frage ist, ob da dann nicht argumentiert wrid, daß das auch über party_relationship gehen würde13:32
LordVan^^13:32
Timitoses ist was anderes. die beziehungen sind in diesem modul nicht drin13:33
Timitosich kann mich jedenfalls erinnnern, dass es schon mal bestrebungen gab, sowas ähnliches in den core zu integrieren13:33
LordVanaso stimmt das ist ja nur eine "Kategorisierung"13:33
silwolhmmm, das modul müssten wir uns mal ansehen… vom code her schauts durchaus interessant aus. wenn ich so darüber nachdenke, is mir klar, dass unsere Variante nicht für Organisationen funktioniert, die auch an Privatpersonen verkaufen. Das ist bei uns nicht der Fall, wodurch bei meiner Variante das nicht abgedeckt wäre.13:34
LordVanja wir verkaufen auch an privatpersonen zB13:36
LordVanTimitos, wobei .. könnte das nicht über die Partei Kategorien in Kombination mit Parteibeziehungen nicht auch gemacht werden?13:37
LordVanzB kategorie "Ansprechpartner"13:37
TimitosLordVan: wenn man das Modul alleine betrachtet ja. Aber wir verwenden den party_type dann später als domain und da ist das selection field einfach zu handhaben13:40
LordVanTimitos, ok dafür habe ich (noch) zu wenig intern-Wissen ^^13:40
LordVanTimitos, ich habe jetzt gerade keine 4.4 testumgebung mehr um euer modul auszuprobieren. denkst du es könnte auch ohne anpassungen in 4.6 funktoinieren, oder eher nicht?13:57
TimitosLordVan: es könnte in 4.6 funktionieren. du solltest nur in der tryton.cfg die versionsnummer anpassen13:58
LordVanok na vielleicht probier ich's einfach mal aus ;)13:58
LordVanwobei ich - zumindest am anfang wenn möglich so weit es geht mit core modulen arbeiten möchte (wo sinnvoll)13:58
LordVanetwas muß ich sowieso schon selber schreiben, da ich ein paar extras bei party haben will)13:59
Timitosohne customization kommt man bei tryton nicht aus. tryton ist mehr framework als fertige lösung14:05
Timitosdafür ist es aber schön flexibel14:05
LordVanklar14:06
LordVanich meinte damit auch, daß ich soweit möglich wenige 3rd party module verwenden möchte (die dann vielleicht, aber vielleicht auch nicht weiter entwickelt werden)14:07
LordVanwas ich selber anpasse ist wieder was anderes :)14:07
Timitosklar. das modul wird bei uns auf jeden fall weiterentwickelt. sonst hätte ich es nicht veröffentlicht. aber wir können es nicht immer gleich auf die nächste stabile version bringen. zumindest jetzt noch nicht. aber wir planen das für die zukunft14:09
Timitoshier sind noch die 2 module, die die beziehung zwischen personen und organisationen ermöglichen: https://bitbucket.org/virtualthings/party_rollup_person https://bitbucket.org/virtualthings/party_rollup14:10
LordVanTimitos,  ^^ danke14:12
Timitosdas party_rollup ist echt winzig. muss mal schauen, ob wir die zwei module nicht mergen könnten. sind frühe werke :-)14:13
LordVan^^14:13
silwolDas sieht interessant aus… werden wir mal ansehen.14:13
LordVanich werd dann mal schauen die Tage (auch ob es unter 4.6 geht) muß jetzt mal weg14:13
LordVanbis dann14:13
-!- JanGB(~jan@ip92343817.dynamic.kabel-deutschland.de) has joined #tryton.de15:05
-!- swayf(~swayf@ipbcc14e03.dynamic.kabel-deutschland.de) has joined #tryton.de15:10
-!- swayf(~swayf@host-93-104-202-98.customer.m-online.net) has joined #tryton.de18:02
-!- JanGB(~jan@ip92343817.dynamic.kabel-deutschland.de) has joined #tryton.de18:24
-!- swayf(~swayf@ipbcc14e03.dynamic.kabel-deutschland.de) has joined #tryton.de21:30
-!- swayf(~swayf@ipbcc14e03.dynamic.kabel-deutschland.de) has joined #tryton.de21:31
-!- swayf(~swayf@ipbcc14e03.dynamic.kabel-deutschland.de) has joined #tryton.de22:39
-!- udono1(~udono@018-057-210-188.ip-addr.inexio.net) has joined #tryton.de23:01
-!- udono(~udono@018-057-210-188.ip-addr.inexio.net) has joined #tryton.de23:04

Generated by irclog2html.py 2.11.0 by Marius Gedminas - find it at mg.pov.lt!