IRC logs of #tryton.de for Wednesday, 2009-04-22

chat.freenode.net #tryton.de log beginning Wed Apr 22 00:00:01 CEST 2009
-!- j_ack(n=j_ack@dsbg-4db5f1e9.pool.einsundeins.de) has joined #tryton.de00:17
-!- johbo(n=joh@statdsl-085-016-072-173.ewe-ip-backbone.de) has joined #tryton.de01:26
-!- yangoon1(n=mathiasb@p549F74C9.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de05:18
-!- j_ack(n=j_ack@dsbg-4db5fb68.pool.einsundeins.de) has joined #tryton.de05:49
-!- j_ack(n=j_ack@dsbg-4db5fb68.pool.einsundeins.de) has joined #tryton.de06:55
-!- Timitos(n=Timitos@88.217.184.172) has joined #tryton.de07:24
-!- mirjambrueck(n=mirjambr@pD95643EE.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de07:59
-!- paepke(n=paepke@mail.metaldyne.de) has joined #tryton.de08:03
-!- kai_bo(n=kai@statdsl-085-016-072-173.ewe-ip-backbone.de) has joined #tryton.de11:04
-!- yangoon(n=mathiasb@p549F74C9.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de13:11
-!- mirjambrueck(n=mirjambr@sub18.rz-zw.fh-kl.de) has joined #tryton.de13:36
-!- mirjambrueck(n=mirjambr@sub18.rz-zw.fh-kl.de) has joined #tryton.de14:33
-!- dbrenck(n=chatzill@euripides.first-private.de) has joined #tryton.de14:37
dbrenckmoin auch. Jemand da, dem ich eine Frage stellen kann? Party <-> Adresse14:37
Timitosdbrenck: bin genau noch 2 minuten am platz. wenns schnell geht ja, ansonsten mal udono anpingen14:45
dbrenckwoher weiss eine adresse zu welcher party sie gehoert - ich aknn im xml keine domain stehen sehen die auf "parts_id" lautet14:46
dbrenck*paty_id14:46
dbrenckdamn *party_id14:46
dbrenckso14:46
-!- mirjambrueck(n=mirjambr@sub18.rz-zw.fh-kl.de) has joined #tryton.de14:47
dbrenckist das implizit? woher weiss tryton dass die party vor der adresse gespeichert werden muss14:47
Timitosdbrenck: ich kapier nicht ganz worauf du hinauswillst. in der address.py ist eine many2one-relation zu den parties definiert14:48
udonodbrenck: das regelt alles das Framewörk für dich.14:49
dbrenck... k. ich hab was ähnliches - und da ist das framework unglücklich, weil das subset etwas nicht findet, das im hauotset steht ...14:49
udonodbrenck: ids spielen nur selten eine Rolle in Tryton...14:49
dbrenck*hauptset14:50
udonodbrenck: paste.pocoo.org14:50
udonodbrenck: lass mal schauen14:50
dbrenck*erm ... ich mails dir .. is zu lang ...14:50
dbrenckk14:50
udonopaste.pocoo.org14:50
dbrenck*hust ... moment14:50
dbrenckhttp://paste.pocoo.org/show/113698/14:53
dbrenck... er beschwert sich beim Anlegen eines "ComplexCase" darüber, dass der "constituent" fehlt ... sobals/nur dann wenn ich Assignees angelegt habe14:54
udonodbrenck: crm.case.assignees One2Many crm.party.contact.constituent14:58
dbrenckDas soll soviel Abbilden wie: Wer arbeitet für wen in welcher Funktion14:58
udonodbrenck: und14:59
udonodbrenck: crm.party.contact.constituent Many2One party.party.id15:00
udonodbrenck: das geht meines erachtens nicht15:00
udonoeine One2Many braucht immer eine rückläufige Many2One15:01
udonosiehe http://www.tryton.org/doc/branches/1.0/trytond/doc/models.html15:01
udonoOne2Many: A relation from the current model to another one where one record of the current model can be linked to many records of the other. E.g.: addresses = fields.One2Many('relationship.party', 'party', 'Addresses'). This correspond in the database to a foreign key (who’s name is party) from the relationship_address table to the table of the current model. A One2Many alone will not work, it relies on the Many2One to create the 15:01
dbrenckmom ... ich dachte das hätte ich ... *überleg*15:02
dbrenck*kliack* das bezieht sich nicht nur auf die _existenz_ das Feldes, sondern darauf, dass bereits ein dateninhalt drin seinmuss ..15:04
-!- mirjambrueck(n=mirjambr@sub18.rz-zw.fh-kl.de) has joined #tryton.de15:05
udonodbrenck: das mit dem dateninhalt glaube ich nicht15:05
dbrenckdas feld ist ja da ... und gehen tut meine version auch - allerdings nur, wenn ich den CRMPartyContact vorher losgelöst anlege ... lustich15:06
udonodbrenck: es geht darum auf datenbankebene einen foreign key zu erzeugen. Das macht nur die Many2One. Die One2Many macht auf Datenbankebene kaum etwas, das Mapping entsteht erst im trytond15:06
dbrenckOkay ... ich habe einen Ansatz. Danke15:07
udonodbrenck: warum nutzt du im ComplexCase beim feld assignees eine Relation zu CRMPartyContact constituent und nicht zu assignee?15:10
dbrenckBin noach am Verarbeiten .. Dein Hinweis (oben) hat meine bisherige Vorstelleung davon, wie's geht leicht erschüttert :-)15:12
udonodbrenck: :-)15:14
udononochmal: dbrenck: warum nutzt du im ComplexCase beim feld assignees eine Relation zu CRMPartyContact constituent und nicht zu assignee?15:16
dbrenckJa - fatal. Sieht so aus als ob das mit dem FK nicht nur bezogen war auf das Anlegen eines FK-Constraints in der Tabelle. Es bedeutet dann auch, dass trytond den Datensatz in Tabellen, die einen FK darstellen zuerst speichert ...15:16
dbrenck... weil ich andersrum gedacht habe. was du sagst geht wohl auch :-)15:17
dbrenck*sorry .. nicht "auch" ... sondern "nur so" :-)15:17
-!- mirjambrueck(n=mirjambr@sub18.rz-zw.fh-kl.de) has joined #tryton.de15:17
dbrenckjaja - wie im Leben. Beziehungen ... zumal über Dreieck ... können schwierig werden :-)15:18
udono:-D15:18
dbrenckdanke erstmal ... ich geb feedback wenns (wieder nicht) geht :-)15:19
udonodbrenck: noch ne Frage: Warum hast du in CRMPartyContact und in ComplexCase consituents und assignees? Ich würde in ComplexCase ein Feld Party_contact einbauen und dort dann auf CRMPartyContact verweisen.15:20
udonodbrenck: hast du einen Plan (Datenmodell) was du machen willst oder experimentierst du und der Plan entsteht noch?15:22
dbrenckWeil die Assignees abhängig sind vom Constituent. Wenn der Constituent mal ausgewählt ist, soll der Rest automatisch dastehen. Das ist für jeden Case mit dem gleichen Constituent der Fall.15:23
dbrenckIch  experiementiere. Kleines Projekt um in tryton reinzukommen15:23
udonodbrenck: das funktioniert über default.15:24
dbrenckGuter Hinweis15:25
udonodbrenck: das problem was ich habe ist, das mir dein Datenmodell noch nicht ganz klar ist.15:25
udonodbrenck: hast du mal ne skizze oder sowas, wo das hingehen soll?15:26
dbrenckDu hast eine Firma, die andere Beschäftigt ... in bestimmter Funktion. Firma A -> beschäftigt (als Anwalt) -> Firma B15:26
dbrenckFirma A -> beschäftigt (als Revision) -> Firma B15:27
dbrenckFirma A -> beschäftigt (als Steuerberater) -> Firma C15:27
udonook15:27
dbrenckCase A wird ausgeführt für Firma A15:27
dbrenckCase<?>  wird ausgeführt für Firma <?>15:28
dbrenckCase N wird ausgeführt für Firma A15:28
udonook15:28
dbrenckBei der Bearbeitung von Case N erhalte ich eine neue Verbindung: Firma A -> beschäftigt (als Clown) -> Firma X15:29
dbrenckWenn ich das bei Case N einpflege, will ich es auch bei Case A sehen15:29
udonodbrenck: das hab ich nicht verstanden: wenn ich das bei Case N einpflege, will ich es auch bei Case A sehen15:31
udonodbrenck: redest du von beziehungen relationships oder sowas?15:31
dbrenckNaja - wenn ich bei Case N eine neue Verbindung ermittle, möchte ich diese neue Verbindung auch im Case A sehen. Ist ja der selbe Auftraggeber. ...Datenkomplettierung15:31
udonozwischen zwei firmen15:31
dbrenckyep .. zwischen 3 Firmen15:32
dbrenckZwischen mir (ich nehme die Daten auf) und der Firma A, die die Firma B beschäftigt15:32
dbrenckFirma A bezahlt ...15:32
dbrenckvon Firma B erhalte ich Provision für die Vermittlung15:33
udonodbrenck: ah, ok15:33
udonodbrenck: es geht um ein provisionierungs modell15:33
udonodbrenck: eingebettet in ein CRM15:33
dbrenckIch darf in mehreren Cases für Firma A niemals 2 unterschiedliche Firmen als Anwälte vermitteln ...15:33
dbrenckja - das kann man draus machen15:33
dbrenckim  moment muss ich nur wissen, wer für wen arbeitet15:34
udonodbrenck: das heißt du brauchst sowas wie eine one2one beziehnung15:34
dbrenckdas fehlte mir im CRM von tiny ...15:34
dbrenckerm .. one2one ??? *nixblixc*15:35
dbrenck*nixblick*15:35
udono*gleichschnellblix*15:35
dbrenckdicke Finger heute - war gestern Holz machen :-)15:35
udonoone2one heißt das Firma A mit einem und nur einem Anwalt verknüpft sein darf bei allen cases15:37
dbrenckone2one wird wohl nichts, da die Firma B in mehreren Funktionen gleichzeitig für A tätig sein kann15:37
dbrenckAnwalt und Revision gleichzeitig15:37
udonoone2one gibt es auch so nicht in Tryton15:37
dbrenck...zudem ist die Anzahl an Funktionen ja beliebig erweiterbar .. sonst hättest Du Recht15:39
udonodbrenck: ich habs zwar noch nicht komplett verstanden, aber function = fields.Char würde ich parametrisieren zu einer selection oder einer one2many. Ein Freitextfeld ist schlecht, da wir auf einfache felder wie fields.Char keine Domain setzen können...15:41
udonodbrenck: ich würde de gesammten teil der Funktion anders lösen... für mich sind das Rollen, die in einer Beziehung gespielt werden...15:43
udonodbrenck: was du in ein Modul hineinpresst klingt für mich nach mindestens drei Modulen15:44
dbrencknaja - ob du s jetzt funktion oder rolle nennst ... ist mir prinzipiell wurst - hauptsache es geht :-)15:45
udonodbrenck: ja, da hast du recht15:45
dbrenckaber ich schau mal, wie tryton rollen implementiert ... muss es ja geben wegen den Berechtigungen15:46
udonodbrenck: das sind groups die sind aber etwas anderes als Rollen in Beziehungen. Groups sind reine interne privilegiendefinitionen.15:47
udonodbrenck: aber party_role habe ich hier als prototypen schon fertig15:47
dbrenckund: sicher werde ich diese Constituent/assignee geschichte noch auslagern .. wenn sie mal läuft. die party gehört aber zum crm. ohne party kein case15:47
udonodbrenck: auch richtig15:47
dbrencklass mir party_role mal zum spicken zukommen ... wenn du magst15:48
udonodbrenck: es geht um ein schlüssiges Modell, das im besten Fall sehr generell vieles auf einmal löst15:48
udonodbrenck: klar, ich teste es gerade nochmal15:48
-!- dbrenck_(n=chatzill@euripides.first-private.de) has joined #tryton.de15:49
dbrenck_daily DSL disconnect15:50
dbrenck_:-(15:50
dbrenck_*erm* okay ... eine One2Many Beziehung ist an dieser Stelle Quatsch ... Many2One und es sollte gehen ...16:00
udonodbrenck: wo genau?16:01
-!- j_ack(n=j_ack@dsbg-4db5fb68.pool.einsundeins.de) has joined #tryton.de16:02
dbrenck_nvm .. ich geh mal einen trinken - vielleicht klappts dann :-)16:02
udono:-)16:02
dbrenck_...16:06
udonodbrenck_: Dein DSL defibrilliert16:06
udonodbrenck: gibst du mir deine email16:07
dbrencklol ... ist nicht meines ... sonst hätte ich mich schon wirkungsvoll beschwert :-)16:07
dbrenckDu hast meine Mail :-)16:07
dbrenckersetze dbrenck -> Dirk.Brenckmann ...16:07
udono:-)16:10
dbrenckHabs .. danke16:40
-!- paepke(n=paepke@p4FEB3686.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de17:39
-!- j_ack(n=j_ack@dsbg-4db5fb68.pool.einsundeins.de) has joined #tryton.de18:52
-!- paepke(n=paepke@Raf64.r.pppool.de) has joined #tryton.de19:05
-!- mirjambrueck(n=mirjambr@p5B1567AD.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de19:45
-!- j_ack(n=j_ack@dsbg-4db5fb68.pool.einsundeins.de) has joined #tryton.de20:07
-!- j_ack(n=j_ack@dsbg-4db5fb68.pool.einsundeins.de) has joined #tryton.de21:08
-!- j_ack(n=j_ack@dsbg-4db5fb68.pool.einsundeins.de) has joined #tryton.de22:20

Generated by irclog2html.py 2.11.0 by Marius Gedminas - find it at mg.pov.lt!