IRC logs of #tryton.de for Tuesday, 2009-05-19

chat.freenode.net #tryton.de log beginning Tue May 19 00:00:02 CEST 2009
-!- yangoon(n=mathiasb@p549F564A.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de05:19
-!- Timitos(n=Timitos@88.217.184.172) has joined #tryton.de07:08
-!- schorschi65(n=Georg@mnhm-5f75e221.pool.einsundeins.de) has joined #tryton.de07:22
-!- paepke(n=paepke@smtp.metaldyne.de) has joined #tryton.de08:00
-!- kai_bo(n=kai@statdsl-085-016-072-173.ewe-ip-backbone.de) has joined #tryton.de08:14
-!- schorschi65(n=Georg@mnhm-5f75e221.pool.einsundeins.de) has joined #tryton.de08:33
-!- schorschi65(n=Georg@mnhm-5f75e221.pool.einsundeins.de) has joined #tryton.de08:34
-!- egeschwinde(n=egeschwi@86.59.108.146) has joined #tryton.de08:58
-!- schorschi65(n=Georg@pD9563E55.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de10:16
-!- mox3(n=Daniel@83adca01.funky.Uni-Osnabrueck.DE) has joined #tryton.de12:18
-!- marcus321(n=marcus@131.173.205.163) has joined #tryton.de12:19
paepkemoin marcus321 ;-)12:19
mox3Hallo paepke, ich bin der Kommolitone von marcus :)12:19
paepkehi mox312:20
marcus321@paepke: ja, aber ob das in unserer Zeit möglich ist, tryton anzupassen und zu installieren. wir haben bis ende august zeit.12:20
paepkeui. sportlich.12:20
paepkehabt ihr die prozesse schon alle beschrieben?12:21
mox3sind wir fast fertig mit, befassen uns zur Zeit halt eher noch mit theoretischen grundlagen12:21
paepkemox3: das ist auch richtig so. bin bald wieder da12:22
mox3unser thema steht halt noch nicht exakt fest und ich glaube eine komplette einführung wäre viel zu umfassend, wir müssen halt mal schauen wir weit wir in den 4 monaten kommen und den rest vermutlich nach der BA machen (einführen)12:25
Timitosmarcus321: mox3: hi. ich kenne das projekt. wir haben den besitzer auf der cebit kennen gelernt12:36
marcus321Hi Timitos, wir haben schon von herrn vähning gehört, dass wir hier "projektinsider" treffen12:44
marcus321:)12:44
Timitosmarcus321: :-) ja, er hat uns über eure arbeit vorab informiert. bei fragen helfen wir gerne weiter.12:45
mox3das ist gut zu wissen12:48
mox3im moment haben wir noch keine wirklichen fragen da wir uns noch nicht intensiv mit tryton beschäftigt haben, sondern noch bei der ist-analyse der firma sind, aber ich denke in ein paar wochen werden wir darauf gerne zurückgreifen12:52
mox3wir wollten erstmal schauen wen wir hier so alles antreffen können12:52
paepkehier ist die creme de la creme (ausser mir) ;-)12:53
mox3*G*12:55
-!- marcus320(n=marcus@131.173.205.163) has joined #tryton.de12:59
Timitosmox3: klar alles zu seiner zeit13:01
-!- marcus321(n=marcus@131.173.205.163) has joined #tryton.de13:29
-!- johbo(n=joh@statdsl-085-016-072-173.ewe-ip-backbone.de) has joined #tryton.de16:28
johboHallo zusammen!16:29
paepkehi johbo16:30
johboIch hab etwas Schwierigkeiten, die Datenbank über den Client zu sichern (1.2.0).16:35
yangoonjohbo: moin johbo16:35
paepkewas für schwierigkeiten? geht gar nicht?16:36
johboIm Client bekomme ich die Meldung "Couldn't dump database with password!"16:36
johboyangoon: Moin! :-)16:36
yangoonjohbo: dafür muss die db authentifizierung auf sameuser stehen AFAIR16:36
yangoonjohbo: deshalb benutze ich die auch nicht;)16:36
johboyangoon: aha, ok, das würde es vielleicht erklären16:36
johboyangoon: ja, ist so eine Sache... ;-)16:37
Timitosjohbo: liegt zu 99% an der postgres konfiguration16:37
yangoonjohbo: ich wollte das gar nicht im Client Menu haben, bin aber nicht durchgedrungen16:38
johboyangoon: verstehe ich ;-)16:38
johboyangoon: ich fänds jetzt auch nur zum "schnell mal weglegen" nett.16:38
yangoonjohbo: klar, mit einem parallel laufenden pgadmin3 oder einem skript ist man allerdings genau so schnell, und hat das zeuch nicht in der useroberfläche16:41
johboyangoon: unbedingt richtig.16:43
johboyangoon: dann störe ich mich jetzt auch an dem Knopf - und verwende pgadmin3 ;-)16:43
yangoonjohbo: :D16:45
johbohmm, komisch bleibt das trotzdem.17:05
johboIch kann ja mit der Konfiguration ganz normal arbeiten - warum schlägt dann das Sichern fehl?17:06
-!- egeschwinde(n=egeschwi@86.59.108.146) has left #tryton.de17:06
yangoonjohbo: weil der zugriff auf die db in völlig anderer weise erfolgt, wenn ich mich recht erinnere,  shellst du ja quasi aus auf psql und greifst nicht über psycopg2 zu17:09
udonojohbo: das problem von pg_dump ist, das es ein passwort braucht. Das kannst du aber nicht per kommandozeilenaufruf nicht angeben. Deswegen musst du die datenbank zugriffrechte sehr legere setzten, dann geht es...17:09
udonohttp://hg.tryton.org/hgwebdir.cgi/trytond/file/21a0196e821b/trytond/backend/postgresql/database.py#l8117:20
johboudono: danke!17:28
-!- Timito1(n=Timitos@88.217.184.172) has joined #tryton.de17:32
johboudono: ich schau mir das später nochmal intensiver an, bin jetzt kurz afk17:47
-!- schorschi65(n=Georg@mnhm-5f75e221.pool.einsundeins.de) has joined #tryton.de18:17
-!- mirjambrueck(n=mirjambr@p5B1533D1.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de18:33
-!- paepke(n=paepke@R8975.r.pppool.de) has joined #tryton.de19:51
johboudono: yangoon: ich hab das pg_dump - Problem doch nochmal weiter recherchiert.20:08
johboes gibt da schon Wege das Passwort zu übergeben: Einmal eine Umgebungsvariable PGPASSWORD (wohl nicht so gut) und dann die Datei ".pgpass" im Home-Verzeichnis20:08
johboletztere Methode verwendet auch pgadmin320:08
johboWisst Ihr ob das schon mal diskutiert wurde?20:10
yangoonjohbo: ich habe zwar eine .pgpass im home, die auch von pgadmin3 erstellt wurde, aber die ist leer20:10
johboyangoon: komisch - da steht aber vermutlich auch nur was drin, wenn Du das Kennwort speicherst20:11
johboyangoon: bei mir stehen Dinge drin ;-)20:11
yangoonjohbo: https://bugs.tryton.org/roundup/issue17220:12
yangoonjohbo: da bin ich ja beruhigt, dass bei mir keine dinge drinstehen;)20:12
johboyangoon: ja, das entspricht dem Problem.20:13
johboyangoon: Lösung wäre eine ".pgpass" die nur tryton lesen darf (wie auch die trytond.conf) mit den Zugangsdaten.20:13
johboyangoon: ich muss leider schon wieder auf einen Termin - werde das aber wohl später nochmal kurz testen und Ergebnisse dann mitteilen.20:14
yangoonjohbo: ok, bis späda20:15
yangoonjohbo: allerdings ist das eine eine client geschichte, das andere die server konfiguration20:16
yangoonauf den clients will ich sicher kein db password gespeichert ablegen20:16
johboyangoon: nee, das liegt auf dem Server20:18
johboyangoon: der client sendet das Kommando "sicher mir die Datenbank" an den Server20:19
johboyangoon: und der server führt dann das Kommando aus, aber als Benutzer "tryton" und auf dem Server20:20
yangoonjohbo: und der sichert die wohin?20:20
johbomom, kommt gleich20:20
johbo;-)20:20
johboder Server ruft jetzt pg_dump auf20:20
johbound liest von stdout die Daten und leitet sie dann zum client20:21
johbodamit man sie auf dem client dann speichern kann.20:21
johboSo ist es jedenfalls implementiert - ob das sinnvoll ist, steht auf einem anderen Blatt ;-)20:21
johboBedeutet aber, dass das Kennwort nur auf dem Server verfügbar sein müsste - dort liegt es eh, weil es in der trytond.conf ja auch drin steht20:21
yangoonist eine idee, aber viel aufwand für ein feature, das ich gar nicht will :D20:21
yangooneben, wenn man das will, kann mans auch aus der trytond.conf lesen20:22
johboyangoon: jo richtig, wollen will ich es auch nicht - aber ich stand beim Kunden, der mich fragte, warum der Knopf nicht geht.20:22
johboyangoon: Also hätte ich die Wahl zwischen Knopf weg oder dafür eine brauchbare Lösung finden.20:22
yangoonjohbo: exactly deswegen wollt ich den knopf weghaben...20:22
johboyangoon: cool - da sind wir einer Meinung :-)20:23
johboDie Implementierung ist aber nicht schlimm, da kann ich nachher mal eine Lösung schreiben20:23
johbodie wäre dann an den Bug zu heften, oder?20:23
yangoongerne, wenn du magst, ich würde allerdings einen neune feature request öffen mit verweis auf alten issue20:24
johboyangoon: ok, mache ich dann so20:24
johboyangoon: so, jetzt bin ich aber wirklich weg ;-)20:24
yangoonjepp, und vergiss das essen für den kai nnicht20:25
yangoonjohbo: http://www.tryton.org/~irclog/2008-07-06.log.html20:31
yangoonjohbo: das war die diskussion damals20:32
-!- schorschi65(n=Georg@mnhm-5f75e221.pool.einsundeins.de) has joined #tryton.de21:40
johboyangoon: was für ein essen?!?23:40

Generated by irclog2html.py 2.11.0 by Marius Gedminas - find it at mg.pov.lt!