IRC logs of #tryton.de for Tuesday, 2009-09-15

chat.freenode.net #tryton.de log beginning Tue Sep 15 00:00:02 CEST 2009
-!- preC(n=preCTWO@orkan.Informatik.Uni-Oldenburg.DE) has joined #tryton.de05:02
-!- yangoon(n=mathiasb@p549F7D77.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de05:19
-!- panthera(n=daniel@static.88-198-196-34.clients.your-server.de) has joined #tryton.de05:34
-!- udono(n=udono@dynamic-unidsl-85-197-19-166.westend.de) has joined #tryton.de06:26
-!- Timitos(n=timitos@88.217.184.172) has joined #tryton.de08:09
-!- MarkusB(n=burli@dslb-094-219-158-244.pools.arcor-ip.net) has joined #tryton.de08:23
TimitosMarkusB: morgen08:25
Timitosdu hattest gestern abend probleme mit den bestellvorschlägen08:25
Timitoshast du kontrolliert, ob du beim zeitplaner dein unternehmen in der unteren hälfte des views eingetragen hast?08:25
MarkusBmoin Timitos08:27
MarkusBja, ist eingetragen08:27
Timitosok. also kanns daran nicht liegen. das problem hatte ich am anfang nämlich öfter mal08:28
MarkusBbrb08:37
-!- MarkusB(n=burli@dslb-094-219-158-244.pools.arcor-ip.net) has joined #tryton.de08:46
MarkusBre08:46
MarkusBTimitos, noch ne idee, was es sein könnte?08:55
TimitosMarkusB: was hast du alles schon konfiguriert?08:56
MarkusBnaja, ich hab ein paar Artikel angelegt, eine Party als Lieferant angegeben, für eine zweite Party einen Auftrag08:57
MarkusBDer Auftrag sollte eigentlich den Lagerbestand ins Negative ziehen.08:58
MarkusBjetzt weiß ich allerdings nicht, ob ich bei dem ganzen Vorgang was vergessen habe08:58
MarkusBTimitos, der Cron Job sollte jedenfalls laufen08:59
TimitosMarkusB: ich würde zunächst mal für einen Artikel einen Bestellpunkt definieren. wenn der dann einen bestellvorschlag generiert, dann wär das schon ein erster schritt in die richtige richtung09:00
MarkusBTimitos, das mit den Bestellpunkten hat udono schonmal versucht, mir zu erklären. Aber so ganz hab ich das noch nicht verstanden :-/09:03
TimitosMarkusB: wo hakts noch?09:03
Timitosgibt es ein feld, das dir nicht klar ist?09:04
MarkusBTimitos, generell das Konzept mit den Bestellpunkten und Lagerverschiebungen sitzt noch nicht wirklich09:06
-!- paepke(n=paepke@mail.metaldyne.de) has joined #tryton.de09:06
Timitosalso das mit den bestellpunkten ist so, dass tryton regelmäßig kontrolliert, ob die ware über der im bestellpunkt definierte mindestanzahl liegt.09:07
Timitosliegt der lagerbestand der ware unter dem minimalen wert, dann wird ein bestellvorschlag erstellt, der dann das lager auf die maximale anzahl auffüllt09:07
MarkusBahso, Mindestmenge09:07
Timitosgenau09:07
Timitosalso am besten legst du einen neuen artikel an und einen bestellpunkt dazu. dann sollte da gleich ein vorschlag entstehen09:08
MarkusBmhm, Asche auf mein Haupt. Das hat udono mir mal erklärt. Ist aber ne weile her. Wo finde ich das mit den Bestellpunkten?09:09
Timitosim Menü Lager->Bestellpunkte09:10
MarkusBok, es kommt wieder09:10
MarkusBund schon wurde automatisch ein Bestellvorschlag erstellt.09:11
MarkusBdanke Timitos09:11
TimitosMarkusB: gerne. aber grundsätzlich sollte es auch so sein, dass wenn du einen kundenauftrag bestätigst, der bestellt werden muss, weil er nicht auf lager ist auch ein bestellvorschlag entstehen sollte. das wäre jetzt der nächste schritt zu kontrollieren, ob das funktioniert09:13
MarkusBTimitos, warum wurde eigentlich Artikel und Bestellpunkt getrennt?09:14
TimitosMarkusB: weil der Artikel auch noch vom Warenlager abhängt. Wenn Du mehrere Warenlager hast, könntest du sonst nicht mehrere Bestellpunkte erstellen09:15
Timitosund der bestellpunkt ist auch noch vom unternehmen abhängig, was das produkt nicht ist09:16
MarkusBok09:16
MarkusBeine frage noch. kann man die Bestellvorschläge irgendwie zusammenfassen? Also die vom gleichen Lieferanten. Ich habe in erinnerung, dass das nicht geht09:17
TimitosMarkusB: soweit ich mich erinnern kann passiert das, wenn du die Bestellvorschlage alle zusammen markierst und dann den Wizard "Auftrag erstellen" anklickst.09:20
Timitosvielleicht kannst du ja bei gelegenheit diese sachen mal ins wiki schreiben09:20
MarkusBTimitos, hab das gerade mal probiert. Habe drei Bestellvorschläge markiert und auf Auftrag erstellen geklickt. Beim ersten Versuch kam gleich eine Fehlermeldung (Leseversuch von nicht mehr vorhandenen Datensätzen). Beim zweiten Versuch kam ein Fenster mit dem Lieferanten und ich sollte eine Zahlungsbedingung auswählen. Danach kamm der gleiche Fehler09:32
MarkusBin der Konsole gibts keine Fehlermeldungen09:32
TimitosMarkusB: muss ich selber mal ausprobieren09:35
MarkusBTimitos, der gleiche Fehler kommt auch, wenn ich nur einen Bestellvorschlag auswähle09:45
udonoMarkusB: Wahrscheilich sind die Sachen nun in der liste Aufträge10:11
MarkusBudono, Aufträge Einkäufe? Da ist nix drin10:12
udonoMarkusB: hmm, dann weiss ich auch auf Anhieb nicht weiter. <wink-mit-dem-Zaunpfahl> Mist das wir keine Anleitung haben, dann könnte ich deine Schritte nachvollziehen und die Anleitung ergänzen </wink-mit-dem-Zaunpfahl>10:18
udonoACTION weiss das er nervig sein kann10:18
MarkusBudono, ich weiß ;)10:19
MarkusBbin dabei, mich einzuarbeiten10:19
MarkusBudono, ich kann das auch nur aus meiner Sicht beurteilen und beschreiben. Also gemessen an dem, was ich hier an Erfahrungen gemacht habe und welche Anforderungen dadurch entstanden sind10:23
paepkeich finds ja schon mal schön das es das modul überhaupt gibt... btw: find ich "bestellpunkt" ungünstig als name. "mindestbestand" fänd ich hier besser. oder versteh ich das verfahren falsch?10:25
MarkusBudono, deshalb habe ich auch noch so ein kleines Problem damit, dass es kein getrenntes Feld für die Hausnummer gibt oder Felder für Anrede, Vorname und Nachname. Die getrennte Hausnummer brauche ich für die Erstellung von Adressaufklebern und Anrede und Nachname wäre interessant, um Forumlare etwas persönlicher zu gestalten10:26
MarkusBpaepke, weiß nicht, ob Bestellpunkt noch irgend ne andere Bedeutung hat. Mindestbestellmenge fände ich auch logischer10:30
TimitosMarkusB: Vorname, Nachname: http://mercurial.intuxication.org/tryton/party_type/10:30
Timitoses wird da halt nicht nur der mindestbestand definiert, sondern auch die zu bestellende menge. mindestbestellmenge passt meiner meinugn nach nicht, und mindestbestand greift auch zu kurz10:31
MarkusBTimitos, danke. Das löst schonmal mein Problem mit den Privatkunden.10:39
Timitosanrede kannst du darüber auch lösen10:41
MarkusBnaja, Geschlecht ist finde ich etwas ungeschickt.10:42
MarkusBaber das soll erstmal reichen10:43
MarkusBnur wie gesagt, ein getrenntes Feld für die Hausnummer wäre nicht schlecht. Einfach aus dem Grund: zusammenfügen kann man immer, aber trennen ist schlecht. es sei denn, man fügt ein Trennzeichen wie z.B. einfach ein Komma ein10:47
udonoMarkusB: Tryton verfolgt aber eine andere Philosophie10:48
udonoMarkusB: erstmal generisch, erweitern kann man immer noch10:48
MarkusBudono, ok. Dann wäre das für mich eine (sinnvolle) Erweiterung ;)10:49
MarkusBne, ich brauch einfach ein getrenntes Feld für die Hausnummer, wenn ich irgendwann mal möglichst automatisch die Adressaufkleber erstellen möchte10:50
MarkusBund ein Grund für den Wechsel weg von Lexware ist die Hoffnung, endlich weniger manuelle Arbeit zu haben10:51
udonoMarkusB: Ich hab schon verstanden. Das löst man am besten mit einem mini Zusatzmodul.10:51
MarkusBok, Konzept verstanden. Wäre vielleicht ein einfacher Einstieg. Werd mir mal das party_type Modul anschauen10:53
udonoMarkusB: Für dein Beispiel würde ich http://hg.pemas.es/tryton/party_comment als vorlage nehmen. dort musst du nur das model von party.party auf party.address ändern und anstatt des comment feldes deine Hausnummer eintragen.10:55
udonoparty_type ist m.E. schon zu komplex um einzusteigen.10:56
MarkusBmhm, ein Celeron220 mit 1GB Ram ist als Tryton/PostgeSQL Server eindeutig zu langsam11:02
paepkewie heisst das modul für diesen bestllpunkt? stock_??11:21
MarkusBpaepke, stock_supply?11:22
paepkethx11:23
MarkusBpaepke, ohne Gewähr ^^11:24
paepkeMarkusB: doch hat gestimmt.11:24
paepkehab mir das mal kurz angeschaut. mir war nicht bewusst, das das nicht am artikel dran hängt... hätt ich aber laut diskussion drauf kommen können.11:25
-!- essich(n=essich@p4FCF9CAA.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de13:40
essichping, ping13:40
paepkemahlzeit essich13:41
MarkusBPONG!13:41
Timitospong13:42
MarkusB^^13:42
essichtimitos: Es gibt auf Xing eine Gruppe für openerp (findet man bei der Suche nach "open"), aber keine zu tryton13:42
MarkusBdas party_comment Modul sieht einfach aus. Das sollte man doch irgendwie umbauen können13:42
paepkemachen wir doch eine. aber imho sind die gruppen auf xing fürn a...13:43
Timitoses wird zu gegebener zeit eine geben denke ich. aber die zeit ist noch nicht gekommen. IMHO13:43
essichpaekpe: Ja, aber erhöt die sichtbarkeit13:43
paepkeessich: ack13:44
essichtimitos: Hmm, ein paar Kollegen von mit (bei 7-it :-) sind auf openerp gekommen, aber nicht auf tryton. (auch wenn ich nicht weiß, wo und wie dei gesucht haben. iX lesen sie anscheinedn nicht)13:44
MarkusBund noch nen Blog, und Twitter und ... ;)13:44
MarkusBalso Xing wäre für mich nicht erste Wahl, um nach einer ERP Software zu suchen. Eher Wikipedia13:45
paepketwitter hätte ich vor  kurzem mal überlegt...13:48
essichmarkusb: und ist das tryton an den richtigen stellen drin? auch in dmoz?13:48
essichmarkusb: allerdings wird in openKMU und Open-Source gruppe öfters mal nahc ERP gefagt.13:49
MarkusBhttp://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:ERP-Software13:50
MarkusBIMHO gehört das als erstes mal da rein. Aber wie Timitos schon gesagt hat, zu gegebener Zeit.13:51
Timitosessich: wenn dann die anforderungen zu tryton passen, posten wir da in der regel auch. das sollte reichen. alles andere macht keinen sinn, weil tryton im engeren sinn noch kein ERP ist, weil es keine produktionsmodule hat13:51
MarkusBIch glaube, Tryton ist noch nicht reif genug13:51
TimitosMarkusB: +113:51
MarkusBimmerhin hat es Tryton schon in die Repositories von Ubuntu geschafft.13:52
MarkusBwenn auch nur 1.2 und erst in der nächsten Version13:52
-!- udono(n=udono@dynamic-unidsl-85-197-19-166.westend.de) has joined #tryton.de13:52
Timitosdas ist ja normal, denn die ziehen das aus den debian repos und da ist halt 1.2 drin, weil das die aktuellste stabile version im moment ist13:53
MarkusBich weiß13:53
essichtimitos: okay.13:54
MarkusBTimitos, udono, ihr müsste mir (bei Gelegenheit, nicht sofort) mal dabei helfen, die party.xml von dem party_comment Modul zu ändern. Ich hab zwar ne grobe Idee, aber mehr noch nicht14:02
MarkusBTimitos, udono essich paepke http://www.heise.de/open/Quelloffene-Kuer-Open-Source-ERP-Systeme-im-Vergleich--/artikel/14455514:37
paepkeMarkusB: super, das der online ist. ich hab die ix. danke für den link14:39
MarkusBmhm, 2x Python, 4x Java. Keine nativ compilierten Systeme. Auch interessant14:46
MarkusB"Tryton: vielversprechend, aber derzeit noch im technischen Experimentierstadium." Daran sollten wir arbeiten ^^14:51
MarkusBbis auf OFBiz hab ich alle dort beschriebenen ERP getestet. Mit keinem war ich wirklich glücklich14:52
udonoMarkusB: danke für den Link.16:12
udonoMarkusB: paste dein xml doch mal auf paste.pocoo.org16:13
MarkusBudono, mom, bin gerade dabei, ein paar Änderungen zu machen. will gleich mal testen16:13
udonoessich: ich schreib dir heut Abend oder morgen eine Antwort zu party_roles.16:14
MarkusBgeht vermutlich gnadenlos in die Hose :D16:14
MarkusBlol, wenn das funzt...16:15
MarkusBlol16:16
MarkusBudono, http://paste.pocoo.org/show/139900/16:17
MarkusBhab das Modul so weit umgewandelt, dass ich unter den Notes ein zweites Feld hab.16:18
udonoMarkusB: funktioniert es, oder gibt es fehler?16:18
MarkusBgibt keinen Fehler, auch wenn ich grad einen entdeckt hab16:18
udonoMarkusB: falsches Model16:18
udonodu willst nicht party.party erweitern für die Hausnummer, sondern party.address16:19
MarkusBdas ist mir klar16:19
MarkusBich wollte nur überhaupt erstmal ein Feld in das Formular kriegen um zu verstehen, wie das aufgebaut ist16:20
MarkusBok, das hab ich mir gedacht.16:25
MarkusBudono, ich nehme an, ich muss noch den xpath ändern. da brauch ich jetzt aber etwas hilfe16:26
udonohttp://paste.pocoo.org/compare/139903/139900/16:27
udonoMarkusB:16:27
udonoMarkusB: schau dir mal das x-path im google-maps modul an...16:28
MarkusBudono, ok, wird besser.  aber kann es sein, das ich noch einen anderen Feldtyp verwenden muss? Oder wird das automatisch angepasst?16:36
udonoMarkusB: paste mal deine .py datei.16:36
MarkusBudono, im Moment hab ich noch ein großes Feld unter der Adresse16:36
MarkusBich hab den xpath jetzt noch nicht angepasst. ich hab einfach den von google_maps übernommen16:37
MarkusBeinmal http://paste.pocoo.org/show/139905/16:37
MarkusBzweimal http://paste.pocoo.org/show/139907/16:38
MarkusBich nehme an, fields.Text muss anders lauten16:38
udonoMarkusB: wofür brauchst du die hausnummer?16:39
MarkusBudono, wie ich schon sagte. Wenn ich später automatisch Adressaufkleber erstellen will brauch ich das, weil Hermes dafür auch ein eigenes Feld hat.16:40
udonoMarkusB: müssen die sortiert werden oder sowas? oder sollen sich sachen wie 22/24 26a 132-138 abbilden lassen?16:41
MarkusBnein.16:42
MarkusBahso, ein Textfeld muss es schon sein16:42
MarkusBgibt ja Hausnummern mit Buchstaben usw16:43
MarkusBes geht nur darum, dass ich die Hausnummer getrennt von der Straße habe. Zusammenfügen kann man immer, aber trennen geht schlecht16:44
udonoMarkusB: versuch mal http://paste.pocoo.org/show/139908/ und http://paste.pocoo.org/show/139909/16:44
MarkusBfields.Char?16:45
MarkusBah, ok.16:47
MarkusBudono, das setzt das Feld aber noch unter die Adresse, nicht hinter die Straße16:48
udonoMarkusB: hast du das modul geupdatet?16:49
MarkusBeigentlich schon. Wundere mich gerade selbst16:50
MarkusBmom, will nochmal was testen16:50
udonoMarkusB: oh, du musst den server neustarten mit -u Modulname -d datenbank16:51
udonoMarkusB: kann auch sein, das du eine neue Datenbank anlegen mußt16:51
udono... oder eine migration...16:51
MarkusBnein, serverneustart war nicht nötig.16:51
MarkusBAber jetzt sieht es komisch aus :D16:52
udonoMarkusB: gehts?16:52
MarkusBDa steht Anschrift 1: Anschrift 1: (Feld für die Straße) House Nr.: (Feld für die Hausnummer) ...viel Platz... Anschrift 2: (Feld)16:52
MarkusBDer Datensatz scheint gespeichert zu werden.16:54
MarkusBnehme an, der löscht durch position="replace" das Lable von der Straße nicht16:55
udonohttp://paste.pocoo.org/show/139911/16:55
udonoMarkusB: genau16:56
udonoMarkusB: den rest must du allein machen, hab jetzt keine Zeit mehr.16:56
MarkusBudono, passt jetzt. perfektes Timing. Ich muss nämlich auch los ;)16:59
MarkusBudono, erstmal danke an der Stelle. So langsam komme ich dahinter16:59

Generated by irclog2html.py 2.11.0 by Marius Gedminas - find it at mg.pov.lt!