IRC logs of #tryton.de for Monday, 2010-05-24

chat.freenode.net #tryton.de log beginning Mon May 24 00:00:02 CEST 2010
-!- FWiesing(~FWiesing@85-126-100-130.work.xdsl-line.inode.at) has left #tryton.de00:51
-!- yangoon(~mathiasb@p549F6AA4.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de05:18
-!- tekknokrat(~lila@188.106.106.113) has joined #tryton.de08:15
-!- Timitos(~timitos@88.217.184.172) has joined #tryton.de09:13
-!- FWiesing(~FWiesing@85-126-100-130.work.xdsl-line.inode.at) has joined #tryton.de10:46
-!- tekknokrat(~lila@188.106.106.113) has joined #tryton.de11:08
-!- yangoon(~mathiasb@p549F6AA4.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de11:28
-!- paepke(~paepke@p4FEB5D2C.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de11:47
FWiesingIst die Version 1.6.0 eigentlich für Ubuntu 10.04 freigegeben? Ich hatte gestern damit so einige Problemechen.11:57
yangoonFWiesing: die 1.6.0 ist released. was ubuntu damit macht, musst du dann dort abklären...12:00
yangoonFWiesing: hat ubuntu schon die 1.6? würde mich doch sehr stark wundern, die ist ja noch in debian unstable und braucht noch wenige tage bis squeeze12:01
dbayangoon: offenbar schon, guckst du ddpo und machst 'show ubuntu' an.12:10
FWiesingyangoon: nein hat sie nicht - ich hab einen Verweis in meinen Paketlisten auf tryton.debian-maintainers.org gemacht - dann schon12:13
FWiesingoriginal ist - auch nach dem Update der Paketquellen die 1.4.3 beim Server als Paket drin12:14
FWiesing... ich will ja testen :-)12:15
yangoondba: die waren ja richtig fix, ziehen die das automatisch?12:20
yangoonscheint so: -- Ubuntu Archive Auto-Sync...12:22
dbayangoon: nach einem ubuntu release tun sie ja rebasen auf sid;12:22
dbadas war deshalb. das dauert dann eine weile an, danach nur noch semi-automatisch/per request.12:22
yangoondba, ok, thx12:23
paepkedba, wirklich intressant. ich weiss, ubuntu ist nicht euer problem, aber gibts da als grössere anpassungen an tryton, oder läuft das wirklich out of the box? (ja, FWiesing hat probleme)12:35
paepkenen schönen feiertag wünsch ich übrigens12:35
FWiesingebenfalls schönen Feiertag12:36
FWiesingich richte gerade meine virtuelle Maschine neu ein ;-) bzw. mach grad eine 2te.12:36
FWiesingIch hab nämlich den Verdacht, daß mir ein paar Pakete fehlen - Grund dafür ist, daß ich die gnome-Oberfläche nur mit dem nötigsten installiert hab12:37
yangoonpaepke: hi12:37
FWiesing"aptitude install --without-recommends ubuntu-desktop12:37
yangoonpaepke: https://bugs.launchpad.net/ubuntu/+source/tryton-server/+bug/495744 sieht nicht danach aus, als ob isch da jemand kümmert12:38
FWiesingnaja - is ja Feiertag12:38
FWiesingzumindest bei uns - ich glaub in Deutschland auch12:38
yangoonwir hatten einige reports, dass lxml in ubuntu zu alt war12:39
paepkehi yangoon.12:41
paepkeFWiesing, ja, in deutschland auch ;-)12:42
dbapaepke: keine ahnung, wenn ichs wuesste wuerd ichs dir sagen.12:52
dbakanns mir aber kaum vorstellen das da unterschiede sind, eigentlich.12:52
paepkedba, ist es eigentlich geplant einen wizard zu machen um die datenbank und ähnliches auszuwählen? also bei der paketinstallation. ich kenn das von anderen programmen (openldap-server), weiss aber gerade nicht wie das genannt wird12:55
dbapaepke: debconf kram, ja13:19
dbapaepke: bin nur noch nicht dazugekommen. das anlegen des zeugs ist relativ simpel, es braucht dann aber einiges an testing damit man sicher ist,13:20
dbadass es ncihts zerschiesst.13:20
paepkedba, verstehe. dann mal viel erfolg. falls du jemand zum testen brauchst gib bescheid13:32
dbapaepke: wird wohl anfang july werden, bis dahin muss ich noch viel live kram fuer squeeze erledigen.13:33
-!- mootoo(daemon@p5B32CDB3.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de13:42
paepkedba,  ich brauchs direkt nicht. ist nur ein schönes feature, das wahrscheinlich anderen leuten hilft.13:46
dbajup13:49
yangoonpaepke: wer eine vorkonfigurierte db braucht, kann neso nehmen13:51
yangoonwer eine unternehmenskritische anwendung in betrieb nimmt, sollte sich entweder selbst hinreichend damit auskennen oder jemanden damit beauftragen13:51
yangoonvon daher ist debconf natürlich nice, aber für mich eigentlich nicht so dringend nötig13:52
paepkeyangoon, geb ich dir prinzipiell recht, aber fürn erstern start wird ja auch exim oder openldap auch so konfiguriert. das sind imho auch unternehmenskritische anwendungen.13:52
paepkeyangoon, richtig, nice.13:52
paepkeyangoon, von neso hört aber keiner. die meissten kennen wenn dann tryton. ich würd nicht auf die idee kommen neso zu installieren, wenn ich von tryton weiss.13:53
FWiesingnoch eine Meinung ;-)13:56
FWiesingich sehe so ein Tool als kunden- bzw. anwenderfreundlich. Wenn man will, daß viele Menschen mit Tryton arbeiten - muss es anwenderfreundlich sein.13:57
FWiesing... sofern das in ERP-Systemen möglich ist.13:57
-!- yangoon(~mathiasb@p549F6AA4.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de14:18
-!- dba(~daniel@static.88-198-196-34.clients.your-server.de) has joined #tryton.de14:18
FWiesinghat jemand eine Idee, wie ich zu den 1.6-Paketen komme - in den Ubuntu-Packages finde ich nur die Version 1.4.x17:37
paepkeFWiesing, du hattest ja schon die 1.6 von debian-maintainers.org probiert?17:42
paepkealternativ: http://code.google.com/p/tryton/wiki/InstallationMercurial#Automatic_Way das lädt tryton in den aktuellen pfad runter (noch veränderbar per kommandozeile)17:45
paepkedu musst dir die abhängigkeiten automatisch ziehen. mit lucid hab ichs noch nicht probiert.17:45
paepkeähm manuell ziehen17:45
FWiesingja - allerdings hab ich den Abhängigkeiten, die mir da vorgeschlagen wurden vertraut.17:49
FWiesingich hab den Verdacht, daß da nicht alles dabei war.17:50
FWiesingmach es auf einem 2. Image grade noch einmal neu - mal sehen, was da rauskommt17:50
FWiesingich geh einmal die Liste durch, die unter der Dokumentation ist17:51
paepkeFWiesing, kannst gern die fehlermeldungen auf paste.pocoo.org oder so posten dann kann ich dir sagen was fehlt17:59
FWiesingdauert noch - möchte sorgfältig vorgehen - hab jetzt manuell alle dependencies installiert18:31
FWiesingmal sehen, was noch alles passiert18:32
paepkeFWiesing, ok. kleiner tipp. wenn du hier was schreibst: den namen des von dir angesprochenen davorschreiben. da blinkt dann meist der irc client auf.18:38
FWiesingpaepke: mach ich - ich hab grad alles installiert, konfiguriert und starte neu - die Spannung steigt18:59
FWiesingpaepke: Fehlermeldungen hab ich bis jetzt nicht bekommen19:00
paepkeFWiesing, also werden die abhängigkeiten wohl stimmen19:03
FWiesingpaepke: http://paste.pocoo.org/show/217750/19:25
FWiesingpaepke: ich hab ein Problem beim erzeugen einer neuen Datenbank - am user liegt's nicht - den hab ich schon 2 x gecheckt.19:25
FWiesingich hab bei postgres einen user tryton mit passwort eingerichtet - der darf alles- also superuser und datenbankobjekte erstellen und und und19:26
FWiesingmit diesem user kann ich über pgadmin3 sofort auf den Postgressql-Server zugreifen19:27
FWiesingund dieser user ist auch in der trytond.conf eingetragen.19:27
FWiesingich seh auch die Datenbanken, die ich schon habe - ich hab Sie bis jetzt nur nicht aktualisiert und auch noch nicht mit tryton darauf zugegriffen.19:27
FWiesingich wollte zuerst einmal eine Testdatenbank anlegen.19:28
paepkeFWiesing, läuft der tryton-server auch unter dem benutzer tryton?19:29
FWiesing... äh nein root19:30
FWiesingsch... immer die einfachen Dinge, an denen es scheitert19:30
paepkeok. leg mal nen benutzer an im system (nicht nur postgres)19:30
FWiesingmom19:30
paepkeFWiesing, ja, das ist DER typische fehler. steht glaub in der readme des debian-paketes drin.19:30
paepkedba, wink wink -> user anlegen per debconf19:31
dbahm?19:32
dbaaso.. ja.. eben.. ich bin ja sowieso dafuer, dass das setup automatisch ist;19:33
dbaist nur eine frage der zeit[tm]19:33
paepkedba ack19:33
FWiesingpaepke: also das war's nicht19:47
FWiesingich bekomm als angemeldeter user tryton den gleichen Fehler19:47
FWiesingwenn ich im pgadmin3 nachsehe, ist der Ordner für die Datenbank angelegt - aber der ist völlig leer.19:48
FWiesingpaepke: ich bekomm haargenau den gleichen Fehler wie unter root19:48
paepkeFWiesing, dann drop mal die datenbank19:48
paepkeso wie es in der fehlermeldung steht.19:48
FWiesinghab ich schon gemacht gedropt und alles weggelöscht19:49
FWiesingja - so wie auf paste.pocoo.org19:49
paepkenur die datenbank. bzw beim anlegen einer neuen datenbank müsste er einen neuen namen legen19:49
FWiesingja - ich hab's 5 x versucht - jedes mal einen neuen Namen genommen19:49
FWiesingdenn das hat dann der Client doch gemerkt, daß die Datenbank schon angelegt war.19:50
paepkeok, dann müsstest du da jetzt 5 datenbanken haben?19:50
FWiesinghabe ich auch - nur völlig leer19:50
paepkeähm beim pgadmin hast da im schema "public" nachgeschaut gehabt?19:51
paepkeFWiesing, kommst du an das  log vom tryton server dran? da mal alles pasten.19:52
FWiesingmom19:53
paepkehast du postgres eingestellt in der trytond/etc/trytond.conf ?19:53
FWiesingnein - tryton19:54
FWiesingwo find ich die tryton-logs?19:55
FWiesingich hab den postgresql-server 8.4.419:56
FWiesingauf Ubuntu 10.0419:56
FWiesingpaepke: ... ich hab in der trytond.conf nichts definiert, wo die logs hinkommen sollen19:58
paepkewie rufst du trytond auf? per init-script von debian?19:58
FWiesingder Dienst ist init.d drin19:59
FWiesingda mach ichs mit ./tryton-server start bzw. stop19:59
FWiesingstartet ja auch automatisch, wenn ich den Rechner neu starte19:59
paepkeFWiesing, im postgres werden neue datenbanken angelegt für user "tryton". die namen der datenbanken entsprechen der datenbank, die du per tryton-client anglegst.19:59
paepkeinnerhalb einer datenbank in postgres gibt es mehrere schematas. die tabellen werden standardmässig (geht glaub stand heute nicht anders in tryton) in public angelegt.20:00
FWiesingja - so ist es20:00
paepkeschau mal ob es ein /var/log/trytond.log aufm server gibt. afaik ist das der standard-pfad der debian-installation20:01
FWiesingpaepke: http://paste.pocoo.org/show/21776520:05
FWiesingpaepke: http://paste.pocoo.org/show/21776820:09
paepkeFWiesing, strange bin grad überfragt. muss mal kurz die allwissende mülhalde befragen20:09
paepkeFWiesing, hast du beim server mal localhost eingetragen?20:10
paepkeFWiesing, also in der trytond bei db_host20:10
paepkekönnte sein das der postgres keinen connect so erlaubt.20:11
FWiesinghab bis jetzt mit dieser Konfiguration noch nie Probleme20:13
FWiesingich check mal die pg_hba.conf20:13
paepkejepp20:14
paepkeFWiesing, ich check grad mal gegen in meiner VM. die muss aber grad erstmal upgedated werden.20:27
FWiesingpaepke: ich hab jetzt herumkonfiguriert - jetzt läuft mein tryton-server nicht mehr ---> ;-)20:28
FWiesingkann etwas dauern bis ich mich wieder melde20:29
paepkeFWiesing, ähm ok.20:29
FWiesing... muß suchen gehen warum20:29
FWiesingpaepke: trytond läuft :-)22:30
FWiesingDer Fehler war folgender:22:30
FWiesingich hab bei den beiden Logfiles einen anderen Pfad angegeben - ich hab auch die Rechte überprüft - Zeilen auskommentiert - Dienst läuft.22:31
paepkere22:33
FWiesingpaepke: das eigentliche Problem ist aber immer noch nicht gelöst22:34
paepkewelche logfiles?22:34
FWiesingich kann keine neue Datenbank anlegen22:34
paepkeFWiesing, ok. eigentliches problem?22:34
paepkeFWiesing, hast du gechecked ob localhost funktioniert?22:34
FWiesingim trytond.conf sind ja die beiden Punkte auskommentiert22:34
FWiesingja - der hat funktioniert22:34
paepkemit localhost kannst eine datenbank anlegen?22:35
FWiesinges ist definitiv an den Einträgen in der Config gelegen - irgendwas war daran falsch22:35
paepkeFWiesing, das der trytond überhaupt nicht mehr gestartet ist meinst du?22:35
FWiesingja22:35
paepkeok. also die fehlermeldung ist immer noch die gleiche nach dem ändern auf localhost22:38
FWiesingja22:38
FWiesingich hab sogar die pg_hba.conf auf trust gestellt - was man ja nicht sollte ...22:39
paepkeFWiesing, wo hast du jetzt nochmal genau tryton her?22:39
FWiesingtryton.debian-maintainers.org22:39
paepkehast du mir die genau apt-zeile?22:40
FWiesingdeb http://tryton.debian-maintainers.org/ sid main contrib non-free22:40
FWiesingdeb-src http://tryton.debian-maintainers.org/ sid main contrib non-free22:40
FWiesingauf der Seite gibt's auch den Schlüssel für die Authentifizierung22:41
FWiesingdie Zeilen hab ich in der Sources.list eingetragen22:43
paepkeok ich schau mir das grad mal an22:44
FWiesingpaepke: ich hab grad noch mal alles mit localhost getestet --> keine Änderung22:54
paepkeFWiesing, ok. ich bin grad auch am testen22:56
paepkeFWiesing, noch am runterladen...22:56
FWiesinghttp://paste.pocoo.org/show/217811/ <-- vom letzten Versuch23:01
paepkebei mir funktioniers :-)23:04
paepkeFWiesing, lucid hast du doch gesagt?23:04
FWiesingja - lucid23:04
paepkebeim login: bekommst du da die meldung angezeigt das noch keinen datenbank existiert und du eine anlegen sollst?23:05
FWiesinghttp://paste.pocoo.org/show/21781423:05
FWiesing... ist postgresql-Server seitig23:05
FWiesingnein bekomm ich nicht23:05
FWiesingich hab postgresql 8.4.423:06
paepkewie legst du die datenbank an? beim login fenstern auf abbrechen und dann auf datei - neue datenbank?23:06
FWiesingja - genau so23:06
paepkeFWiesing, ja, die postgres hab ich auch. ist die von lucid23:07
FWiesingja - stimmt23:07
paepkeFWiesing, ok. das vorgehen ist falsch :-)23:07
paepkeFWiesing, bzw nicht falsch. aber es sollte was anderes da stehen.23:08
FWiesingbin mir keiner Schuld bewußt23:08
paepkehehe23:08
paepkeFWiesing, also beim client start steht da: keine verbindung zum server?23:08
FWiesingja23:08
FWiesingnein - sorry falsch23:09
FWiesingno database foun, you must create one23:09
paepkeok. gut.23:10
paepkedrop mal den datenbank benutzer tryton23:10
FWiesingweg23:11
paepkeund leg ihn so neu an: sudo su postgres -c "createuser --createdb --no-adduser -P tryton"23:12
paepkedann kommentier wieder alles aus der trytond.conf aus was mit db_ anfängt23:12
paepkeund restart des servers23:14
paepkebeim verbinden des clients muss eine meldung im trytond log kommen mit INFO:database:connect to "template1"23:15
FWiesingkommt bei mir nicht - bei mir steht immer noch no database found, you must create one23:26
FWiesingich muß aber dazu sagen - der user tryton ist irgendwie total im a....23:27
FWiesingist zwar nicht mehr da - aber ich kann ihn nicht anlegen, weil ich immer die Meldung bekomme, daß dieser schon existiert23:27
FWiesing.... warum auch immer23:27
paepkein der datenbank?23:29
paepkedatenbank != systembenutzer23:29
paepkeFWiesing, alle datenbanken gedropped, die zum user tryton gehört haben?23:32
paepkeFWiesing, wenn das eh nur ne testmaschine ist: aptitude purge postgresql, da wirfst alles weg23:32
FWiesinges war natürlich noch ne alte Datenbank da23:35
FWiesingich mach es nochmal - dann geb ich für heute WO23:35

Generated by irclog2html.py 2.11.0 by Marius Gedminas - find it at mg.pov.lt!