IRC logs of #tryton.de for Friday, 2010-08-20

chat.freenode.net #tryton.de log beginning Fri Aug 20 00:00:02 CEST 2010
-!- yangoon(~mathiasb@p549F6FD6.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de05:18
hoRnMoin08:02
-!- gsp(~sge@91.113.145.226) has joined #tryton.de08:22
-!- Timitos(~kp@88.217.184.172) has joined #tryton.de08:40
gspMorgen...08:48
gspLassen sich in der aktuellen Version eigentlich Sammelrechnungen umsetzen?08:48
-!- mootoo(daemon@p5B32BDB1.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de08:49
Timitosgsp. schau dir mal account_invoice_line_standalone an09:08
hoRnbeim studium von sale.py fiel mir auf, das in SaleLine mehrfach auf _parent_sale referenziert wird: das ist wohl eine referenz auf das One in Many2One ?10:13
hoRnhab nix in der doku gefunden10:14
hoRnscheint so10:16
-!- paepke(~paepke@p5B32CC24.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de11:06
gspTimitos: danke ... allerdings scheint der server während des installationsprozesses gecrasht zu sein / client hängte sich auf, jetzt kann ich mich nicht mehr auf den server connecten (auch daemon restart)11:37
Timitosgsp: was für fehlermeldungen gibts, wenn du versuchst den trytond zu starten11:38
Timitosgsp: du kannst den server mal manuell starten mit -d DATENBANKNAME -u all11:39
Timitosgsp: vielleicht hilft das11:39
gspsry, hab mich falsch ausgedrückt / daemon restart funktioniert und das log sieht dazu normal aus / per manuellem start selbiges11:42
gsptimitos: problem liegt nun darin, dass i per client nicht hinkomm / client scheint schon zu hängen bevor er sich richtig verbindet11:43
Timitosgsp: und was sagt der client?11:43
gsptimitos: nichts, gibt's logging dafür?11:43
Timitosnicht sehr viel im moment.11:44
Timitosgsp: aber es hört sich so an, als ob das nichts mit der installation des modules zu tun hat11:44
gsptimitos: irgendein lokaler cache den ich vl. refreshen kann?11:44
gsptimitos: selbe symptomatik wenn ich den client direkt am server ausführe - scheint also doch zumindest an trytond zu liegen11:48
Timitosstrange. hab ich so noch nicht erlebt.11:50
Timitosgsp: welche version von trytond und tryton setzt du ein?11:50
gsp1.611:51
gsptimitos: 1.6.0-1 um genau zu sein11:52
Timitosgsp: du kommst nicht mal zum login-fenster, oder?11:53
gspich bin am login-fenster, gebe dort meine credentials ein, bestätige und von dort an freeze11:53
gsptimitos: ^11:55
Timitosgsp: kannst du mal einen neue datenbank anlegen und schauen, ob du dich in diese db einloggen kannst?11:58
yangoongsp: ist dein server für secure net-rps konfiguriert?11:59
yangoonnet-rpc11:59
gspTimitos: werd ich; hab allerdings auch grade bemerkt dass der server nach einigen sekunden nun doch crasht... / kein wort dazu im log - per /etc/init.d/tryton-server status kann ich innerhalb der ersten 2 sekunden noch ein "trytond is running" erhaschen, danach "not running"12:02
gspyangoon: Afaik nein / non-secure ist standard, oder?12:03
yangoongsp: ja, standard ist ohne ssl12:04
yangoongsp: kannst du bißchen mehr zu deiner installation sagen, OS, welche module...?12:05
yangoongsp: ist das ein neu aufgetretener fehler, d.h. lief das ganze schon mal?12:06
hoRnich hatte dieses verhalten auch schon mal: da lag es aber an etwas komplett anderem: ich hatte nacheinander postgres 8.3 und 8.4 installiert und irgendwas ist hängengeblieben12:09
gspyangoon: unspektakuläre testinstallation auf xubuntu 10.04, trytond 1.6.0-1 + trytond-modules-all 12 + postgresql 8.4.4-2 / lief problemlos bis vor einer stunde, erster freeze als ich vom client aus (von einer remote maschine / win xp) das 1.6/modules/purchase_invoice_line_standalone12:09
gspyangoon: - modul installierte12:09
yangoongsp: und jetzt schon freeze beim login?12:10
gspyangoon: richtig12:11
yangoongsp: kannst du den trytond mal von konsole starten mit -v12:11
yangoon?12:11
gspyangoon: klar, moment12:11
gspyangoon: scheint zu starten, output gleich im wie im log, terminiert allerdings nicht / von außen ist der server aber nach wie vor nicht zu erreichen12:17
gspyangoon: kann's sein dass irgendwo ein fehlerhafter prozess läuft der die ports noch belegt?12:17
yangoongsp kannst du den log mal wohin posten?12:17
yangoongsp: möglich, dann steht das im log, normalerweise startet der server dann allerdings niocht12:18
gspyangoon: http://pastebin.com/i8EeBH7j12:22
yangoongsp und bei Zeile 67 bricht der log ab?12:23
gspyangoon: jep12:24
yangoonsgdann mach mal ein ps aux|grep tryton12:24
yangoongsp: und kille evtl. instanzen die da noch unbeendet laufen mit kill -9 <process_number>12:25
gspyangoon: daran könnt's liegen :-) http://pastebin.com/eN2NhqHy12:29
yangoongsp: jepp. sogar sicher12:30
yangoongsp: und die postgres turnt in einer warteschleife, weil die erste instanz tabelle n sperrt12:30
yangoongsp: wenn du die 29207, 30255, und 30861 beendet hast, kannst du wieder von vorn anfangen12:32
gspyangoon: mhm, hab auch noch den postgres daemon neugestartet & voila12:34
gspyangoon, Timitos: danke, funktioniert wieder!12:34
yangoongsp: gerne12:35
gspyangoon: purchase_invoice_line_standalone installation war nun nur markiert (db-update wohl noch nicht committed vor beginn des problems) / jetzt noch mal installiert und scheinbar problemlos; die ursache des ganzen kann ich nicht wirklich nachvollziehen12:38
-!- hwinkel(~hwinkel@p5796B529.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de12:59
-!- FWiesing(~FWiesing@85-126-100-130.work.xdsl-line.inode.at) has left #tryton.de19:58
-!- FWiesing(~FWiesing@85-126-100-130.work.xdsl-line.inode.at) has joined #tryton.de20:47
-!- hwinkel1(~hwinkel@p5796B6D4.dip.t-dialin.net) has joined #tryton.de22:12
-!- hwinkel(~hwinkel@p4FD58507.dip0.t-ipconnect.de) has joined #tryton.de23:32

Generated by irclog2html.py 2.11.0 by Marius Gedminas - find it at mg.pov.lt!