IRC logs of #tryton.de for Thursday, 2012-05-31

chat.freenode.net #tryton.de log beginning Thu May 31 00:00:02 CEST 2012
udonograsbauer: moin10:11
grasbauerudono: moin10:12
udonograsbauer: ich hab dein tryton-sphinx soweit angepasst für die deutschsprachige Community10:13
udonohttps://bitbucket.org/udono/tryton-de-sphinx10:13
udonograsbauer: ich hab allerdings noch keine Ahnung, wie ich das Forum einbinden kann.10:14
grasbauerudono: moment - ich browse mal kurz durch10:16
grasbauerudono: sehr gut10:17
udonograsbauer: gefällts dir?10:17
grasbauerudono: jo - das können wir ja schonmal auf den host legen10:18
udonograsbauer: gut.10:18
grasbauerforum würde ich einfach per apache rewrite machen10:18
udonograsbauer: ok10:19
grasbauerman könnte es auch über einen anderen port laufen lassen - das finde ich aber häßlich10:19
grasbauerich werd heute mal das installieren der mailingliste abschließen10:19
grasbauermach immer 20 min was  - dann klingelt das handy10:20
udonograsbauer: ich würde vorher noch ein neues bitbucket projekt anlegen (TrytonDE) und dort alle technologie verwalten. Dann können wir den Reposzugriff gemeinsam verwalten.10:20
grasbauerdas wäre ne gute idee10:20
udonograsbauer: bitbucket oder github ?10:21
grasbauerwichtig wäre auch eine dokumentation der installationen auf dem server10:21
grasbauerdas ist mir im prinzip egal10:21
grasbauerwir können auch einfach eine repo im webspace anlegen und den hg server anmachen10:22
udonograsbauer: würde ich nicht machen im ersten Schritt...10:22
grasbauerudono: ja - auch ein bischen egal - kann man ja jederzeit umziehen10:23
udonoja10:23
udonograsbauer: welche Email haben wir nochmal ausgewählt? users@tryton.de oder user@tryton.de oder?10:42
grasbauerudono: user glaub ich. von timitos kam glaub ich noch der einwand - wenn wir schon deutsch sind, das dann auch deutsch zu nennen: nutzer z.b.10:43
grasbauerudono: oder genossen10:44
udonohmm, ja ich erinnere mich. Dann gibt es dazu noch diskussionsbedarf.10:44
udonograsbauer: genossen ist gut10:45
grasbauerudono: oder freundeskreis@tryton.de10:45
udonograsbauer: https://bitbucket.org/trytonde14:32
udonograsbauer: du bist auch admin in diesem Team.14:35
blackcoffeeridersalut14:50
udonoblackcoffeerider: hi14:50
blackcoffeeriderhat mal jemand versucht tryton auf jython ans fliegen zu bringen?14:52
blackcoffeeriderIch frage weil ich eigentlich vorher auf OpenERP versucht habe das ans laufen zu bringen - das funktioniert aber wegen diversem Datums geraffel (mxDate)14:55
blackcoffeeriderleider bin ich nicht wirklich firm in python so dass ich das mal eben umstricken könnte14:55
udonoblackcoffeerider: http://www.tryton.org/~irclog/2010-04-01.log.html#t2010-04-01_10:4714:56
blackcoffeeriderudono: danke - da wäre google wohl mit dem richtigen keyword mein freund gewesen14:58
udonoblackcoffeerider: Diese Frage passt besser auf #tryton14:58
blackcoffeeriderudono: sorry ;-)14:58
udonoblackcoffeerider: Kein Problem, nur ein Hinweis ;-)14:58
blackcoffeeriderudono: andere channels reagieren da etwas kritischer ... ich erinnere mich an SuSE Linux Flamewars um die Jahrtausendwende die ich mit einer solchen unbedachten frage im falschen Kanal losgetreten habe... :-)15:00
udonoblackcoffeerider: Wir sind da sehr entspannt :-)15:00
blackcoffeeridergut15:02
blackcoffeeridergibts irgend welche "must reads" zum Thema deutsche Module und tryton basis oder ne gute linksammlung jenseits von http://tryton.origo.ethz.ch/ wenn man in das ganze Thema von der Entwicklungsseite her einsteigen kann? Oder ein Kleinstmodul das noch unterstützung sucht?15:05
blackcoffeeriderIch habe nen relativ breiten SAP Hintergrund - wollte aber mal was jenseits von ABAP sehen bei dem vielleicht noch was gutes bei rauskommt ;-)15:06
blackcoffeeriderdie Wunschliste habe ich schon gefunden - die Frage ist nur von wem rührt die Anforderung her, bzw was stellt sich derjenige konkret unter diesem Feature vor15:09
udonoblackcoffeerider: Origo schließt heute die Pforten. Die meisten Infos dort sind etwas angegraut. Aber wir suchen noch Kollaborateure bei den Umsetzung der Mindestanforderungen in De, AT und CH.15:11
blackcoffeeriderPrompt HEUTE?15:11
blackcoffeeriderDann habe ich die Letzte woche wohl auf der falschen Baustelle geschaut :-(15:12
udonoblackcoffeerider: ja, leider: http://www.origo.ethz.ch//blog/bherlig/announcement_origo_is_closing_may_31_201215:13
udonoblackcoffeerider: Nicht so ganz, wir ziehen um nach: http://hsh05.hostsharing.net/ aber in erheblich geringerem Umfang.15:14
udonoblackcoffeerider: Wir haben uns schon mal lose dazu verabredet, auf der PYCON http://2012.de.pycon.org/ mit allen Interessenten zusammenzusetzen und gemeinsam das Integrations-Projekt für DE-AT-CH zu stemmen.15:16
blackcoffeeriderhmm...15:17
blackcoffeeriderok15:17
blackcoffeeriderkann noch nichts versprechen - mich würde wegen meiner Momentanen tätigkeit der schwerpunkt MRP interessieren - aber das muss ja nicht sein15:18
blackcoffeeriderwelche Themen stehen denn fürs DACH so an?15:18
udonoblackcoffeerider: Generell Buchhaltungsaspekte.15:19
udonoblackcoffeerider: Ist-Versteuerung, USTVA, ...15:19
blackcoffeeriderudono: schade - nicht gerade Themen in denen ich von der Fachlichen seite her firm bin oder mir vom Job her was abschauen kann - im Moment zu wenig damit zu tun.15:20
udonoblackcoffeerider: zu MRP gibts bisher nur ein Modul, das die nötigen Lagerbewegungen für einen Produktionsvorgang ermöglicht: http://hg.tryton.org/2.4/modules/production/15:20
grasbauerudono: und natürlich unser gefrickel ;)15:29
grasbauerwir steuern ja hier ne produktion mit tryton15:29
blackcoffeeriderund reine produktionsaufträge zu handeln? Ich hab nen foreneintrag von vor 2 Jahren gefunden laut dem es sowas noch nicht gibt - und auf der tryton.org  seite scheints nichts wirklich aktuelleres zu geben - zumindest wenn ich die Dokumentation richtig verstehe...15:30
blackcoffeerideroha15:30
udonograsbauer: Ah cool, das hatte ich nicht auf dem Schirm.15:30
blackcoffeeridergrasbauer: ok - also so komplett mit produktvorlage; stücklisten; arbeitsplänen etc?15:31
grasbauerwir machen das für ein lackierunternehmen15:31
blackcoffeeriderspannend15:31
blackcoffeeriderwirds offengelegt?15:32
blackcoffeerideroder ist es eine kundenentwicklung?15:32
grasbauerblackcoffeerider: es ist eine kundenentwicklung - aber wir haben vor eine branchenlösung draus zu machen, wenn alles läuft15:32
grasbauerblackcoffeerider: im moment ist es immer noch ein sehr agiler prozess, weil die firma extrem schnell wächst und die normen der automobilzulieferer erreichen muss15:33
blackcoffeeriderder Hintergrund warum ich mich für das Ganze überhaupt gerade so begeistern lasse ist der dass ein Schulfreund demnächst seinen Meister machen und sein Chef Sucht einen Nachfolger15:33
grasbauerblackcoffeerider: welche branche?15:34
blackcoffeeriderwir haben bei diversen Bierchen schonmal drüber diskutiert dass sein Betrieb eigentlich mal ne halbwegs anständige IT-Lösung bräuchte - da kann ich ihm aber kein SAP oder SAGE andrehen15:34
blackcoffeeriderHolz/Schreinerei15:34
grasbauerkann man sicher überblicken15:34
blackcoffeeriderin welcher hinsicht? Komplexität oder Marktvolumen ;-)?15:36
grasbauerwir haben: betriebsaufträge, materialüberwachung, qualitätsmanagment, zeiterfassung über touchscreens, produktspezifikationen etc...15:36
blackcoffeeriderdas kann doch schonmal was!15:36
grasbauerblackcoffeerider: ich meine das im vergleich zu unseren erfahrungen für den lackierer - wir werben gerade um einen metallbauer - das ähnelt sich ja alles etwas15:37
blackcoffeeridergrasbauer: das ist wohl war15:38
grasbauerblackcoffeerider: wir müssen hier immermal wieder was abschalten, weil die mitarbeiter nicht so schnell lernen.15:38
blackcoffeeridergrasbauer: aber gerade deswegen irritiert es mich etwas dass weder OpenERP noch tryton noch irgend eines der anderen (Semi)Open Source Projekte da was bieten wo ich sagen würde: Ja kann man mit leben und einem Normalsterblichem erklären.15:39
grasbaueropenErp soll doch wohl MRP haben, oder?15:39
grasbauerwas fehlt dir denn im speziellen?15:40
grasbauerACTION brauch mal kurz einen praktikanten der csv-files nach tryton importiert15:42
grasbauerACTION würg15:42
blackcoffeeridergrasbauer: ja richtig: aber an einigen Ecken schon gefühlt zu Komplex. Aber bei OpenERP gibts noch viele andere Ecken die mich stören (abgesehen von der Lizenz).15:42
grasbauerblackcoffeerider: dann nimm tryton und bau es langsam um die firma15:43
blackcoffeeridergrasbauer: das war die Intention ;-)15:43
grasbauerblackcoffeerider: da kann sicher auch was generisches für alle abfallen15:43
grasbauerblackcoffeerider: ich bin da immer interessiert und wie gesagt - die erfahrung haben wir mittlerweile15:44
blackcoffeeriderblackcoffeerider: ja - richtig aber wenn es da schon etwas gibt hätte man sich ja eventuell dran hängen können15:44
blackcoffeeridergrasbauer: wie gesagt mache das z.Z. auch nicht Hauptberuflich sondern eher in der Freizeit in der Hoffnung hinterher einen "Hausschreiner" mit einem erfolgriechen Unternehmen zu haben ;-)15:45
grasbauerblackcoffeerider: verstehe15:47
grasbauerblackcoffeerider: müsste man mal die minimalen anforderungen der fehlenden sachen formulieren und gucken, was schon da ist oder was man leicht aus anderen projekten extrahieren könnte15:49
udono1@alle: Könnt ihr bitte mal über http://hsh05.hostsharing.net schauen, ob alles so in eurem Interesse ist.16:09
grek324Sieht gut aus und ist flott16:13
grek324Link auf Community funktioniert noch nicht?16:13
grek324Forbidden You don't have permission to access /community/community.html on this server.16:13
grek324@udono116:15
udono1grek324: Hi, hmm, da ist eigentlich kein link mehr auf community... versuch mal den browser cache zu aktualisieren.16:18
blackcoffeeriderudono1: ich habe leider Umlautprobleme...16:19
udono1blackcoffeerider: Ja, ich auch16:19
grek324udono1: nach neu laden war es weg, evtl. auch nur bei mir im cache gewesen, war erst vor 20 minuten mal da.16:20
blackcoffeeriderhab gerade drauf geklickt - jetzt hängt die seite wohl im proxy :-(16:20
udono1mhi: Bist du gerade da?16:27
mhiJa16:28
udono1mhi: Wenn ich Seite auf tryton-de.hostsharing.net verfügbar machen will, kopiere ich dann alle nötigen Dateien nach ~/doms/tryton-de.hostsharing.net/htdocs ?16:29
mhialso htdocs mappt direkt auf die domain, hier: tryton-de.hostsharing.net16:29
mhioder man legt im ordner subs Subdomains an.16:29
mhisubs/x/y/z mappt dann auf  x.y.z.tryton-de.hostsharing.net16:30
udono1mhi: Mir ist gerade nicht klar wo ich die Seiten hinkopieren muss, damit sie auf tryton-de.hostsharing.net erscheinen.16:30
mhinach htdocs. Da ggf. die .htaccess vorher löschen.16:31
udono1mhi: Bei mir kommt da immer Willkommen bei tryton-de.hostsharing.net...16:32
mhiich gucke.16:32
mhiBei mir kommen das echte Inhalte, mit kaputten umlauten.16:33
mhiich schaue mir das an.16:33
udono1ACTION anderer Browser...16:34
mhiggf. wurde bei dir der redirect auf www.tryton-de.hostsharing.net gecacht?16:34
grek324mit oder ohne www ist ein unterschied16:34
mhiwenn wir derzeit keine Subdomains irgendwas.tryton-de.hostsharing.net wollen, können wir die subs/subs-ssl-ordner löschen.16:35
udono1grek324: Danke, das war der Hinweis.16:35
mhiDie gibt es nur, weil die meisten Leute www.example.com wollen, manche aber auch direkt example.com.16:35
udono1mhi: Wie mache ich wenn ich beides will?16:36
grek324udono1: VirtualHosts?16:36
mhiDu packst die Inhalte für example.com nach htdocs und die für www.exmaple.com nach subs/www16:36
udono1mhi: Ok, symlink sollte auch reichen?16:36
mhiund die für hier.auch.example.com nach subs/hier/auch.16:36
mhiSymlink geht, besser ist vermutlich redirect permanent wg. duplicate content.16:37
mhidie mit -ssl sind analog für ssl. Das ist bei uns getrennt, damit man klar differenzieren kann.16:37
mhidie struktur sieht man hier, leider ohne Erklärung:16:38
mhihttps://wiki.hostsharing.net/index.php?title=Verzeichnis-Struktur#Verzeichnisaufbau_je_Domain16:38
mhiBei Symlinks muss man einzig beachten, dass Quelle und Ziel denselben Owner haben. (Apache: SymlinkIfOwnerMatch)16:39
mhiWegen des Umlautproblems:16:39
udono1mhi: Danke, klappt m,it redirect. Umlaute problem steht im wiki16:40
mhiHistorisch ist das bei uns leider (noch) latin1. Man kann UTF-8 per .htaccess setzen.16:40
udono1blackcoffeerider: Umlaute sind gefixt16:41
udono1grek324: mit www und ohne sollte kein Problem mehr sein.16:42
blackcoffeeriderACTION kann das bestätigen16:42
grek324@udono1: Au der Startseite passt es noch nciht mit den Umlauten: http://hsh05.hostsharing.net/index.html#16:43
grek324udono1: bei News ist es ok16:43
blackcoffeeriderstimmt... seltsam - noch nie gehabt das problem....16:44
blackcoffeeridermuss jetzt leider los16:44
blackcoffeeriderbis bald hoffentlich16:44
mhiMoment: sollen wir unter http://hsh05.hostsharing.net oder tryton-de.hostsharing.net schauen?16:44
udono1grek324: alles redirected, nun sollte es gehen16:45
mhihsh05 ist eigentlich eine "dummy" Subdomain zum Testen.16:45
grek324udono1: sieht gut aus16:45
udono1mhi: ok, ich hab sie auch gleich redirected16:45
udono1grasbauer: Baust du das Forum ein?16:46
grasbauerudono1: ja - mach ich - muss nur noch das design anpassen und habe gerade etwas stress16:46
mhiIch freue mich, dass es vorwärts geht. Was übrigens sehr nett wäre: wenn ihr kurz schildern könntet, was an unserer Infrastruktur gut, schlecht, wenig intuitiv etc. ist. Wir greifen das dann gern auf. Ein paar Zeilen per Mail reichen.16:49
udono1mhi: Das ist das erste mal das ich eine site auf einem shared hosting aufsetze. Lokal habe ich vielleicht drei vier Sites aufgesetzt. Hab also echt wenig Ahnung. Unter dieser Voraussetzung ist das alles sehr einfach, finde ich. Besten Dank!16:51
mhiDanke.16:51
grasbauerudono1: hast du die news per rst gebaut?16:52
udono1grasbauer: Nur die oberen.16:54
grasbauerudono1: hast du das andere sphinx gefunden auf dem host?16:56
udono1grasbauer: was gnau meinst du?16:56
grasbauerudono1: habe sphinx ja schon installiert16:57
grasbauerodr wie hast du das jetzt gemacht?16:57
udono1grasbauer: ja, hab ich übernommen. Ich schreib gerade eine README16:59
grasbauerudono1: weil man da ja gleich den checkout von bitbucket in ein script schreiben könnte16:59
udono1grasbauer: erstmal README :-)17:00
grasbauerudono1: also checkout und build sphinx in einem rutsch17:00
udono1grasbauer: Ich hab die Readme ins ~ gelegt17:04
grasbauerudono1: bienchen!17:04
udono1mhi: Eine Frage hab ich noch, sollten die htdocs nicht https:httpd als owner haben?17:06
udono1httpd:httpd meine ich17:06
grasbauerwie bekommt man denn eigentlich einen spezifischen Datensatz mit proteus - nur mit find() ?17:07
mhinein, das ist eine Rechteschleuse, so dass am Ende nur der Apache und der User an die Daten kommen. Besser nicht umkonfigurieren.17:07
udono1mhi: chown kann ich als hsh05 nicht ausführen.17:07
udono1mhi: also ist hsh:hsh richtig?17:08
mhihttpd:httpd würde heißen, dass der ssh-user nur noch "other" ist. Wir wollen "other" aber keine Rechte geben.17:08
mhiAlso:17:08
mhidr-xr-x--T 3 httpd xyz00 23 Jul 24  2009 doms/17:09
mhiAuf der Ebene wird auf "other" gefiltert, nur httpd und die paketgruppe kommen durch.17:09
mhiauf der Ebene der Domain/Subdomain kommen der User und die Gruppe httpd durch.17:09
udono1mhi: IC17:09
udono1mhi: Danke17:09
mhiAm Ende also nur der httpd und der user.17:09
mhiDas passt schon.17:10
udono1Umzug bekanntgegeben: http://tryton.origo.ethz.ch/node/33117:48
udono1grasbauer: kannst Du abschätzen, bis wann Du die Einbindung des Forums schaffst? Brauchst Du Hilfe?19:00
udono1mhi: Gibt es auf dem shared hosting sowas wie  ~/.bashrc? Ich habe die Datei angelegt, sie wird aber nicht beim login ausgeführt/gesourced.20:57
udono1mhi: hat sich erledigt. Die Doku ist wirklich gut20:58
mhiIhr könnt im Wiki schreiben, wenn ihr wollt. Jeder Shell-Account ist auch Wiki-Account.21:22
udono1mhi: Nö alles klar, die wiki suche führt komplett zum Erfolg21:23
udono1grasbauer: ich habe das script update-website.sh angelegt und die README aktualisiert. Zusätzlich landet man nach dem Login direkt im virtualenv. Du kannst deinen publickey in .ssh/authorised_keys eintragen, wenn du mit ssh zugreifen möchtest.21:29
grasbauermhi: awake?23:42
grasbauerudono: bist du noch da?23:42

Generated by irclog2html.py 2.11.0 by Marius Gedminas - find it at mg.pov.lt!