IRC logs of #tryton.de for Friday, 2012-06-01

chat.freenode.net #tryton.de log beginning Fri Jun 1 00:00:01 CEST 2012
grasbauermhi:ping00:13
grasbauermhi:  ping08:32
udonomoin08:33
mhiMoin!08:36
mhigrasbauer: ich schreibe dir gerade.08:37
grasbauermhi: Moin08:38
grasbauerudono: Moin08:38
grasbauerwelt: Moin08:39
udonograsbauer, mhi: moin, habt ihr meine Zusammenfassung von gestern noch gelesen? Nach der Anmeldung wird sofort das venv aktiviert. Wenn das nicht stören sollte, dann ist es sehr komfortabel für sphinx und mercurial. Wenn es stören sollte, dann entferne ich das wieder.08:39
grasbauerudono: ich finde es gut08:40
grasbauerzumal wir ja eh alles mit python machen ;)08:40
udonograsbauer: ja, das dachte ich mir auch.08:40
grasbauerich guck mir gerade das forum an - aus entscheidungsfaulheit hab ich die wenigen schlüssel, dich ich für das forum brauche, in shelve gespeichert. das ist aber nun nicht gerade der weißheit letzter schluss denk ich. nun bin ich am überlegen, welche alternative ich wähle ...08:44
mhiJa, habe ich gelesen. Das klingt sinnvoll. Auch wenn ich letzte Woche von namhaften Leute hörte, dass "activate" die schlechteste Idee von virtualenv sei.08:46
udonomhi: gibt es da was schriftliches?08:47
grasbauermhi: werd mich mal ranmachen - du bist ja echt ein schneller dokumentierer ;)08:48
grasbauermhi: variante a) ist meines erachtens jetzt eingestellt08:50
udonomhi: oder meinst du https://groups.google.com/forum/#!msg/python-virtualenv/XzI8GStvKDw/RZ8k59kkPr0J08:51
mhiDas wurde im Rahmen dieser Veranstaltung angesprochen:08:55
mhihttp://python-verband.org/events/sprint-deployment-von-python-webanwendungen08:55
mhiEs wurde nicht virtualenv an sich kritisiert, im Gegenteil, sondern das "active"-Feature, weil das ziemlich gehackt ist.08:57
mhiactivate natürlich.08:57
grasbauermhi: hab das mit dem .forward gemacht - nun kommt nichts mehr08:58
mhiDer Vorschlag lautete, virtualenv zu nehmen, um sich von site-packages zu trennen und darauf buildout zu setzen.08:58
udonomhi: aber was ist das Problem mit activate sourcen ? Nur das es ein Hack ist?08:58
udonomhi: aiaiai, buildout... alles klar, hab verstanden :-)08:59
mhiAllerdings muss ich direkt einschränken: ich habe den Trytonclient z.B. nie ohne von der Distribution bereitgestelltes pygtk zum Laufen gebracht.08:59
mhiok, forward. ich gucke mal rein...09:00
grasbauermhi: ups - jetzt kommen alle09:03
mhigeht?09:03
mhigut.09:03
mhiAlso, diese Konstruktion ist die einfachste und sicherste. Wenn man mehrere Dutzend Mailinglisten hat, wird es allerdings blöd.09:04
mhidann mache ich das so:09:04
mhilocal delimiter, aber nur .forward => |procmail09:04
mhiund procmail macht dann das:09:04
mhihttp://pastebin.com/sua8MJw609:06
mhiAber das ist am Ende egal. Die Mails werden so oder so mit den richtigen Parameter in die Pipe geleitet.09:07
mhiEs wäre übrigens wirklich nett, wenn ihr das Wiki um Installationsanleitungen für Tools ergänzen könnte, die ihr installiert habt. :)09:09
mhiIch habe übrigens in dem was ich gesagt habe und geschrieben habe, eine Nachlässigkeit.09:10
mhi"local delivery" macht bei uns inzwischen dovecots deliver. Aber das ändert nichts am Prinzip.09:11
mhiok, was fehlt uns noch?09:18
grasbauermhi: ich bekomme es irgendwie noch nicht hin ;) - Mailserver ist aber auch eine der sehr vielen Sachen, von denen ich keine Ahnung habe09:27
mhiwas klappt denn konkret nicht?09:29
grasbauermhi: ich habe jetzt gerade den Alias hsh05 auf den user hsh05 zeigen lassen - vorher stand da ja meine mail drin, was ja blödsinn ist09:30
mhiich schaue nochmal...09:30
grasbauermhi: es gibt die .forward+user und die adresse user@09:31
grasbauermhi: vielen dank - ich mach mir mal einen kaffee - noch jemand einen?09:31
udonograsbauer: bin dabei09:40
mhiin mail.log sehe ich fehlermeldung vom mailinglisten programm:09:45
mhihttp://pastebin.com/01s5GKac09:46
mhiok, ich habe das Kommando in der .forward in "" gesetzt.09:48
mhisieht besser aus, aber immer noch falsch:09:48
mhilistcontrol.c:915: Unknown command "user". Ignoring mail: Success09:48
mhiWas will uns das sagen?09:49
mhiAufgerufen wurde: delivered to command: /home/pacs/hsh05/mlmmj/bin/mlmmj-receive -L /home/pacs/hsh05/mlmmj/spool/user/09:50
mhiJetzt bekomme ich auch solche:09:54
mhi/home/pacs/hsh05/mlmmj/bin/mlmmj-process[1303]: mlmmj-process.c:642: Discarding /home/pacs/hsh05/mlmmj/spool/user//incoming/2846f54608c7d5d5 due09:54
grasbauermhi: moment09:55
mhihttp://mlmmj.org/archive/mlmmj/2007-12/1242.html09:57
grasbauermhi: da war doch kein delimiter drin, oder?10:01
mhidoch, doch. Die gehen doch an hsh05+user, also hsh05<delimiter>user10:02
grasbauerah10:02
mhiÄhem Frage, brauchen wir den überhaupt?10:03
mhiWonach unterscheidet mlmmj denn, überhaupt, um welche Liste bzw. welches E-Mail-Adresse es geht?10:03
grasbauermhi: über den parameter -L /pfad/zur/liste10:04
grasbauermhi: ich setz mal einen anderen delimiter10:04
mhiEs gibt wohl auch einen Parameter -e...10:05
grasbauermhi: was macht der?10:06
mhi-e: The foo part of user+foo@example.org10:07
mhiMehr steht da nicht.10:07
mhiAuf Website steht dazu gar nichts, jedenfalls habe ich nichts gefunden.10:07
grasbauermhi: ich denke es liegt einfach am delimter - den kann man aber setzen - ich guck mal wo10:08
grasbauermhi: hab mal die bearbeitung der mail angeworfen - iregndwo hakts noch - aber es wurde etwas gesendet10:21
grasbauermhi: gerade kam eine an - subject  zwar weg - aber ich komme der sache näher10:26
grasbauermhi: seems done10:32
mhiWie denn? *gespannt*10:33
grasbauermhi: ich muss mal noch eine sache probieren10:34
grasbauermhi: ich hab in control erstmal den delimiter auf '-' gesetzt10:36
grasbauermhi: nun ist es wieder hin - ich hab den procmail ansatz versucht - die config heißt doch .procmailrc, oder?11:06
mhija, du musst aber in .forward dann |procmail eintragen.11:28
grasbauermhi: habsch11:29
grasbauermhi: ich lass gerade loggen - no such file or directory - das verstehe ich jetzt nicht11:29
mhiich glaube, procmail will keine ""11:33
grasbauermhi: hab ich schon weggelassen11:39
mhiDas procmail.log sieht doch richtig aus, oder?11:43
grasbauermhi: ja - aber es kommt nichts an :(11:53
grasbauermhi: mit .forward gings11:53
mhiirgendwo habe ich gelesen, dass im direkten Setup postfix über die master.xf11:54
mhieine umgebungsvariable EXTENSION gesetzt wird.11:54
mhiDas können wir über die .forward nachbilden:11:54
mhi|"EXTENSION=user /home/pacs/hsh05/mlmmj/bin/mlmmj-re.... -L ..."11:55
grasbauermhi: dann doch nicht über procmail?11:56
mhiich denke .procmail macht es bei *hier* unnötig kompex11:58
grasbauermhi: ich bin zu doof - ich bekomme die verschiedenen comandos nicht geforwarded12:40
grasbauermhi: vielleicht kannste mir da nochmal unter die arme greifen13:41
udonoACTION würd gern helfen, ist aber selbst ahnungslos...13:41
mhiGern, aber ich kann gerade leider nicht...13:43
grasbauermhi: dann mach ich mic mal an das forum an sich ...13:52
grek324Hallo, wo sind den in Tryton 2.4 die Funktionen Löschen und Duplizieren hin?14:03
grasbauerin dem knopp mit dem werkzeug drauf oder auf der tastatur ;)14:04
grek324Shortcuts muss man halt kennen14:04
grek324und darauf, dass das Werkzeugsymbol ein Knopf/ Menü ist muss man erst mal kommen...14:05
grek324Die Lösung davor fand ich deutlicher, auch wenn man es manchen Leuten erst mal zeigen musste14:05
grek324Links neben dem Drucken Symbol wäre ein guter Platz, aber eben als eigenes Symbol.14:07
grek324nur so als Vorschlag....14:07
udonogrek324: so schmeckt Krötenschlucken ;-)14:07
grek324Danke jedenfalls für den Hinweis14:08
grek324udono: verstehe ich nicht?14:08
udonogrek324: Derartige Vorschläge musst du direkt bei cedk machen, wenn sie dir wichtig sind. Und mach dich auf längere Diskussionen gefasst...14:10
grek324kk14:11
grasbauerich hab schonmal drüber nachgedacht, ein paar änderungen einzubauen und dann zur diskussion zu stellen14:11
grasbauerdie aktionen sollten auch mit einem klick aufgehen14:12
grek324noch was zum einbringen/Verbesserungsvorschlag. Auch über eine Mailingliste oder als Bug oder direkt?14:12
grek324grasbauer: meinst du die Menüs Links? Das würde einige Klicks sparen.14:13
grasbauerne - aktionen und berichte: da würde ich die ersten 3 mit einem klick zugänglich machen - erst wenn es mehr werden sollte ein dropdown kommen (oder so ähnlich)14:15
udonogrek324: Da hat so jeder seine spezielle Theorie wie die Einflussnahme am besten funktioniert ... Jedenfalls sind alle genannten Wege möglich.14:17
udonogrek324: Aber ich würde dazu raten, die User Mailingliste zu verwenden, wenn es um Bedienungsverbesserungen geht.14:22
grek324udono: kk14:23
udonogrek324: Auf der Mailingliste erreichst du mehr Leute die mit diskutieren und unterstützen könnten.14:23
grek324bin erstmal wieder draußen, bis bald14:24
udonogrek324: see you14:24
grasbauerudono: was mir auffällt ist, daß die linke navigation jetzt schon im ersten level kommt14:46
grasbauerudono: http://grasbauer.com/test/trytond/doc/index.html14:47
grasbauerdort kommt sie erst, wenn der obere punkt unterpunkte hat14:47
udonograsbauer: hmm, ich habe sie für die Titelseite komplett deaktiviert.14:48
udonograsbauer: https://bitbucket.org/trytonde/trytonde-website/changeset/7b13936e53c014:50
udonograsbauer: Ich weiss gerade nicht wo man das einstellen kann. Hast du eine Idee?14:51
udonograsbauer: doch ich habs.14:52
udonograsbauer: Es liegt daran: https://bitbucket.org/trytonde/trytonde-website/src/8470eec9a4eb/index.rst#cl-1714:52
udonograsbauer: Ich teste das mal lokal.14:53
grasbauerstadt gewechselt ;)18:08
udonograsbauer: wo steckst du?18:17
grasbauerudono: jetzt wieder in leipzig - war ne woche beim kunden18:18
udonograsbauer: home sweet home18:18
grasbauerudono: there is no place like 127.0.0.118:19
udonograsbauer: doch: 0.0.0.018:26
grasbauerudono: ich find den punkt vor den überschriften eher unschön18:40
grasbauerwerd den mal wegmachen - css ist ja von mir ;)18:41
udonograsbauer: ja sicher, du hast vollzugriff auf das Projekt18:48
grasbauerudono: ich versuche gerade forum uns sphinx möglichst auf einem css basieren zu lassen18:48
grasbaueruns/und18:49
udonograsbauer: Ich hätte noch was zur Ansicht zum pushen. Ich hab das Logo leicht verändert, hatte da eine Idee... willste sehen?18:49
grasbauerudono: unbdeingt - das war eine notlösung18:50
grasbauerudono: das hab ich iregndwo rausgeschnippelt18:50
udonograsbauer: http://tryton-de.hostsharing.net/18:52
udonoTryton Delta Epsilon :-)18:52
udonound das Delta sieht aus wie ein Dach, wie die betroffenen D-A(t)-CH Länder die in diesem Projekt angesprochen werden sollen18:53
grasbauerudono: sehr gut18:54
grasbauersollte das villeicht auch ne kleine outline haben?18:54
udonograsbauer: Ich hab ein SVG von der graphik, die schiebe ich auch ins projekt, dann kannst damit spielen.18:55
grasbauerudono: ok - aber die idee ist gut18:57
grasbauerudono: vielleicht sogar sehr gut18:57
grek324ich hätte mal noch ne Frage18:58
grek324was würdet ihr empfehlen für folgendes Szenario: Kunde hat Angebot bekommen, 2 Motorteile inkl. Versand. Das ganze ist dann aber nur 1 Posten der auf der Rechnung zu sehen ist. Intern wären es jedoch 3 Posten... Gibt es da was zu zusammen fassen?18:58
grek324ist dafür evtl. die Produktion Anpassung geeignet?18:59
grek324das man (also Versand kann man einfach so dazuzählen) 2 Produkte in eines übergehen lässt?19:00
udonogrek324: production macht dir intern aus zwei teilen eins. Du lieferst dann aber nur ein teil aus, d.h. ein teil wird vom Lager zum Kunden bewegt. Schau dir alternativ mal die kit Module bei https://bitbucket.org/angelnan/ an. Aber denk dran du bekommst ein installiertes Modul nicht mehr aus der Produktivdatenbank...19:05
udonogrek324: Was sagst du zu meinem Logovorschlag?19:05
grek324Sieht gut aus, das D würde ich aber als A interpretieren, kann man aber trotzdem so lassen glaube ich....19:06
grek324für was stehtr das?19:07
grek324Stetigkeit?19:08
grek324(mein wiki^^)19:09
grek324*t19:09
udonogrek324: Was soll für stetigkeit stehen, das Dach?19:09
udonoalso das Delta?19:09
grek324Delta Epsilon19:10
udonogrek324: für DE19:10
grek324ok.. de ... *schäm*19:10
udonogrek324: zurecht ;-)19:10
udonogrek324: und das wir die griechische Kultur lieben und http://de.wikipedia.org/wiki/D-A-CH19:11
udono:-D19:11
grek324Aus jeden Gall gut umgesetzt19:12
grek324*Fall19:12
grek324Aber nochmal zu dem trytond_product_kit, kann man das solo installieren oder braucht man dazu auch trytond_sale_kit?19:13
grek324wird wohl nur mit 2.4 laufen?19:13
grek324oder besser gesagt, ist  dafür entwickelt worden...19:14
grek324Warum dann noch ein anderes Produktionsmodul, was ist der Unterschied?19:14
udonogrek324: ja, 2.4. Und du brauchst alle kit module19:15
grek324Habe hier gerade was darüber gelesen, noch ganz frisch eigentlich http://mercurial.intuxication.org/hg/production19:15
grek324äh hier: http://groups.google.com/group/tryton/browse_thread/thread/fa783713e5c3b66419:15
grek324Elevos is aber down: https://elveos.org/en/features/885/description19:15
udonogrek324: Der Anwendungsfall ist leicht unterschiedlich. vielleicht ist das Production Modul auch geeignet.19:15
udonogrek324: Hast du den link zum production modul?19:16
grek324nein19:16
grek324evtl. hier irgendwo mit dabei: https://github.com/BloatIt/bloatit19:17
udonogrek324: http://hg.tryton.org/2.4/modules19:18
grek324Danke19:20
grek324Wenn das Modul in dem Repository liegt, warum bekommt man das nicht mit hg nclone http://hg.tryton.org/2.4/trytond19:28
grek324 auf den Rechner? Ansonsten sind ja alle Module da.19:28
grek324oder sond da nicht nur offizielle? oder ist das ein Fehler?19:29
udonogrek324: Gründe stehen in der tryton Mailingliste. Ist noch nicht released.19:31
grek324ok19:31
grek324sollte ich mir langsam mal abonieren...19:32
udonogrek324: unbedingt19:33
grek324wo finde ich die? läuft die über google groups?19:34
udonogrek324: ja, schau auf tryton.org nach unter community19:34
grek324udono: habe ich19:34
grek324udono: sieht nur nicht aus wie eine^^19:35
grek324bin sogar schon mitglied (seit 30 Minuten)19:36
udonograsbauer: Hab das svg ins repos gepackt, vielleicht nimmt sich einer dem Finetuning an, der mehr Ahnung hat von sowas.19:41
-!- grek324(~johannes@31-18-209-8-dynip.superkabel.de) has left #tryton.de20:03
udonograsbauer: pull mal, sonst musst du vielleicht mergen.20:13
grasbauerudono: ok20:13

Generated by irclog2html.py 2.11.0 by Marius Gedminas - find it at mg.pov.lt!